Mittwoch, 2. Februar 2011

Gefunden!



Heute habe ich den Frühling gefunden!!!
In der Garage habe ich die Sommerpflanzen zum Ueberwintern. Heute entdeckte ich bei einem Kaktus diese zwei wunderschönen roten Blüten.

Als sich heute die Sonne kurz gezeigt hat, suchte ich nach dem Frühling im Garten. Ich habe ihn tatsächlich gefunden!!!!!!!!!!!!! Juhui, die ersten gelben Winterlinge strecken zaghaft ihre Köpfe ans Licht.... Ein wahres Wunder! Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf.
Es grüsst Euch herzlich Yvonne

Kommentare:

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Liebe Yvonne..
*freu* muss ich morgen gleich mal bei uns im Garten gucken ;O))
aber am WE wirds sooo mild da kommen sicher ein paar Köpfchen zum Vorschein..
ggggggggggl gSusi

Heidi hat gesagt…

Beautiful pics, hoffentlich kommt der Fruehling bald. Wir hatten 2 Tage lange Schneesturm...Looking forward to your future postings. Liebe Gruesse aus den USA...Heidi

Barbara hat gesagt…

Hab dich gefunden, und mich gleich verlinkt ;-)

Ich freue mich auch schon auf meine Blümchen im Garten, nur ist bei uns das Wetter bisschen rauher und wird bisschen länger dauern, bis sich die ersten Blumenelfen auf die Erdoberfläche wagen.
Herzlichst
Barbara<3

Ela hat gesagt…

liebe yvonne,
eben bin ich vom schneeschaufeln reingekommen und habe in deinen blog geschaut!
bei -15grad, kann man sich nicht vorstellen, dass ein kaktus blüht...
es ist aber wirklich schön die ersten frühlingsboten zu sehen. für mich war der winter um fast vier wochen unterbrochen, das macht natürlich viel aus.
als ich in deinen blog runterskrollte, dachte ich erst es sind schokohasen... mir ist das wasser im mund zusammengelaufen. mach doch gerade eine diät um den urlaubspeck los zu werden.
es freut mich, dass dir mein blog gefällt und ich habe das gefühl, dass wir uns hier und da noch des öfteren treffen!
herzliche grüße!
ela

meine Landliebe hat gesagt…

Liebe Yvonne,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Freut mich, daß Du auf meinen Blog gestoßen bist.
Das mit den Blumen war eine eine schöne Überraschung, denn manchmal sieht es ja mit den Pflanzen, die man überwintert, ganz anders aus.
Ich glaube, ich muß auch mal so richtig auf die Suche nach dem Frühling gehen. Er spielt wohl mit mir noch verstecken. Hoffentlich finde ich ihn bald.
Viele liebe Grüße.
Evi

Petra`s Hobbykiste hat gesagt…

Hallo Yvonne, find ich toll das ich Dich gefunden habe. Ich ver mal gleich einklicken.
Bei uns ist leider noch nichts mit Frühling, sonder Schnee pur und ski gut.
Liebe Grüße Petra

Christine-casafiore.blogspot.com hat gesagt…

Hallo Yvonne , das war doch gleich eine schöne farbliche Überraschung . Wer hätte gedacht , dass in der Garage ein Kaktus anfängt zu blühen . Dass du den Frühling auch im Garten entdeckt hast , ist noch toller. Stell dir vor - bei uns schien heute die Sonne !!! Gleich für zwei Stunden und es waren auch noch 5° plus . Da kamen schon fast Frühlingsgefühle auf . War auch gleich am Wurschteln , das muß man doch ausnützen.
Liebe Grüße Christine

margits-bastelstube hat gesagt…

jaja, mein weihnachtskaktus (ein ganz kleiner)
hat auch jede menge blüen bekommen. schön gell!
und wenn es dann im garten auch noch anfängt zu
spriessen, dann kann der frühling ja nicht mehr
weit sein!
liebe grüsse aus österreich
margit

Papierwunder hat gesagt…

Hallo Yvonne,

ich liebe die kleinen Winterlinge, da sie das erste frühlingshafte in den Garten bringen. Sie sind meistens noch vor den Schneeglöckchen da.
In unserem Garten werde ich leider noch keine finden, da noch etwas Schnee liegt. Aber bald...

Ein schönes Wochenende wünscht dir

PAPIERWUNDER

artemanoCReativ hat gesagt…

Jaa, siehste, der Frühling kommt. Hier und da und überall schon ein klitzekleines bisschen. Heute habe ich bei uns draussen die ersten Mandelblüten gesehen, da muss ich noch Fotos von machen.
Eine schöne Woche noch und danke für Deinen KOmmentar!
Ganz liebe Grüsse, Christl