Freitag, 5. Februar 2016

Frühlingshaftes Ei....

Grüezi mitenand!
 
Habe ich Euch schon mal erzählt, dass ich früher leidenschaftlich gerne gemalt habe?
 
 
Ich habe keinen Aufwand gescheut.
 
Stundenlang habe ich an einem Bild gemalt.
Es konnte nicht genug aufwendig sein. 
 
 
Die Bilder habe ich aufbewahrt.
Sie erinnern mich an frühere Zeiten.
   
       
Hmmm....
Ja, vor einigen Jahren habe ich dann Pinsel und Farben zur Seite gelegt,
weil vermutlich die Tage plötzlich weniger Stunden bekamen ;o)
  
    
Der vergangene Sonntag war verregnet.
Grund genug, wieder einmal die Malutensilien aus dem Korb zu holen.
Tatsächlich sind die Farben noch brauchbar! 

Nein, das sind nicht unsere Kaffeelöffel ;o) 
Es sind alte Löffel vom Flohmarkt.
 
 
Ich glaube, der Pinsel hat mich sogar noch erkannt ;o)
Er jedenfalls - kam mir gar nicht so fremd vor.
  
 
 
 
  
 
Habt Ihr gesehen, wer sich hinter dem Winterlicht versteckt hat?
Genau ;o)
Für seinen Auftritt ist es nun doch noch zu früh.
Deshalb hält er sich im Hintergrund auf.
Von den Wachs-Osterhasen habe ich übrigens hier erzählt (klick).
  
    
Schliesslich sollten wir noch Winter haben.
 
  
.... sollten wir!
 
    

Tschüss und machts gut, Ihr Lieben!
  
Bloggertreffen: Es hat noch wenige Plätze frei (klick)
 
  
Vo Härzä
 

Mittwoch, 27. Januar 2016

Schnee von gestern....

Grüezi mitenand!
 
Die vergangenen Wintertage waren einfach herrlich.
 
 
Ja, so gefällt sogar mir der Winter ;o)
 
 
Doch im wahrsten Sinne des Wortes....
 
   
ist es Schnee von gestern (letzter Woche ;o)
  
  
Tauwetter haben wir -
Sonnenschein und milde Temperaturen bringen die weisse Pracht zum Schmelzen.
Irgendwie liegt nun wirklich schon ein Hauch von Frühling in der Luft.
 
Dass ich mich auf den Frühling freue, muss ich wohl kaum erwähnen ;o)
  
     
 In meinem letzten Post habe ich Euch erzählt, 
dass ich überrascht wurde.
         
    
Ich habe gewonnen!
Bei der lieben Yvonne, vom Atelier Wichtelhüsli (klick),
habe ich diesen wunderschönen Kalender und den herzigen Kerzenhalter mit
den süssen Filz-Käfern gewonnen!
 
Liebe Yvonne
Herzlichsten Dank dafür!
   
    
    
Ich freue mich riesig!  
  
   
Mein Adventsschublädchen von hier (klick)
habe ich zum Winterschublädchen umfunktioniert.
 
 
Ein altes Marmeladenglas habe ich mit einer alten Buchseite beklebt,
aus der ich zuvor Schneeflocken gestanzt habe.
Mit Kunstschneepaste aufgehübscht, sieht es nun winterlich aus.
Eine Schnur ums Glas und eine Kerze rein -
fertig ist das Winterlicht ;o)
 
 
Tschüss und machts gut, Ihr Lieben!
   
Bloggertreffen: Es hat noch wenige Plätze frei (klick)
 
    
Vo Härzä
   
  

Freitag, 15. Januar 2016

Alter Silvester....

Grüezi mitenand!

Am Mittwoch zog es uns ins Appenzellerland an den Alten Silvester -
nach Urnäsch und Stein.
 

Gemäss einer alten Tradition ziehen an einigen Orten
im Appenzeller Hinterland die Silvesterchläuse
am Neuen Silvester, 31. Dezember, sowie
am Alten Silvester, 13. Januar, von Haus zu Haus
und überbringen die Neujahrswünsche.
So wird der Alte Silvester nach dem Julianischen Kalender
- 13 Tage nach dem Jahreswechsel - ausgiebig gefeiert.
Am Mittwoch waren sie wieder unterwegs -
die  "schöne", "wüeschte" und "schö-wüeschte" Silvesterchläuse.
 
 
Da es sehr windig war, konnten dieses Jahr die "Schöne" und die "Schö-wüeschte" ihren Kopfschmuck nicht tragen.
     
      
 
Die Schuppel - kleine Gruppen - zogen von Haus zu Haus.
Trotz nasskaltem Winterwetter wurde zünftig "gezäuerlet"....
"Zäuerlen" ist ein Naturjodel.


und natürlich ein gutes neues Jahr gewünscht!
  
   
  
    
      
   
     
      
  Nach meiner Heimkehr erwartete mich eine riesige Überraschung.
Dazu mehr in meinem nächsten Post ;o)
 
Bloggertreffen: Freitag, 19. Februar, (klick)
Es hat noch Plätze frei.
 
 
Vo Härzä
  
 

Freitag, 1. Januar 2016

Bloggertreffen Februar 2016 - am Bodensee

Grüezi mitenand!
 
Ein wunderbares und frohes neues Jahr wünscht Euch


vo Härzä
 

Liebe Bloggerinnen, liebe Gärtnerinnen, liebe Bastlerinnen, liebe Handarbeiterinnen
 
Es wird Zeit! 
Wir haben uns lange nicht mehr oder sogar noch gar nie gesehen.
 
Pascale von Gartenkraut (klick)
und ich
 
organisieren ein Bloggertreffen.
  
  
   Viel braucht es dazu ja nicht.
Wir treffen uns in einem schönen Bistro am Bodensee
zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.
  
 
Wo?
Station Einzigartig (klick)
Hauptstrasse 21
8268 Mannenbach/ TG
071 660 07 59
 
Wann?
Freitag, 19. Februar 2016
ab 14.00h
Das Bistro ist bis 17.00h geöffnet
 
Anfahrt mit dem Zug: (klick)
Anfahrt mit dem Auto: (klick)
 
  
Eure Anmeldungen nehmen wir gerne ab sofort bis zum 15. Februar 2016 entgegen.
Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt - max. 22 Personen.
 
Anmeldungen an:
Pascale: pascale.gartenkraut@gmail.com
oder
  
 
Wir freuen uns auf Euch!
Pascale und Yvonne

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Zum Jahreswechsel....

Grüezi mitenand!

Ein spannendes, kreatives und tolles Bloggerjahr
neigt sich langsam dem Ende zu.

Herzlichsten Dank für Eure Besuche auf meinem Blog,
Eure lieben Kommentare und netten Mails.
   
  
Schön, dass Ihr hier immer wieder Eure Spuren hinterlässt -
auch wenn mir manchmal die Zeit fürs Bloggen fehlt,
und ich mich rar mache.
Ich freue mich sehr über Eure lieben Worte!
Herzlichsten Dank dafür!
 
 
Fremde können Freunde sein,
die man nur noch nicht kennen gelernt hat.
 
Unbekannt
 
  
Vielleicht lernen wir uns ja schon bald kennen ;o)
Schaut doch morgen hier wieder vorbei.


Von ganzem Herzen wünsche ich Euch einen guten Rutsch 
in ein glückliches, gesundes, kreatives und erfolgreiches 2016!

   
 Vo Härzä