Freitag, 31. Mai 2013

Klassentreffen in Hauptwil....

Grüezi mitenand!

Den heutigen Post möchte ich besonders Euch, liebe Hauptwilerinnen und Hauptwiler, widmen.
Ich möchte Euch damit ganz herzlich für Eure Gastfreundschaft danken.
Das Dorffest vom vergangenen Wochenende wird mir in dankbarer Erinnerung bleiben.


Zuerst möchte ich aber noch ein paar Dinge zu meinem letzten Post aufgreifen.
Für Eure lieben Kommentare danke ich Euch ganz herzlich. Es wäre schön, wenn ich allen gerecht werden und überall Gegenkommentare schreiben könnte.
Es ist mir aber bei so vielen Kommentaren
und Mails leider nicht immer möglich. Danke für Euer Verständnis!

Einige Bloggerinnen haben mich gefragt,
ob es sich beim pinkfarbenen Blust um eine Erdbeerblüte handelt.
Ja, es ist meine Ziererdbeere "Fragaria Hybrid Red Ruby".


Die liebe Daniela von "Grüne Wurzeln" (klick) hat mich auf ihren Schneckenangriff aufmerksam gemacht. Sie hat soooooo herrliche Schnecken gebastelt.
Schaut Euch doch diese auf ihrem tollen Blog an!

Doch nun zu meinem heutigen Thema.
Vergangenes Wochenende wurde das 600-jährige Jubiläum von Hauptwil gefeiert (klick) .
Gleichzeitig gab's ein grosses Klassentreffen der Jahrgänge 1915 - 1997.

Foto: Weiher Hauptwil

Da auch ich in diesem wunderschönen Dorf aufgewachsen bin
und mein Jahrgang zwischen 1915  und 1997 liegt ;o)

Foto: Schloss Hauptwil

wurde ich zum Klassentreffen eingeladen.

Foto: Schloss Hauptwil

Wow.... das war wirklich ein tolles Erlebnis!

Foto: Türmli Hauptwil

Die meisten meiner ehemaligen Klassenkolleginnen und -kollegen
habe ich vor 24 Jahren zum letzten Mal gesehen.
Nein, ich habe nicht vor 24 Jahren die Primarschule besucht ;o)
Damals hatten wir unser letztes Klassentreffen.

Foto: Türmli Hauptwil

So gab es am vergangenen Samstag viele wunderschöne und herzliche Begegnungen!

Foto: Langbau Hauptwil

Soll ich Euch etwas verraten ;o)

Foto: Gelbbau Hauptwil

Psssst..... es bleibt aber unter uns!


Bei einigen meiner ehemaligen Klassenkolleginnen und -kollegen
habe ich die ersten grauen Haare und ein paar (Lach)-Fältchen entdeckt ;o)

Foto: In diesem Haus lebte die Familie Gonzenbach.
Im Januar 1801 erreichte der Dichter und Gelehrte Friedrich Hölderlin von Stuttgart kommend die Ortschaft Hauptwil.
Er trat eine Stelle als Hofmeister bei der Familie Gonzenbach an.
(Dies zur Information für die Leserinnen und Leser aus Deutschland)

Diese grauen Haare und die (Lach)-Fältchen zeigen,
dass eine grosse Portion Lebenserfahrung und Reife in uns steckt ;o)

Foto: Spittel

Schon lange habe ich nicht mehr so viel gelacht.
Ganz bestimmt habe ich davon wieder ein paar Lach-Fältchen mehr bekommen.

Foto: Dorfbach

Es gab viele lustige Geschichten von früher zu erzählen.


Auch wir haben öfters manchmal die Lehrer geärgert!


Während den Schulstunden haben wir Mädchen auch ab und zu mal getuschelt und gekichert.


Uiiiiii..... dann kam aber die Wandtafelkreide geflogen!


Die Lehrer mögen uns verzeihen!


Doch mal ganz ehrlich....



Sie sieht doch wirklich völlig harmlos aus....
die kleine Frau Happy Sonne ;o)



Ja, das waren noch Zeiten!



Zeiten, an die ich mich gerne zurückerinnere!



Einerseits habe ich das Gefühl, dass in diesem schmucken Dorf die Zeit stehen geblieben ist....


andererseits glaube ich, dass hier die Uhren schneller ticken,
denn die gemütlichen Stunden am Klassentreffen gingen viel zu schnell vorbei!


Foto: Evangelische Kirche Hauptwil

Ein grosses Dankeschön schicke ich in meine alte Heimat Hauptwil!



Herzlichst


 
P.S.: Hauptwil im Ostschweizer Fernsehen TVO (hier).

Kommentare:

Oops-Lah hat gesagt…

Wunderschöne Fotos, wie immer und die Sonne hat auch mitgespielt. Herzliche Gruesse Vreni xx

juralibelle hat gesagt…

In Erinnerungen schwelgen und Neues entdecken kommt mir da spontan in den Sinn. Ich habe jedenfalls in den Bildern geschwelgt, bei den herrlichen Fotos in und um Haupwil (sogar der Wettergott war dir gutgesinnt). Es sind bei mir auch Erinnerungen angeklungen, denn ich habe meine Jugendzeit in einer Nachbargemeinde verbracht.
Grüsse in die Ostschweiz von Juralibelle

Nova hat gesagt…

Danke dir dass wir dich begleiten durften, einfach nur herrlich bei diesen tollen Fotos.

Kann mir gut vorstellen dass man den einen oder anderen Kollegen auch nicht mehr unbedingt sofort erkannt hat, gelle *gg*

Klasse auch das Bild von dir...hübsches Mädel mit langen Haaren^^

Hab jedenfalls ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüssle

Nova

Fines-Cottage hat gesagt…

wunderschöne bilder und das wetter hat auch mit gespielt.das bild von dir ist so herzig.liebe grüße renate

Claudia hat gesagt…

Liebste Yvonne,
ach, ist das schön, daß ihr einen so tollen und vom Lachen erfüllten Tag hattet! Ich kann mir das so gut vorstellen! :O))
Die Bilder, die Du mitgebracht hast, zeigen ein sehr schönes Städtchen!
Bei dem so süßen Bild von Dir kann ich mir gar nicht vorstellen, daß Du den Lehrern Streiche gespielt hast ;O))) Aber, das waren noch andere Zeiten, schöne Zeitn, harmmonische Zeiten, an die auch ich gern zurückdenke!
Danke für diesen wunderschönen Post!
Ich wünsch Dir einen guten Start ins erste Juni-Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Rita hat gesagt…

Das Bild von dir ist ja sooo herzig - mal schauen, ob ich dich auf anhieb erkennen würde, wenns denn mal klappt mit unserem Treffen!!!¨Euer Klassentreffen war ja in jeder Hinsicht ein Volltreffer und sogar das Wetter hat mitgespielt! Ihr müsst ja ganz liebe Schüler gewesen sein!!
Wir hatten im November ein Klassentreffen und noch heute muss ich schmunzeln wenn ich an einige Gschichtli zurückdenke!
En ganz en guete Tag - hüt halt wieder mit Rege - wünscht dir Rita

Christina hat gesagt…

Wunderschöne Aufnahmen...schönes Städtchen, Sonne pur, Erinnerungen aufleben lassen, Freundschaften pflegen....was will man mehr?!Herzlich, Christina

Grüne Wurzeln hat gesagt…

Danke für den Rundgang durch deine wunderschöne Heimat. So ein schöner Ort - ich bin beeindruckt! Wir sollten wieder mal in die Schweiz...

Und ganz lieben Dank für den Hinweis auf meinen Schneckenangriff ;-)

Wünsche dir ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße
Daniela

bluemchenmama hat gesagt…

Liebe Yvonne,

vielen Dank für die tollen Einblicke in Dein Heimatdorf. Ich bin ganz begeistert vom den Baustil der Häuser.
Fachwerk ist wunderschön und auch die Gegend rund ums Dorf sieht sehr friedlich und harmonisch aus.
Toll fand ich auch die Blumensträußchen die am Brunnen hingen.
An meine Kindheit hab ich auch nur gute Erinnerungen - es war eine unbekümmerte Zeit mit vielen Abenteuern wie bei Pippi Langstrumpf.

Schön auch, dass man sich noch trifft und in alten Erinnerungen schwelgen kann.

Hab ein schönes Wochenende und Du warst ein süßes Mädchen (Bist es auch noch heute - egal ob mit ohne Falten und grauen Haaren).

Deine Bluemchenmama

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ach, ich kann mir vorstellen, dass die Zeit nur so verflog. Man hat sich so viel zu erzählen :-)
Dein Heimatort ist wunderschön und du hast tolle Bilder gemacht !
Mit Liebe fotografiert!
Ganz viele liebe Grüße
und einen schönen Start ins Wochenende
wünscht dir Urte

Tatjana hat gesagt…

*schmunzel*

ja die Happy sonne sieht total harmlos aus. Es hat freude bereitet die Bilder zu betrachten und deine Geschichte hierzu zu lesen.

Ich Lächeln gerade beim Schreiben...so muss es sein:)))))

Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende...und immer dran denken....schön die Haut mit Lotion cremen;)))) Hilft gegen Falten

Angelika hat gesagt…

Das sind ja wundervolle Impressionen von deinem Heimatdorf liebe Yvonne, ein wunderschönes kleines Städtchen. Ja bei solch einem Klassentreffen gibts viel zu berichten und zu erzählen.
Ein herliches Kinderfoto von dir.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende
♥ liche Grüße
Angelika

LandHausLeben hat gesagt…

Was für ein süßes Bild von dir!! und wundervolle Eindrücke! Ein Traum, wenn man so aufwachsen durfte!
GLG Carmen

marika / il tempo abitato hat gesagt…

hi yvonne
da werden die hauptwiler sicher stolz sein auf diese schöne liebeserklärung. ich bin jetzt etwas neidisch. leider bin ich nicht an einem so schönen ort zur schule gegangen. ja auf dem land ticken die uhren halt schon anders. dachte langsamer aber da hast du ja was anderes erlebt... wunderschöne fotos!
♥ichst, marika

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
ein hanz süßes Bild ist das von dir, schön das ihr so viel Spaß hattet und das Wetter hat auch mit gespielt.
Tolle Fotos sind das geworden.
Liebe güße andrea.

Trudy hat gesagt…

Liebe Yvonne
Hauptwil ist wirklich ein sehr schönes, gepflegtes Dorf. Hat doch vor ein paar Jahren den wohlverdienten Wakkerpreis erhalten.
Selbst das Wetter macht mit, wenn das Dorf feiert, da wäre ein weiterer Preis fällig, vielleicht aber auch eher für dich und deine Fotokunst.
Grüessli Trudy

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Yvonne,
das ist wieder ein sehr schöner Bericht und so schöne Bilder. So ein wunderbares Klassentreffen wird dir auch immer in schöner Erinnerung bleiben, genau wie die schönen Jahre, die du in diesem wunderschönen Dorf verbringen durftest. Irgendwie werde ich gerade an meine schöne Kinder-und Jugendzeit erinnert. Ja, wir kommen eben alle in die Jahre und ein paar graue Haare und Lachfältchen machen da gar nichts.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Heidi

Villa Lieblich hat gesagt…

Ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei deine Bilder sind wundervoll
Besonders die kleine Yvonne;)
GLG♥Doris

BiWuBär hat gesagt…

Wir gehen gleich 'ne Runde heulen, nachdem wir das gesehen haben... da blühen ja sogar schon Rosen! *buhuuuu* Aber vorher müssen wir dann noch mal ganz schnell ein Danke für die herrlichen (wenn auch frustrierenden, aber dafür kannst Du ja nichts) Bilder loswerden, was für ein wunderschöner Ort. Und die kleine Frau Happy Sonne - schon damals ein Sonnenschein (und das da was faustdick hinter den Ohren war, kann man ja auf dem Foto nicht sehen...)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Yvonne,
so schöne Bilder hast du uns wieder mitgebracht und ein Bilderbuchwetter hattet ihr! Zauberhaftes Städtchen! Dankeschön! LG Daniela

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Yvonne,
so ein zu Herzen gehender post von dir!
Ja, das ist soo schön, die alten Klassenkameraden wieder zu sehen, ich weiß, es ist einfach köstlich zu lachen und über alte Streiche und Anekdoten zu erzählen.
die Gegend und der Ort, wo du aufgewachsen bist, sind einfach nur wunderschön, die alten Häuser, die Landschaft, traumhaft ist das!
Und klein-Yvonne ist ein so süßes Mädel gewesen!!!
Ich lass dir ganz liebe Grüße da, herzlichst, cornelia

Kerstin hat gesagt…

Liebe Yvonne,

ach was für ein schöner Post. Solche Erinnerungen sind immer schön und machen das Leben einfach lebenswert. Der kleine Ort sieht aber auch richtig herzlich und urig aus, einfach zum wohlfühlen. Ein wirklich schöner Rundgang.

Herzliche Wochenendgrüße

Kerstin

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Liebe Yvonne,

vielen Dank für die schönen Bilder. Es ist wirklich ein sehr schönes Dorf. Da sind mir ein paar Erinnerungen aufgekommen. Ich bin auch auf einem Dorf aufgewachsen. Als Kind musste ich immer mit in Heu.

Liebe Grüße
Heike

Babs Helferich hat gesagt…

Wirklisch schöner Blog :) Ich werde als Leser bleiben :) Liebe Grüsse Babs

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Yvonne
In einem schönen Dorf bist du aufgewachsen, danke für die schönen Fotos und Erklärungen dazu.
Leider vergeht bei solchen Treffen die Zeit immer wie im Flug.
Man sieht der kleinen "Frau Happy Sonne" an das sie kein Wässerchen trüben kann, ein hübsches Foto.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Stärneschyiin hat gesagt…

...ganz tolle Bilder hast du von deiner Klassenzusammenkunft mit gebracht!
hihi... und das süsse Bildchen von dir... echt schön!
...so so... graue Häärchen.... und Lachfältchen hast du gefunden?
...hihi... also wenn die erst gerade kommen... kannst du noch gar nicht so alt sein :-)
glg nathalie

chacheli-macheri hat gesagt…

iebe Yvonne
Du bist in einem wunderschönen Dorf zur Schule gegangen und das schöne daran , dieser Ort scheint auch heute noch immer wunderschön zu sein. Also ganz anders als unser *Dorf*,leider.
Ohhh ja , die kleine *Happy-Sonne* sieht wirklich harmlos aus , richtig *härzig*.
Liebi Grüess u es schöns Wucheendi
wünsch Dir caro

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli,
wie schön, ich freu mich für dich, dass du so ein schönes Klassentreffen hattest, wunderschöne Fotos hast du gemacht und toll geschrieben.
Deine Heimat ist traumhaft schön.
Liebe Grüße von Tatjana, hab ein schönes Wochenende

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Yvonne,
wunderbare Bilder hast du von Hauptwil zu zeigen,ich kannte das Dorf gar nicht und das Bild der kleinen Happy Sonnew ist so süss,als könnte sie kein Wässerchen trüben:)
PS.Danke für deinen Kommentar,mir geht es von Tag zu Tag besser:)
Liebs Grüessli
Sonja

Krönchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,
was für ein schöner Post!
Dein heimatort ist wunderschön, es wirkt alles so gemütlich und ruhig!
Ist es bestimmt auch, gell?
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Herzlichst
Claudia

Gartenmalereien Stephanie hat gesagt…

Was für wunderschöne Fotos und diese Häuser traumhaft, ich schätze es hat dir so richtig gut getan mal wieder in die Vergangenheit einzutauchen. Oh Wunder da blühen ja schon Rosen.

Herzlich ein schönes Weekend
Liebi Grüess Stephanie

sunstorm hat gesagt…

Toll. Wunderbare Fotos die sicher von einer glücklichen Kindheit und Jugend zeugen. Und so tolles Wetter. Hier regnet und regnet und regnet es. Aber morgen fliege ich mit meinem Mann nach Mailand und hoffe für dort auf etwas besseres Wetter.
LG Sunny

Trollspecht hat gesagt…

ich habe mich auch wieder sehr über deine schönen Bilder und deine Gedanken zum Klassentreffen gefreut :-)

lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

rheinland-blogger hat gesagt…

Hallo Yvonne,
ich musste erst einmal nachsehen, wo Hauptwil liegt. Liegt ja nicht so weit von St. Gallen weg. Sieht gepflegt, hübsch und beschaulich aus wie so viele Schweizer Dörfer. Manchmal ist es mir in der Schweiz schon zu aufgeräumt.

Gruß Dieter

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

Such a lovely post you have shared and gorgeous photos.
So nice that you could go to your Class Reunion. It must have been so nice to catch up with all your class mates. Yes, those first few grey hairs and smile lines seem to come to us all. I love the sweet photo of you as a little girl, so cute.
Many thanks for visiting me and your kind birthday wishes for Victoria.

Wishing you a happy weekend
hugs
Carolyn

manumanie hat gesagt…

Die kleine Frau Happy Sonne ist ja eine ganz süsse!

Eine Gartentraeumerin hat gesagt…

Ein total schöner Post!!! LG Karin

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Yvonne
Was für ein schöner Post. Ja Klassentreffen sind wirklich etwas Besonderes. Und wenn das letzte dann noch soooo lange zurückliegt sowieso. Du bist aber in einem schmucken Dorf aufgewachsen. So schön die Eindrücke, welche du uns zeigst.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und wenn ich von schön spreche, dann bestimmt nicht vom Wetter :-)
Liäbs Grüässli
Ida

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Yvonne
Was für ein traumhaft schöner Ort. Da war ich noch gar nicht, muss ich dann unbedingt mal nachholen :o). Ja, das glaube ich Dir gerne, dass Du bei so vielen Lesern und Kommentaren nicht mehr nach kommst... habe mich immer gewundert, wie Du das schaffst :o).
Danke für Deinen lieben Kommentar. Mein Liebster und ich haben sehr über den Herbstinfarkt gelacht.
Hab ein schönes Wochenende.
En liebe Gruess
Alex

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Sind die Fotos schön....!
Ganz ehrlich? Nein, Du siehst nicht harmlos aus, sondern fröhlich, mutig, frech .... ich mag solche Kinder, wie Du es warst. Ein tolles Foto von Dir ist das!
liebe Grüsse
Elisabeth

Über den Dächern von...! hat gesagt…

Hallo Yvonne!
Was für eine schöne Umgebung! Macht Lust auf Urlaub!;-))
Tolle Bilder hast du gemacht!
Liebe Grüße
Claudia

Erwin Schriefer hat gesagt…

Ich weiß schon warum ich die Schweizer und ihr schönes Land so gern hab....hast sehr schöne idyllische Bilder in deinen Post "gepackt"....
Lieben Gruß Erwin

Carolina hat gesagt…

Hello Yvonne,
I am delighted to see these wonderful photographs, are all so lovely as you little girl!
Hugs, have a great sunday.

Andrea hat gesagt…

Hallo Yvonne!
Tolle Bilder. Das war bestimmt ein super Klassentreffern. Und dann noch ein einer so tollen Umgebung.
LG Andrea

Fädeline Home hat gesagt…

Soo viele schöne Bilder. Ich mag ja alte Kinderfotos. Deines ist ja so süß. Bis bald mal!
Liebe Grüße, Andrea

Jasmin hat gesagt…

liebe Yvonne,
alles wunderschön, die Häuser mit Blumen und den schön bemalten Fensterläden, was mir besonders auffällt
Natürlich das hübsche Kinderbild, wie schön hatte die Mutter das Haar gesteckt. Ja, das gibt es kaum noch. Und wenn ich so einem Kind heute doch noch begegne, dann kenne ich das Haus.
Schön ist so ein Klassentreffen, alte Erinnerungen wieder auffrischen.

ich wünsche viel Freude jeden Tag,
herzlichst Jasmin

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wundervolle Fotos zeigst du uns da! Das war sicherlich ein tolles Fest!
Liebe Grüße,
Markus

Marguerite hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Yvonne
Ach, ist die kleine Frau Happy Sonne süss! Ein kleines Schätzchen, das es wohl auch fausdick hinter den Ohren hat!?
In Erinnerungen an die Schule schwelgen, da gibt's viel Abenteurerliches und Lustiges zu erzählen.
Hauptwil ist wirklich ein schmuckes Städtchen und eine Reise wert.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Start in eine hoffentlich sommerliche Woche!
Herzlichst
Margrith

Giancarlo hat gesagt…

Stupende fotografie!! Un felice inizio settimana a Te...ciao

diefahrradfrau hat gesagt…

Das ist ja mal wieder ein ganz wunderbarer Post! In den Bildern kann man direkt spazieren gehen. Ich weiß gar nicht, welches am schönsten ist: der Weiher, die Landschaft mit Baum, der Blick über die Wiesen - einfach traumhaft! Und du als Mädel - richtig süß!
Ganz liebe Grüße
Christiane

selbstgenaehtes hat gesagt…

Liebe Yvonne,
was für ein wundervoller Post!
Man merkt, wie schnell die Zeit vergeht. Die Idee, so viele Jahrgänge zum Klassentreffen zusammenzutrommeln find ich klasse. Man merkt richtig, daß du jede Menge Spaß an dem WE hattest.
Du siehst auf dem Foto wirklich süß aus! Danke für den kleinen Einblick in dein Heimatdörfchen...
GGGGGLG Rosaline

Rostrose hat gesagt…

Liebes Sonnenscheinchen,
ich finde, du hattest schon "damals" (zwischen 1915 und 1997 ;o)) den Schalk in den Augen :o)) Und ich finde das schön & gut, denn das ist ja die beste Grundlage für den Humor, der in deinen herzerfrischenden Posts mitschwingt (und die beste Grundlage für Lachfalten)! Tolle Bilder hast du uns von dem wunderschönen Ort Hauptwil ebenfalls mitgebracht - und so urig-gemütlich-nostalgisch und sooooo blau-himmelig! (Letzteres ist hierzulande im Moment leider eine Rarität...)
Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude

Good Morning Beautiful Day hat gesagt…

Liebe Yvonne,

bei dir ist es immer noch so schön wie ich es in Erinnerung hatte. Super schöne Fotos, tolle Beschreibung dazu. Klasse :-)
Danke für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite!

Eine schöne und hoffentlich sonnige Woche wünsche ich dir.

Liebe Grüße, Sylke

Michaela hat gesagt…

Danke für diese wunderbare kleine Reise.
Einfach nur wunderschön und du hast mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert :)

Ganz lieben Gruß, Michaela

Ela hat gesagt…

liebe yvonne,
über deinen besuch und kommentar in mein blog habe ich mich sehr gefreut.
ich weiss... ich habe mich sehr rar gemacht in letzter zeit, aber es wurde mir alles zu viel. (im blog schreibe ich ja immer nur über die sonnenseite des tages.)
auch habe ich sehr viel arbeit, da bin ich froh, abends einfach nur ins bett zu fallen und so kann es schon sein, dass ich ein paar wochen nicht einmal im blog geschaut habe.
es war schön mal wieder kurz bei dir in der schweiz urlaub gemacht zu haben ;-)... die hast so schöne bilder, die streicheln die seele, danke!
euer klassentreffen muss ja wirklich was besonderes gewesen sein, ich kann es nachvollziehen, alte bekannte und freunde nach so vielen jahre wieder zu treffen... da vergeht die zeit so schnell und hinterher fragt man sich, ob es nur ein traum war.
herzliche grüße
ela

Christine hat gesagt…

Hallo Sonnenschein ,
gerne habe ich dich bei deinem Klasssentreffen in Hauptwil begleitet .
Auch wenn du nun reifer geworden bist , bestimmt auch um einige wunderschöne Lachfältchen reicher , denn diese Fältchen sind doch wunderschön , hattet ihr bestimmt alle einen ganz unvergesslichen Tag an dem ihr euch bestimmt an so manche kleine Penälergeschichte erinnert habt . Die Lehrer haben euch eure Streiche bestimmt schon lange verziehen & ob es noch die Klassenbücher mit den Einträgen von damals giibt ... ???
Auf alle Fälle könnt ihr stolz sein in eiem so schönen Städtchen eure Schulzeit verbracht zu haben .
Ich danke dir für deine liebe Mail , sie kam gerade reingeflogen , aufs Handy ,
ich sitze nämlich gerade mit dem Läpi auf Verandanien & geniesse die Sonnenstrahlen !
Ich wünsche dir einen hoffentlich sonnigen & vorallem trockenen Tag ,
liebste Grüße ,
Christine

(◔‿◔) hat gesagt…

Das sieht wirklich nach einem tollen Erlebnis aus, liebe Yvonne. Die Fotos sind klasse.
Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
Einen guten Wochenteiler wünscht Dir Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

margits bastelstube hat gesagt…

hallo liebe Yvonne,
das ist wirklich ein schönes, beschauliche Städtchen, in dem du da aufgewachsen bist. das Klassentreffen war sicher ein hit.
so viele jahrgänge... einfach toll!
alles liebe
margit

Bodenseefelchen hat gesagt…

Wow,
wirklich sehr schöne Photos und die Kommentare :)

Liebe Grüße
Angelika

Gabriella hat gesagt…

Die große Frau Happy Sonne ist ebenso süß wie die kleine Frau Happy Sonne und ich hab Deine wundervolle Story grad in vollen Zügen genossen!
Drück und grüß Dich!
Deine Gabriella