Freitag, 5. Oktober 2012

Herbstspaziergang....

Grüezi mitenand!
 
Zuerst möchte ich Euch ganz herzlich für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post danken.
Ich freue mich jeweils über jeden einzelnen Kommentar riesig.
Leider fand ich in den letzten Tagen keine Zeit, Eure Blogs zu besuchen.
Da sind mir ganz bestimmt viele interessante und schöne Dinge entgangen.
 
Ich hab mir nämlich diese Woche eine kurze Auszeit gegönnt.
Doch davon erzähle ich Euch in meinem nächsten Post.
 
So viel sei schon mal verraten....
 
 
Vielleicht wisst Ihr ja nun, wo ich war ;o)
 

Heute nehme ich Euch auf einen herbstlichen Spaziergang mit....







Ja, und dann....

 
muss ich Euch noch eine lustige Geschichte erzählen ;o)
 
 
Ich musste nämlich letzte Woche eine Schönheitsoperation durchführen!
 
 
Nein, sicher nicht....
nicht an mir wurde die Schönheitsoperation durchgeführt!
 
 
Ich war die Schönheitschirurgin ;o))))
 
 
Beim Einkaufen habe ich nämlich diese alte Dame im Gestell entdeckt.
Eigentlich mag ich Hexen nicht besonders.
Als ich sie aber so dasitzen sah, tat sie mir echt leid!

 
Ich habe die anwesende Verkäuferin auf das Unfallopfer aufmerksam gemacht.
Darauf hat sie geantwortet:
"Ui..... diä isch immer no do! Diä isch bim Irichtä uf dä Bodä gheit und kaputt gangä.
Mir müend si entsorgä.... diä cha mer nüme verchaufe!"
(Die sitzt immer noch da! Die ist beim Einrichten zu Boden gefallen und kaputt gegangen.
Wir müssen sie entsorgen.... die können wir nicht mehr verkaufen!)

Was?
Ganz entsetzt habe ich die Verkäuferin angeschaut.
Vermutlich konnte sie meine Gedanken lesen....
Sofort hat sie mich nämlich gefragt:
"Jo, wönd Sie sie?"
(Ja, möchten Sie sie?)
 
Ich bin zwar keine Schönheitschirurgin und auch keine Krankenschwester,
aber dieses Angebot musste ich mir natürlich nicht zweimal überlegen ;o)
 
Glücklich sind wir zwei Hexen (das Unfallopfer und ich) aus dem Geschäft gegangen ;o)
 
Daheim setzte ich die verletzte alte Dame auf einen Stuhl.
Ich musste mir ja zuerst Gedanken über die bevorstehende Schönheitsoperation machen....

 
Vor einigen Jahren wurde eine alte "Rosshaar-Matratze" entsorgt.
Damals habe ich mir aus der Matratze noch etwas "Füllmaterial" geschnappt....
 
Diese "Rosshaare" habe ich für die Schönheitsoperation verwendet!

 
Wenn ich ganz ehrlich bin....
gefällt mir ja die Hexe nun viel besser als früher!
Sieht sie nicht glücklich und zufrieden aus?
Sie wartet nun auf ihren Einsatz an "Halloween".
Ich werde sie Euch dann wieder zeigen.
 
 
Ich hoffe, das sie sich bis dann von ihrer Operation gut erholen wird.
 
 
Nei!!!!!
Jetz isch si wäg.....

 
Tschüss und mached's guet!

Herzlichst
Eure
Yvonne

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Aus der Perspektive kann ich es mir denken...auch wenn ich schon gefühlte hundert Jahre nicht mehr dort gewesen bin *fg*

Zurück vom schönen Spaziergang finde ich die SchönheitsOP absolut gelungen. So kann aus eine angeschlagenen Hexe noch eine klasse Wuschelhexe werden, die sich wirklich sehen lassen kann. Hat sie ja wirklich richtig Glück gehabt dass sie den Weg zu dir in die Tasche gefunden hat.....

....und ehrlich gesagt, wäre auch viel zu schade gewesen sie einfach so wegzuwerfen. Haste klasse reagiert!!!

Liebe Abendgrüssle und ich freu mich dann auf deinen nächsten Post.

Balla'sReich hat gesagt…

Da war ich das lettze mal vor über vier Jahren mit dickem Bauch mit Sophia drin. Einfach wunderschön die Gegend.
Die Op ist Dir aber gut gelungen, denn sonst hätte sie ja nicht auf ihren Besen steigen können:-))
Grüessli
Barbara

Danny hat gesagt…

Liebe Yvonne,

So so in Paris warst du also. Schön, ich bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht.
Deine Bidersind wieder toll, ihr habt aber auch schöne Berge.
Die Hexe finde ich sehr entzückend, ich wohne ja in der Nähe des Harzes, hier lässt man öfter die Hexen Tänzen. schön, dass du sie gerettet hast.

Liebe Grüße von Danny

Rita hat gesagt…

An diesem schönen Ort waren wir letzten Frühlin - schön, hast du dir eine Auszeit gegönnt, das muss einfach ab und zu sein! Jöööh, isch das es herzig Hexli! Gut seid ihr euch begegnet, sonst wäre das arme Ding wirklich in der Kehrichtverbrennungsanlage gelandet! Sie wird es dir ein Leben lang danken!
Es schöns Weekend und liebe Grüsse Rita

chorbji hat gesagt…

Hihi, witzig, die ist ja echt toll geworden. Meiner Helloweenhexe fehlt das Kinnbein, mal gucken was ich da machen kann. Lieben Gruss
Fabienne

zuuRich hat gesagt…

Schöne Fotos, so richtig Schwiiz :-)
Deine Hexe sieht richtig hübsch aus und ihr lächeln schient viiiel zufriedener. Di kommt sicher wieder, musste nur noch schnell für Halloween Vorbereitungen treffen!
Es schön's Wucheänd wünsch ich Dir!
Liebe Gruess Kira *schuhReich*

smillahome hat gesagt…

Die Hexe hat die Schönheitsop gut überstanden und es hat sich echt gelohnt!!!!

Liebe Grüße,Silke

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Yvonne,
das war wirklich eine gelungene Rettungsaktion. Und wenn ich mir die alte Dame so anschaue ... die neue Frisur steht ihr hervorragend. Die wilden Locken verdecken sämtliche Narben - einfach perfekt. Sie hat so ein freches "Grinsen" im Gesicht und ich hoffe sie treibt keinen Schabernack mit ihrer neuen Herbergsmutter.
Ganz viele liebe Grüße
und ein schönes Wochenenede für dich!
Tina

Rostrose hat gesagt…

Oh oui, Madame, isch 'abe einön Verdascht, wo irr gewesön seid!!! ;o))) Doch auch der Ausflug ganz in eurer Nähe sieht nach einer erholsamen Auszeit aus! WUnderschöne Bilder hast du mitgebracht. Und der alten Dame, die du mitgebracht und operiert hast, tat deine Behandlung ausgesprochen gut. Ach wenn's doch auch bei uns so einfach ginge - ein paar Rosshaare aufm Kopf pappen und plötzlich sehen wir wieder richtig frisch aus ;o)))
Hab ein schönes Wochenende!!!
Alles Liebe & HexHex, Traude

papierelle hat gesagt…

Liebe Yvonne!!
Bis Mittwoch konnte man bei uns auch noch tolle Herbstspaziergänge machen, was ich auch getan habe, denn den Wald habe ich ja vor der Nase ... und ich liebe ihn!!!
Ich bin mir aber noch nicht so sicher, ob Du nicht doch eine abgeschlossene Medizinausbildung hast, OP gelungen .. Patientin lebt!!! Und sieht jetzt richtig flott aus. Oh, das mit dem flott hätte ich wohl jetzt nicht sagen sollen, aber bis Halloween wird sie wieder zurück sein. Inzwischen erzählt sie den anderen Hexen von ihrer Lebensretterin!!
GLG Gundi und ein schönes WE
PS: Du warst doch nicht etwa in Paris??

Renate Waas hat gesagt…

die Hexe hast du ganz toll wieder hinbekommen! Die Haare passen perfekt :-)
Ganz liebe Grüße von Renate

Christina hat gesagt…

Liebe Yvonne

vielen Dank für die schönen herbstlichen Moment.
Ist auf dem einen Bild der Säntis zu erkennen? Bei mir ist halt fast jeder Berg, der eine Antenne hat, der Säntis :-)))

Wow, Yvonne, an dir ist echt eine Schönheitschirurgin verloren gegangen :-)
Du hast das ja super gut gelöst und man würde nie glauben, dass die alte Damen einmal defekt war.

Ich wünsche dir einen guten Start ein herbstliches Wochenende.

Herzlich
Christina

hotel mama hat gesagt…

Ui du warst in der Stadt der Liebe? Da freu ich mich jetzt schon auf die Bilder;-)) Heute gefällt mir besonders das mit dem "Bodennebel"... das ist echt klasse!!! Und falls du dein Hexerl suchst...i glaub de is grad auf dem Weg zu mir... hihihihihi... du weißt ja Reisehex... Wiesnhex... Stadthex

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende liebe Yvonne und lass ganz liebe Grüße hier, Ursula

Verboten gut hat gesagt…

danke für den schönen Herbstspaziergang ... tolle Bilder, die Freude bereiten.

Die Hexe hat die Op ganz wunderbar überstanden, solltest Schönheitschirurgin werden ;)

LG Kerstin

House No. 43 hat gesagt…

Wunderbare Bilder vom Herbstspaziergang ! Ein schönes Wochenende und lg Sabrina

Trollspecht hat gesagt…

oh lala - du warst in Paris :-)) das war bestimmt ein Erlebnis.
Und jetzt findest du es bestimmt auch wieder sehr schön deine tolle Landschaft zuhause genießen zu können. Die Landschaftsbilder sind ja ein Traum.
Und die Hexenschönheitsoperation ist dir wirklich fabelhaft gelungen. Schaut richtig gut aus :-))
lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht.

Heidi hat gesagt…

Liebe Yvonne,
Vielen Dank fuer den wunderschoenen Herbstspaziergang. Deine Hexe gefaellt mir wirlich sehr und ich kann gar nicht auf deinen naechsten posting warten, ich denke du warst etwas unterwegs in einer meiner Lieblingsstaedte...
Ich wuensche Dir ein sonniges Wochenende.
Liebst Gruesse,
Heidi

Angelika hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne, dann hast Du Deine kleine Ausszeit in der Stadt der Liebe verbracht. Super, bin gespannt was Du davon berichtetst.

Herliche Fotos von Deinem Spaziergang hast Du mitgebracht.

Und das Du die arme Hexe gerettet hast und sie so herlich repariert hast, Respekt. Jetzt sieht sie viel hübscher aus, als vor her.
Gut gemacht.

♥ liche Grüße und einen schönen Abend
Angelika

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Yvonne
Aaah , Paris....da freu ich mich schon auf den nächsten Post von Dir. Der Herbstspaziergang war wunderschön und die Hexe hast Du super "operiert". Die sieht ja richtig "süss" aus , mit der neuen Lockenpracht.
Liebi Grüess und es schöns Wuche-End
caro

sunstorm hat gesagt…

Beste Unterhaltung.
Vielen lieben Dank.
Du hast recht, die Hexe sieht jetzt viel charmanter und gar nicht mehr hexenhaft aus. Eher wie eine liebe alte Dame. Da sieht man mal wieder, Frisuren machen auch Leute.

Auf Deine Parisbilder freue ich mich schon.
Sei lieb gegrüßt
Sunny

Moni hat gesagt…

Liebe Yvonne
Die goldenen Strahlen der Herbstsonne fallen überall hin und besonders auf deinen schönen Fotos sieht man sie gut! Du hast recht, eine Auszeit tut immer gut, damit wir auch immer wieder zu uns finden...
Die Hexe hatte Glück, die Schönheits-OP tat ihr offensichtlich gut!
Hab ein schönes Wochenende, ich schicke dir viele liebe Grüsse, Moni

Alles was der Mann nicht braucht hat gesagt…

Hallo Yvonne, die ist mit ihrem Wuschelkopf jetzt wirklich schöner als vorher!!! Kannst dich also an einer Klinik bewerben. Schönheits-OPs ganz ohne Schnitt!

Dein Spaziergang war ja schön, aber ich freu mich auf den nächsten Post. Wo wirst du wohl gewesen sein? Du Glückliche!!!

Liebes Grüßle von Tanja

Papierwunder hat gesagt…

Liebe Yvonne,
einen schönen Herbstspaziergang durch die Schweiz habe ich gerade gemacht. Danke für die schönen Fotos.
Du hast ja tolle Ideen. Ich wäre nie darauf gekommen, die Hexe mitzunehmen, aber du hast sie wieder ganz toll hergerichtet. Ich bin schon auf Halloween gespannt.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Petra.

Gartenkraut hat gesagt…

allo Yvonne
Toller Spaziergang mit Säntisblick?!
die Hexe sieht ja wieder aus wie neubin gespannt auf Deinen Halloweenpost.
Paris: noch immer alle gehetzt, unfreundlich, überteuert? oder wars die Stadt der Liebe?
Grüess Pascale

Melis-Seite hat gesagt…

Also mein Sohnemann würde trotz der Schönheits-OP noch Angst bekommen, die Nase sieht schon gruselig aus! Aber Hexen sind eh nicht sein Ding! Es sei denn, du kannst sie ihm wirklich als liebe und nette Hexe "verkaufen".

Na dann fang sie mal wieder ein, so eine frische OP muss gut verheilen und braucht so seine Zeit! :o)

Ich bin gespannt auf deinen Reisebericht!

LG Meli

BiWuBär hat gesagt…

Ohlala... was für ein schönes Reiseziel... ;O) Aber bei Euch zu Hause ist es auch wirklich wunderschön - und die Hexe hatte richtig Glück, dass sie Dir begegnet ist. Nun kann Halloween ja kommen...

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Lotta hat gesagt…

Hej Yvonne,
hoffentlich kommt das Hexlein pünktlich zu Halloween wieder:)
Hübsch hast du sie her gerichtet!
Wunderschöne Aufnahmen!Du wohnst in einer sehr schönen Gegend!
Du hast bestimmt einen Ausflug nach Paris gemacht :)
Happy Weekend!
♥lichst
Manuela

julia hat gesagt…

Sin duda como siempre, un precioso paseo por el otoño.
Esa bruja tiene cara de traviesa jajaj.
Feliz fin de semana querida amiga, gracias por cada una de tus entradas, con ellas siempre sale el sol.
Mil besos...Julia.

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

Lovely post and maybe you are taking a little trip to Paris?
Thanks for taking us along on your Autumn walk, the countryside is so beautiful. Also loved what you did to giving the witch a new look, fabulous and she is not scary.

Wishing you a happy weekend
Hugs
Carolyn

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne, ich war zwar noch nie dort, aber ich kann mir auch denken das es ist was ich meine!
Tolle Fotos von deinem Spaziergang hast du gemacht.
Die Hexe hatte viel Glück dir zu begegnen und nun hat sie ein neues Gesicht und ein neues zuhause. Wie schön.
Liebe grüße andrea.

shabby schweiz hat gesagt…

Liebe Yvonne
Du warst in Paris, gäll?
Ehrlich - mir gefällt die Aussicht auf den Säntis besser! Ich bin überhaupt kein Grossstadtmensch, viel lieber fahr ich in die Berge...
Ich würde sagen, mit der Verwandlung der alten Lady kannst du dir ein Schönheits-Chirurgen-Diplom" abholen.

Ggglg Marianne

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Yvonne,
die Schönheitsoperation hat sich wirklich gelohnt, die kleine Hexe ist um ein vielfaches schöner geworden! Ich freue mich schon sie zu Halloween wieder zu sehen! Wunderschöne Bilder hast du von deinem Spaziergang mitgebracht, gespannt bin ich schon auf deine Bilder von Paris!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße
Simone

Lemmie hat gesagt…

Liebe Yvonne!
Du warst in Paris?
Die Operation ist Dir perfekt gelungen. Die Hexe sieht so richtig gruselig aus.
Lieben Gruß
Lemmie

Chillibean hat gesagt…

Ahhh, da war ich vor mehr als 20 Jahren das letzte Mal!

Die OP ist dir bestens gelungen! Die Hexe kommt bestimmt wieder, die holt bestimmt all ihre Freundinnen, damit sie Halloween bei dir feiern können!

Grüessli

Monika

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Ja, da würde ich auch gerne wieder einmal hin, wer weiss...?
Die Hexe gefällt mir jetzt auch ganz besonders gut und dazu noch die Freude, dass man sie bekommen hat, einfach super!
Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse von Bea

Brombeerchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,

es ist immer ein Genuss deine Bilder zu sehen, so viel Natur und die Berge immer wieder im Hintergrund.
Dein Miezle vermisse ich heute...

Hab ein tolles Wochenende ...

Liebe Grüße
Birgit

Irene hat gesagt…

Hallo Yvonne..deine Landschaftsaufnahmen sind wieder so schön und ich werde etwas neidisch:-)denn hier schüttet es seit Tagen,da ist kein Spaziergang oder Gartenarbeit möglich..eigentlich bin ich ja auch kein Hexenfan,aber du hast sie wirklich sehr schön aufgehübscht:-)schönes WE und liebe Grüße Irene

Stéphanie hat gesagt…

Hallo Yvonne

Deine Aufnahmen gefallen mir ausgesprochen gut - ich werde bestimmt wieder bei dir reinlesen :-)

Wünsche dier en flotte Tag und en liebe Grüess
Stéphanie

Sylke hat gesagt…

Liebe Yvonne,

eine Auszeit ist immer gut. Eine Auszeit in Paris, wie romantisch. Ich hoffe du hast deinen Mann mitgenommen in die Stadt der Liebe :-)

LG Sylke

Andrea hat gesagt…

Hallo Yvonne!
Eine Auszeit braucht man manchmal und in Paris konntest du die bestimmt gut verbringen.
Wunderschöne Bilder hast du wieder für uns von deinem Herbstspaziergang. Eine herrliche Landschaft.
Und als Schönheitschirurgin hast du erstklassige Arbeit geleistet. Die Hexe schaut wieder richtig gut aus.
GLG Andrea

Zimtschnecke hat gesagt…

Paris aus absolut ungewöhnlichem und interessantem Blickwinkel - das darf ich mir auf gar keinen Fall entgehen lassen! Deine Fotos sind alle soooo schön und stimmungsvoll.
Was die Hexe betrifft, stimme ich Dir absolut zu: sie ist jetzt deutlich attraktiver als zuvor. Eher so ein altes Mütterlein, dem frau die Stricknadeln und die Sockenwolle rüberreichen möchte.
Gut gemacht (Besorgung und Operation) - schwerst mehrfach hochbegabt!
Knuddels Astrid

tatjana hat gesagt…

Liebstes Bibeli,
sooooo schön und so lustig das mit der Schönheits-OP, ist dir perfekt gelungen deine OP bei der Hexe.
Aber du bist natürlich keine, nein absolut nicht.
Sehr schön dein Spaziergang bei euch ist noch alles so wunderschön grün...
Ich rat mal lieber nicht mit wo du dir ne Auszeit genommen hast, wüsste ich es nicht, würde ich auf Belgien tippen :-))))) hahahaha.
Ich wünsch dir alles Liebe und ich schick dir Busserln und vergiss das mit dem Skypen net, gell, ich sitz fei davor, vorm Kasten und wart auf dich.
Busserl von Tatjana und alles Liebe für dich

Hannelore hat gesagt…

Liebe Yvonne
Der Herbst ist doch die schönste Jahreszeit. Deine Fotos sind sehr stimmungsvoll und schön. Ja, und die Hexe - sie sieht jetzt richtig liebenswert aus. Die Operiation ist dir sehr gut gelungen.
Einen schönen Sonntag wünscht dir
Hannelore

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Yvonne
Ein herrlicher Herbstspaziergang. Danke, dass du uns mitgenommen hast.
Hihi, das ist ja wieder eine Hexengeschichte. Und die OP scheint ein voller Erfolg gewesen zu sein. Hm Hexen mag ich irgendwie schon. Bei mir hängt zwarnkeine rum, sind schon alle weggeflogen, aber ... öhm, nein, eine gibts schon - manchmal. nämlich mich :-) Aber schliesslich gibts doch auch tolle gute Hexen, nicht?!!?
Hebs guet und en liebe Gruess
Ida

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Yvonne
Lach, ja echt, Du könntest glatt Deine Dienste in Hollywood anpreise. Die Gute sieht um Jahr jünger aus und erst noch viel hübscher. Hast Du toll hingekriegt!
Danke für den schönen Spaziergang und ich bin schon ganz neugierig auf Deinen nächsten Post :o)... da war ich nämlich bisher nur auf der Durchreise.
En liebe Gruess
Alex

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Yvonne,
nahja meine Vorgänger habens ja gesagt schon Paris und bin mal gespannt was du uns schönes zeigst dazu!
Ich finde das super dass du die Hexe mit genommen hast und aus ihr eine vernünftige Hexe die fliegen kann gemacht hast wieder, die sieht so toll aus!
Dein Spaziergang war wiedermal sehr schön zum mit gehen..
so wünsche ich dir einen schönen Sonntag!
Lieben Gruss Elke

kleine blaue Welt hat gesagt…

Die OP ist dir wahrlich gelungen und die Dame sieht wirklich viel hübscher aus mit ihrem neuen Haupthaar!
Hab schön geschmunzelt!
Liebe Grüße von Kristin

Rebecca hat gesagt…

Liebe Yvonnne, DANKE, für den Hexenpost...Ich wäre niemals auf diese Idee gekommen...
Schöne Bilder und ja, die Hexe gefällt mir!!!
Herzlich grüsst Dich
Rebecca

Inselzauber hat gesagt…

Du kannst glatt bei Professor Mang anfangen liebe Yvonne.
Deine Hexe ist wirklich schön geworden - Glückwunsch dazu.
Auch Deine Fotos sind wunderschön, da macht das Laufen in der Natur doch gleich nochmal so viel Spaß wenn man diese Natur vor sich hat. Ganz liebe Grüße Kirsten

Letizia hat gesagt…

Liebe Yvonne,
Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit,
ich mag es!
Deine Fotos sind gut diese Zeit des Jahres.
Die Hexen sind wirklich lustig,
dann gute Halloween!
Küsse von Salento,
Letizia

Claudia hat gesagt…

Liebste Yvonne,
was für ein herrlicher Herbst-Spaziergang! Vielen Dank füs mitnehmen!
Die Hexe hätt ich aber auch mitgenommen, und Deine Operationskünste sind genial! Sie schaut herrlich aus!
Ich wünsch Dir einen schönen Wochenstart!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Christine hat gesagt…

Hallo Yvonne ,
dachte ich es mir doch , dass ihr on Tour gewesen seid
Ich weiß auch wo ! :)))
Dein Spaziergang hat sich mehr als nur gelohnt , obwohl es hier heute morgen sehr frisch ist . Schön wohlig eingepackt , hat er mir großen Spaß gemacht . Viel gruselig - besser hätte auch ein echter Schönheitschirurg deine Hexe nicht liften können . Außerdem steht ihr die wuschelige Haarmähne viel besser - verleiht ihr ein sehr wildes Aussehen .
Liebe Grüße ,
Christine

margits bastelstube hat gesagt…

was sind das wieder für schöne (herbst) bilder! einfach herrich, ein augenschmaus!
das hexlein hast du toll hingekiregt, schaut genial aus!!
na... und wi warst du....? paris...?
ohner nur so ähnlich,.....
ganz liebe grüße
sendet dir
margit

Esther hat gesagt…

Die Hexe hast du wieder gut hingekriegt! Leider wäre sie bei uns fehl am Platz... Ein kleines, aber sehr wichtiges Familienmitglied hat nämlich panische Angst vor den schrumpligen Damen..... So, und jetzt bin ich schon auf deinen nächsten Post gespannt!

Herzliche Grüsse
Esther

sue hat gesagt…

Hallo Yvonne,
ein sehr schöner Blog!
Danke für deinen lieben Kommentar.
Deine Hexe ist toll geworden, vielleicht solltest du Puppendoktor werden. Die medizinische Vorraussetzungen hast du ja! Tolle Arbeit.
Ganz liebe Grüße
Karin

lovelyMe kreativ hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
ich ahne schon, wo Du warst :)
Bin schon gespannt auf die Fotos.
Viele liebe herbstliche Grüße von Monika

Nicolina hat gesagt…

Hallo Yvonne,
dankschön für Deine lieben Worte! Sehr schöne Herbst-Bilder hast Du gemacht! Die Schönheits-OP an der Hexe ist Dir wirklich gelungen ;)

Lieben Gruß
Nicole(ina)

stadtgarten hat gesagt…

Herrliche Bilder!
Und wie immer, wenn wir, so wie letze Woche, durch die schöne Schweiz in die Provence fahren, musste ich dabei an Dich denken (obwohl ich ja jetzt durch den schönen Zeitungsbericht weiß, dass Du in einer ganz anderen Ecke wohnst!)
Die Hexe hast Du wieder toll hinbekommen und die Auszeit in Paris hast Du Dir verdient. Ich freue mich schon auf den Bericht und die Bilder!
Liebe Grüße, Monika

Stärneschyiin hat gesagt…



♥♥♥...liebe Yvonne,
mir geht es fast wie dir,
ich hinke überall hinten drinn...
und komme immer so spät zum kommentieren:-/
Ich habe aber Besuch...
und bin oft unterwegs...
du warst ja in Paris,
wie ich gesehen habe,
wunderschön!
Tolle Bilder vom Herbst!
...gäll, bi euch isch nu nid so viel gälb u brun...?

I grüesse di ganz lieb,
u gratuliere dir zu dire neue Häx :-)
die isch cool!

Härzlichst Nathalie

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ooooooh, ist die süß geworden (weiß jetzt nicht, ob es für Hexen ein Komplment ist, süß zu sein...),also furchtbar gruselig geworden!!!! Das musst Du der Verkäuferin zeigen, wie gut es das arme Unfallopfer jetzt bei Dir hat! Gar kein Vergleich uu vorher, jetzt ist es ein richtige Hexe :o)
Und in Paris warst Du...da würd ich auch gern mal wieder hinfahren :O) Soooo eine schöne Stadt!
Dann sehen wir wohl bald ganz schöne Fotos sehen!
Herzlcihe Grüße,
Irina

harmonie-pur hat gesagt…

Du lebst in einer wunderbar ländlichen und idyllischen Gegend. Die Bilder strahlen eine wahnsinnige Ruhe aus.
LG Nina

villa-rosengarten & cockerlove hat gesagt…

Ach, jetzt weiss ich wo du warst! Christine (Casafiore) und ich haben uns schon gefragt, ob du jetzt auch nicht mehr bloggst!!!
Der Wurm ist irgend wie drin. Ich bin sicher, dass da noch andere aufhören werden.
Hast du die Geschichte eigentlich mitbekommen (v. Liebesbotschaft)?
Ich bin da geteilter Meinung!
Herzlichst, Barbara