Sonntag, 21. April 2013

Sicherheitsabfrage

Grüezi mitenand!
 
Ein Sonntagspost von mir!
Ganz ungewohnt ;o)
Ich hab mich entschieden, ab sofort die Sicherheitsabfrage einzuschalten.
Die Kommentare werden mir ja immer zusätzlich auch noch per Mail zugeschickt.
Seit gestern bekomme nicht nur ich Eure Kommentare per Mail,
sondern irrtümlicherweise bekommt auch eine andere Bloggerin Eure Kommentareinträge gemailt.
Ich habe festgestellt, dass sowohl das Mail an mich wie auch
das Mail an die andere Bloggerin den gleichen Zeitstempel hat.
Ich habe an meinen Einstellungen nichts verändert.
 
Mir ist ein Rätsel, wie dies überhaupt möglich ist.
Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.
Ich wollte Euch nur kurz darüber informieren,
denn ich weiss ja selber, wie mühsam es ist,
wenn man die Sicherheitsabfrage eingeschaltet hat.
Möglicherweise kann ich damit das Problem beheben.
Sollte dies nicht der Fall sein, wäre ich gezwungen,
die Kommentarfunktion auf meinem Blog auszuschalten.
 
Danke für Euer Verständnis!
 
Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart.


Herzlichst
 


Kommentare:

Papierwunder hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
tja, die moderne Technik.
Einen schönen Sonntag Abend wünscht dir Petra.

Irmi hat gesagt…

Liebe Yvonne,
jetzt ist man also auch hier nicht mehr sicher - ich meine auf unseren Blogs.
Bin gespannt, ob sich das Problem so stoppen lässt.
Liebe Grüße schickt dir
Irmi

BiWuBär hat gesagt…

Die Kommentarbestätigung ist zwar hochgradig lästig, wird uns aber auch nicht abhalten, hier unsere Spuren zu hinterlassen. Nur wenn wir gar nicht mehr sagen könnten, wie toll wir Deine Posts finden, das wäre echt furchtbar. Hoffen wir mal, dass diese mysteriösen Vorgänge nun aufhören!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Liebe Yvonne, man kann Kommentare zu Posts abonieren, das wird auch der Grund sein, warum deine Freundin ein Mail bekommt. Ich habe diese Funktion nicht freigeschaltet...

Ein fantastisches Foto hast du hier eingestellt!

Liebe Grüsse vom Hans-Peter

yase hat gesagt…

Wunderschönes Foto!!
Das könnte die Lösung sein. ich hab das Kommentare-abonnieren mal gemacht, aber da wirste von Kommentaren überschwemmt ;) hab das schnell wieder abgemeldet.
tja,dann werde ich halt auch bei dir Buchstaben und zahlen eingeben. ist zwar lästig, aber schweigen kann ich nicht ;)
Herzlichst
yase

Sabine Gimm hat gesagt…

Liebe Yvonne,
dann liegt es wohl an diesem Kommentarabonnement. Ich hab die Option bei mir wieder gelöscht. Darauf habe ich auch keine Lust.
Wunderschön deine Tulpe mit den Wasserperlen.
LG Sabine

Elna hat gesagt…

Very nice picture. Hmmm that sound strange.

Hugs

tatjana hat gesagt…

...ich weiss da leider auch keinen Rat, liebstes Bibeli, sehr komisch, hoffentlich kann dir jemand weiterhelfen.
Hab einen schönen Abend, liebe Grüße von Tatjana

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ja, mit dem Kommentarabo hatte ich auch Probleme. Seit ich die Funktion abgestellt habe, läuft es wieder rund.
Dein Tulpenbild ist super schön.
LG Anette

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Das ist bestimmt sehr ärgerlich liebe Yvonne.
Liebs Grüessli Sonja

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Yvonne,
na da hoffe ich, dass dir die Tipps einiger Kommentare hier weiter helfen und du die lästige Sicherheitabfrage wieder abstellen kannst.
Ein sehr schönes Foto hast du heute eingestellt.
Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
Liebe Grüße Heidi

Angelika hat gesagt…

Merkwürdig liebe Yvonne, ich habe das Problen nicht, nur wenn die Einstllung geändert wird. Sicherheitsabfrage kein Problem für mich.

Liebe Grüße
Angelika

rheinland-blogger hat gesagt…

Hallo Yvonne
das kriege ich schon auf die Reihe mit der Sicherheitsabfrage. Teilweise landen bei mir auch jede Menge Kommentare, die Müll sind (bzw. Spam). Ich hoffe, bei mir kommt es nicht zu ähnlichen Fehlleitungen.

Gruß Dieter

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
das ist ja alles komisch
Aber ich habe keine Ahnung wie das funktioniert.
Es wäre aber traurig, wenn man
bei dir nichts mehr schreiben könnt.
Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
sendet dir Urte

Nova hat gesagt…

Habe ich noch nicht von gehört, aber ich habe schon immer dass ich die Kommis erst freischalten muss. So habe ich noch Einfluss auf das was geschrieben wird.

Die Abfrage hatte ich früher auch, aber nach deren Umstellung das sie noch schlechter zu lesen sind, wieder abgestellt.

Lösungen hast du ja bekommen, würde mich freuen wenn du uns auf dem Laufenden hälst ob es daran gelegen hat.

Liebe Grüssle
Nova

Claudia hat gesagt…

Liebste Yvonne,
ich hätte jetzt auch das gesgat, was schon einige geschrieben haben, daß das mit dem Abonnieren der Kommentare zusammenhängt, wenn jemand die ganzen Mails auch bekommt. Ich hatte das auch einmal zu einem Post gemacht, um ein Thema weiterzuverfolgen, und wurde genauso überschwemmt. Das hab ich wieder gelöscht und alles ist gut.
Es wäre wirklich sehr sehr sehr schade, wenn wir Dir hier nicht mehr sagen könnten, wie gut uns Deine Posts und wunderschönen Bilder und Ideen immer tun!
Die Sicherheitsabfrage wird mich auf jeden Fall nciht abhalten, Dir weiterhin hier ganz liebe Grüße zu hinterlassen :O)
Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Bibbeli,

oh je..... die Technik..... also ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen.... schaut mal wegen dem Abo....... vielleicht liegts daran.
Ansonsten drück ich Dir ganz fest die Daumen, dass das Problem schnell behoben wird.... wär ja doof, wenn man Dir keine lieben Worte mehr hinterlassen könnte :o(
Und bei Dir würd ich sogar die blöde Abfrage in Kauf nehmen.... auch wenn ich die sonst hasse wie die Pest!

Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
Alles Liebe und an dicken Drücker
Christine

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Sali Yvonne
Ich habe bisher immer morgens alle anonymen Spam Kommentare direkt unter Blogger gelöscht ( dies habe ich als Lesezeichen abgespeichert) nachdem nun plötzlich teils direkt unter dem Post die Spams auftauchen, habe ich unter den Enstellungen Kommentare nur als regisitrerter Nutzer eingetragen. Jetzt ist Ruhe, allerdings können die anoymen Leser nun auch nicht mehr kommentieren, dafür bin ich aber ja auch per Mail erreichbar. Mich nervt es enorm, dass Blogger keine zuverlässigere Spamerkennung hat.
Lg Camen

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Ich meinte natürlich die Einstellung
"Nur registrierte Nutzer einschliesslich Open ID"
Bei der Sicherheitsabfrage kann man getrost die Zahlen weglassen, immerhin....

Alles was der Mann nicht braucht hat gesagt…

Hallo Yvonne,
wenn es hilft, werden deine Leser einfach damit leben.

Ich hab so ein Problem im privaten Bereich. Ich bekomme private mails von jemandem mit nur einem Punkt mehr in der Mail-Adresse! Das ist für diese Person auch nicht toll! Aber wir wissen nicht, woran es liegt. Die Technik macht was sie will!

Grüßle
Tanja

margits bastelstube hat gesagt…

guten morgen liebe yvonne,
vorerst: DIESES foto ist genial!
einfach herrlich....
das mit dem kommentiere usw. hatte ich vor längerer zeit auch - es veging wieder von alleine! das ist halt die technik. wahrscheinlich wird bei google wieder mal was herumhantiert....
alles liebe und schöne woche
margit

Sonja hat gesagt…

Hä ... wie geht das denn? Schon seltsam, was es nicht alles gibt. Ich verstehe Deine Reaktion voll und ganz und sende Dir viele herzliche Grüße!

Alles Liebe,
Sonja

Gine hat gesagt…

Quand Blogger commence ses facéties... Courage, mais je ne sais pas comment t'aider! Très belle tulipe!

Crissi hat gesagt…

Hallöchen liebe Yvonne, das ist ja sehr ärgerlich, wie kann denn das geschehen? Ärgere Dich nicht so sehr.
Grüßle und einen angenehmen Tag wünscht Dir
Crissi

Senna hat gesagt…

Hallo Yvonne,

ein toller Effekt der Wassertropfen und wie sie an der Tulpe haften - ein sehr gelungene Makroaufnahme!

Liebe Grüße von Senna

Ele hat gesagt…

Sehr schön frühlingshaft dein Bild liebe Yvonne,
hoffe, dass dein Problem bald behoben ist

mit liebem Gruß
Gabriele

sunstorm hat gesagt…

Ich hatte bisher kein Problem. Liegt aber vielleicht daran, dass ich keine Kommentare aboniert habe. Ich versuche meine Antwort meist "hier und dort" zu posten, wenn es Sinn macht.
Schade finde ich diese Kontrollabfragen, dann via Handy kann man sich das kommentieren damit knicken.
LG Sunny

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Yvonne
Kenne Deine Bedenken mit der Sicherheitsabfrage auch. Musste sie ja auch einschalten, nachdem ich mit Spams überflutet wurde. Aber ich werde es wohl jetzt wie Carmen handhaben.
En liebe Gruess u la Di nid ärgere :o)
Alex

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Yvonne,

von meinem Besuch bei dir,
bleiben sonnige Grüße hier.

Elisabeth

Hillside Garden hat gesagt…

Ich hab die Sicherheitsabfrage abgeschaltet. Für mich ist es einfacher (auch für die LeserInnen), wenn ich einfach die spam-Einträge weglösche. Das mit deinen Nachrichten ist sehr seltsam, sowas darf nicht passieren. Hoffentlich klärt sich das!

Einen schönen Gartentag wünscht dir Sigrun

Verboten gut hat gesagt…

Wunder gibt es immerwieder ...

tja sowas ist ärgerlich, aber was will man machen, die Sicherheitsabfrage kannst Du aber trotzdem ausschalten, die Kommis musst Du dann von Hand freischalten, so mache ich das auch, ist angenehmer für den Leser. Diese Abfrage ist echt schlecht zu lesen und hält viele davon ab zu posten.

Ich drück dir die Daumen das es bald wieder richtig funzt.
LG Kerstin

Francis hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich glaube, Deine Freundin hat bei : Wählen si eine Identität aus : Folgekommentar per e-mail senden an u. dann erscheint ihre e-mail Adresse, angeklickt. Somit bekommt sie jeden Kommentar, welcher für Dich gedacht ist, zugesendet!
Ist mir auch schon passiert, bei einer Bloggerin, habe beim Kommentar absenden, statt Francis (Google-Konto), Folgekommentar senden an meine e-mail Adresse angeklickt u. so bekam ich jeden neuen Kommentar zu diesem Post!
Vielleicht konnte ich Dir helfen!ganz liebe Grüße
Marion

Michaela hat gesagt…

Guguxx liebe Yvonne,

Ja irgendwie... Auch bei mir hat sich in meinem Blog ein Fehlerteufelchen eingeschlichen aber im Seitenmenü bei den neuesten Kommentaren, diese werden nicht mehr angezeigt und ich bin auch planlos *seufz*

Lieben Gruß, Michaela

frau güfeli hat gesagt…

Liebe Yvonne
Hoffentlich löst sich das Problem. Denn ich fände es sehr schade, wenn ich dir nichts mehr schreiben könnte.
Da wir ein paar Tage weg waren und die Sonne am Bodensee genossen haben, kann ich dir erst jetzt sagen wie überaus schön deine Gartenbilder vom letzten Post sind. Yvonnes Chrütergärtli hat es mir besonders angetan:). Ich wünsch dir eine wunderbare Woche. Die Sonne kommt ja bald schon wieder zurück.
Liebi Grüessli
Moni

Hannelore hat gesagt…

Liebe Yvonne
Also wie das passieren kann ist mir nicht bekannt. Aber, dass Blogger manchmal nicht richtig funktioniert weiss ich aus eigener Erfahrung.
Wünsche dir eine sorglose Bloggerzeit.
Liebe Grüsse
Hannelore

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Die Tulpe mit den Wassertropfen sieht einfach fantastisch aus!
Ich hoffe sehr, dass sich diese unangenehme Sache wieder zum Guten regelt, es würde mir schrecklich fehlen, wenn man Dir keine Kommentare mehr schreiben könnte.
Ich wünsche einen schönen Tag und schicke liebe Grüsse, Bea

Andrea hat gesagt…

Hallo Yvonne!
Ja diese verflixte Technik. Wäre schade wenn du die Kommentarfunktion abschalten müsstest.
Nervige Buchstaben und Zahlen eingeben - EGAL - würd dir trotzdem noch schreiben.
GLG Andrea

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

Sorry you are having trouble with your mail and hope you can get it sorted. The yellow flower is so pretty.
Hope your week is going well

Hugs
Carolyn

sweetfarmart hat gesagt…

Liebe Yvonne

Der Frühling bringt manchmal mehr wie einem lieb ist...
ich finde das Blumenwiesenfoto wunderschön.Jeder Blogger ein Blümli,was für ein Farben und Formenprächtiger Blumenteppich und feinriechende Duftwolke dies gäbe.

herzlich Julia