Freitag, 23. Mai 2014

Mein Hang zu alten Dingen....

Grüezi mitenand!

Eigentlich müsste ich Euch ja gar nicht erzählen, dass ich alte Dinge mag ;o)
Das habt Ihr ganz bestimmt schon längstens bemerkt.


Vor ein paar Tagen hatte ich aber ein ganz besonderes Erlebnis.
Dieses Erlebnis brachte mich auf die Idee,
heute über "meinen Hang zu alten Dingen" zu schreiben.



Ja, ich mag alte Sachen sehr.
Vieles gibt es bei uns, das mich an meine Kindheit erinnert.
Von diesen Sachen werde ich mich wohl nie trennen.



Tatsächlich habe ich sogar noch einige meiner alten Schulbücher aufbewahrt.
Wozu....



weiss ich eigentlich selber nicht ;o)
Wer bewahrt schon alte Schulbücher auf ;o)



Vor wenigen Wochen hat sich aber gezeigt, dass meine Idee,
die alten Bücher aufzubewahren, gar nicht so schlecht war ;o)



Das Staatsarchiv hat nämlich Französisch- und Englisch-Bücher
aus meiner Schulzeit gesucht.



Nie hätte ich gedacht, dass ich Besitzerin von solchen Raritäten bin ;o)



Jedenfalls gab's bei mir die gesuchten Schulbücher.



Von diesen Büchern habe ich mich nun getrennt.



Ich freue mich sehr, dass sie inzwischen hier (klick) sind.



Ich bin mir ganz sicher, dass meine Bücher dort noch lange bleiben werden.
Im Staatsarchiv werden sie wohl nicht so schnell entsorgt ;o)



Ja, so habe ich mich von diesen Altlasten getrennt ;o)



Bestimmt werde ich mich aber von vielen anderen alten Sachen
nicht so schnell trennen ;o)











Im Gegenteil ;o))))


Vor ein paar Tagen ist dieser alte Kinderwagen bei uns eingezogen.


Sieht er nicht toll aus?


Ja, und dann möchte ich Euch noch zeigen,
wohin meine rostigen Blechschmetterlinge geflogen sind.





Einmal mehr zeigt sich....



"mein Hang zu alten Dingen" wird mich wohl immer begleiten ;o)


Geniesst den Frühling!
Das Wetter soll wieder besser werden....

 
Vo Härzä
 
 
  

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebste Yvonne,
danke für die herrichen Bilder aus Deinem wunderbaren Garten! Ach, es ist immer wieder ein Genuß! All die schönen alten Dinge, ich versteh Dich da gut! Diese Dinge erzählen Geschichten, sie haben Flair und irgendwie eine Seele :O) Hätte ich mehr Platz, dann würd ich auch das ein oder andere noch heimschleppen *lach*
Daß Deine alten Schulbücher nun noch zu solchen Ehren kamen, ist doch toll! Da werden sie noch lange überstehen!
Die Blechschmetterlinge sind ja soooooo schön geworden, und so schöne Landeplätze haben sie gefunden! Ich glaube, in Deinem garten könnte ich Stunden herumspazieren und es würde nie langweilig, weil es da soviel Schönes zu entdecken gibt!
Ein Garten, mit sehr viel Liebe :O)
Ich wünsche Dir einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

DonnaG hat gesagt…

Learning English, da werden Erinnerungen wach. Das haben wir nämlich auch benutzt. Alte Dinge sind einfach was Besonderes und wenn man sie mit eigenen Erinnerungen verbinden kann, ist das noch schöner. So einen Kinderwagen hat meine Mutter für meine ältere Schwester noch benutzt. Leider haben sie ihn dann wohl entsorgt...:(
Liebe Grüße Donna G.

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Bibbeli,
also i hab ja etz scho a bissal schmunzeln müssen, gell.... i hab nämlich auch noch alte Schulbücher von mir :o) Also soooooo ungewöhnlich is des also garned.... und alte Bücher san sowieso was ganz tolles. Ich hüte ja auch so einen Schatz: das Jugend-Kochbuch meiner Oma..... fällt zwar scho fast ausanand, aber des hüte ich wie ein Juwel!!!!!!!!

Deine Gartenfotos san wieder ganz zauberhaft, vorallem das mit dem Teich gefällt mir sehr und die süßen Schmetterlinge wohin sie alle geflatter sind..... schee!!!!!!!

Druck Di ganz fest und wünsch Dir ein schönes Wochenende!
Bussal
Dein Gaggerl

Frau Schritt hat gesagt…

Yvonne, Du machst mich jeden Freitag glücklich:-)! Herrliche Bilder mit wunderbaren Schätzen. Ich kann Deinen Hang zu "Altem", sehr gut verstehen. Das alles hat gelebt, hatte und hat Bedeutung, hat einen Platz im Herzen, ist Erinnerung...! Deine Schmetterlinge sehen übrigens fantastisch aus. Eine tolle Deko. Herzlich, Frau Schritt

Krönchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,
da sieht man es wieder...man muß nur lange genug warten und dann ergibt sich immer eine Gelegenheit!
Nun sind deine schönen Bücher noch einem tollen Zweck bestimmt!
Hach...und deine Gartenbilder sind wieder so schön. ich wünsche dir auch ein sonniges Wochenende!
lieben Gruß von
Claudia

Krönchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,
da sieht man es wieder...man muß nur lange genug warten und dann ergibt sich immer eine Gelegenheit!
Nun sind deine schönen Bücher noch einem tollen Zweck bestimmt!
Hach...und deine Gartenbilder sind wieder so schön. ich wünsche dir auch ein sonniges Wochenende!
lieben Gruß von
Claudia

margits bastelstube hat gesagt…

guten morgen liebe Yvonne,
vorweg mal gesagt: das ist wieder ein ganz wundervoller post. danke dafür. auch ich liebe altes, nostalgisches.... denn ich bin der Meinung, wenn man keine vergangeheit hat, also in meinem sinne nostalgisches, dann schaut die Zukunft auch düster aus.
auch mich erinnern viele alte Sachen, dinge an meine Kindheit, die übrigens sehr, sehr schön war!
herzlichste wochenendgrüße sendet dir
margit

Hillside Garden hat gesagt…

Toll, dass du die Bücher aufgehoben hast. Ganz wenige alte Schulbücher hab ich auch noch.
Leider ist es sehr schwer, alles aufzuheben, ich lese sehr viel. Seit ich ein Buch halten kann.

Dein Puppenwagen ist super, den hätt ich auch genommen, Puppen dafür hab ich.

Sigrun

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Yvonne
schön das Deine alten Schulbücher nun im Staatsarchiv gelandet sind......wir hatten gar keine Bücher mehr nur kartonierte franz.-Hefte .
Dein Garten mit den vielen kleineren und grösseren Dokorelementen ist ein wundervoller Hingucker .
Ein schönes Wochenende
liebi Grüess
caro

Magicwoman hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne,

ich liebe deine alten Sachen die du im Garten so toll in Szene gesetzt hast.
Die alten Schulbücher sind dort bestimmt in besten Händen, ich finde die Idee toll und du hast sie aus dem Weg.

So nun drehe ich nochmals eine Runde durch deinen herrlichen Garten.

Hab ein schönes Wochenende

Andrea

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Yvonne,
da bin ich ganz bei Dir, ich liebe auch alte Dinge, vor allem Möbel aus der Zeit des Jugendstils. Im Garten habe ich mittlerweile ein ganzes Sammelsurium an alten Töpfen und Zinkwannen. Wenn meine Mutter nicht vor Jahren umgezogen wäre, würde ich meine alten Schulbücher wahrscheinlich auch noch bei ihr auf dem Dachboden finden... Klasse, dass Deine alten Bücher so noch weitere Verwendung finden!
Deine Fotos und Deko sind wie immer ein Hingucker!

Ganz liebe Grüße, Bärbel

papierelle hat gesagt…

Also viele Schulbücher habe ich nicht aufgehoben, aber meine erste Fibel und mein Vorschulbuch und mit der Fibel hat sogar Söhnchen seine ersten Lese- und Schreibschritte gemacht (weil er wollte!!). Und Deine Bücher könnten jetzt nicht besser aufgehoben sein!!
Und mal ehrlich, das alte hat doch soooo viel mehr Charme und mir ist immer so, als könnten diese Dinge Geschichten erzählen. Ich liebe ja ganz besonders alte Häuser, sie haben eine Seele!!!
Ganz liebe Grüße Gundi

Sunny hat gesagt…

Liebe Yvonne.
So einen Puppenwagen hatte ich von meiner Cousine. Die hat in in den 50er Jahren bekommen. Ich habe ihn dann an ihre Tochter weitergegeben, die jetzt selbst gerade erst die kleine Karla bekommen hat. Ich muss glatt mal fragen, ob der Puppenwagen noch existiert.
Schulbücher. Ja unlängst hatte ich die meinen auch in der Hand. Nachdem mein große aber schon eine Bibel in der Schule geliehen bekam, in der MEIN Name stand.... ich glaube nicht, dass sich der deutsche Staat für meine Schulbücher interessiert. Dafür habe ich noch die Schulbücher meiner Eltern (Lesefibel und Kath.Religion) im Bücherregal stehen. Teils von vor WKII machen die in meinen Augen mehr her, als meine aus den 70er und 80er Jahren. Hab ein schönes WE
Sunny

Nadia hat gesagt…

Liebe Yvonne
Es hat sooo viele schöne Eggli in eurem Garten, ich habe diesen Gartenrundgang einmal mehr sehr genossen!
Ja manchmal lohnt es sich, Dinge aufzubewahren, vor allem wenn sie dann so ein ehrenvolles Plätzchen bekommen!
Liebi Grüess und äs schöns Wuchenändi
Nadia

il tempo abitato hat gesagt…

sälü yvonne
du bist perfekt in "alte dinge in szene setzen" wunderschön. es kommt halt schon darauf an ob man sie irgendwo rumliegen hat oder eben was daraus machst. die blechschmetterling sind fantastisch... (alles andere natürlich auch)! muss gleich nochmal schauen...
♥lichst, marika

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Yvonne,

du bist tatsächlich nicht allein mit der Vorliebe für alte Dinge. Auch ich mag es, wenn Sachen eine Vergangenheit haben. Vor allem, wenn sie aus der meinen stammen.

So habe hebe ich neben alten Schulbüchern auch meine Hefte (einschließlich aller Klassenarbeiten) auf. Damit konnte ich dem Großen im Physikunterricht der 9. und 10. Klasse das ein oder andere Mal helfen. Gerade die Naturwissenschaften erfahren ja keine Veränderung, es kommt höchstens etwas Neues hinzu. Doch die Schulbücher der heutigen Zeit sind meines Erachtens oft nicht geeignet, Wissen zu vermitteln, das dann umgesetzt werden kann. Da ist man dann quasi gezwungen, Antworten im Internet zu finden. Das war zu meiner Zeit anders, da musste man tatsächlich noch die Bücher und den Kopf bemühen...

Sonnige Grüße

Anke

Verboten gut hat gesagt…

Da haben wir Beide etwas gemeinsames, alte Dinge ziehen mich auch immer magisch an, alte Milchkannen, Suppenterrinen, Kaffeemühlen usw. ich ann nicht daran vorbeigehen ;)

Deine Bilder spornen mich an auch mal etwas davon in meinen Garten zu stellen ;)

LG Kerstin

Moni hat gesagt…

ja und plötzlich sind Sachen wieder gefragt... schöne Örtchen haben deine Schmettis ausgesucht!
Auch dir ein sonniges Wochenende, Moni

sue hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Bilder sind wunderschön!!
Es muss dich mit Stolz erfüllen,
dass deine Schulbücher jetzt einen
solchen Ehrenplatz bekommen haben!
Der Kinderwagen ist der Hammer und das "Vogelnest" auch !!!
Ein schönes Wochenende wünsche ich
dir! Ganz liebe Grüße
Karin

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Yvonne,
ja und dein Hang zum Alten passt dort auch sehr gut hin, wie man sieht. Tolle Bilder sind das wieder. Mit genau so einem Kinderwagen bin ich als Kind immer herumgezogen. Keine Ahnung, wem der gehört hatte und was aus ihm geworden ist. Und dass deine alten Schulbücher nun auch noch so wunderbar geschätzt werden, ist doch unglaublich toll. Man sollte eben doch nicht immer alles gleich wegwerfen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Yvonne.
Liebe Grüße Heidi

Mimi et la vie hat gesagt…

Hallo Yvonne, du bist nicht allein mit diesem "Tick". Ich habe auch so viele alte Dinge von denen ich mich einfach nicht trennen mag, u.a. mein altes Französischbuch.
Schön, dass deine Schulbücher ein neues und dankbares Zuhause bekommen haben.
Deine Gartenbilder sind wunderschön.
LG. Mimi

Lia Home hat gesagt…

Liebe Yvonne,
siehste gut das du die Schulbücher aufbewahrt hast ;)
So schöne Gartenbilder und mir gefällt die Deko mit deinen Schmetterlingen und der Rostkatze
so eine möchte ich schon lange haben.
Ein schönes Wochenende
wünscht dir Lia

BiWuBär hat gesagt…

Eine wunderbare Rechtfertigung für's Aufheben von Dingen, die für andere wertlos erscheinen... es könnte ja sein, dass man irgendwann einmal das Staatsarchiv unterstützen muss! *lach* Herrlich... genau wie ein erneuter Rundgang durch Deinen wunderschönen Garten, der uns immer wieder auf's Neue begeistert. Die Blechschmetterlinge scheinen übrigens einen exquisiten Geschmack zu haben, wie sonst hätten sie sich so schöne Plätzchen zum Bleiben aussuchen können?

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Monika Ricchetti hat gesagt…

Liebe Yvonne
Uiii so ein Franzbuch hätte ich auch mal.....heute wäre ich froh hätte ich es noch dann könnte ich meiner Tochter zeigen wie wir früher franz geübt haben.....
Deine Gartenbilder find ich toll und der rostschmetterling gefällt mir besonders.....
Liebe Grüsse Monika

Zwergenwelt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
da haben wir beide unendlich viel gemeinsam, ich kann mich auch nicht von alten Sachen trennen und brauche sie auch gelegentlich noch und dann freue ich mich immer, wenn ich auf Flohmärkten Dinge sehe, die ich selbst längst habe, sei es von den Eltern oder Großeltern das sind die wahren Schätze, stimmt's?

Solch eine alten Puppenwagen habe ich auch, allerdings von unserer Kindheit noch, ich selbst lag auch mal in solch einem Modell, ich mag die unheimlich. Dein Garten ist wie immer eine reine Augenweide!
So liebevoll, wie du alles bepflanzt und wertschätzt. Da möchte man am Liebsten mal Lustwandeln bei dir!! Herzliche Grüße, Cornelia

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Yvonne, ach das ist schön, wenn deine kleinen Habseligkeiten ein schönes Plätzel für ihren Lebensabend bekommen haben. Und deinen Garten habe ich wieder sehr genossen, dankeschön für die schönen Bilder! LG Daniela

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Yvonne
Oh war das nun schön bei dir zu Besuch zu sein und deine wunderschönen Fotos zu betrachten.
Deine Blechschmetterlinge sind ja so schön und du hast ihnen so tolle Plätzchen gegeben, sieht super toll aus.
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Hannelore hat gesagt…

Liebe Yvonne,
dein Garten ist eine Fundgrube an Raritäten und wunderschönen Blumen und Pflanzen.
So toll, dass die alten Schulbücher eine neue Bestimmung gefunden haben.
Als wir vor 10 Jahren in eine viel kleiner Wohnung zügelten musste ich mich von vielen meier Kindheitserinnerungen trennen. Das schmerzt mich ab und zu immer noch.
Liebe Grüsse Hannelore

Sterndal hat gesagt…

Dein Blog ist einfach wundervoll!!!!
Dein altes Fahrrad, der bepflanzte Gartenstuhl, der Kinderwagen, hach ich könnte alles mögliche Aufzählen!
Du hast ein wirkliches Auge dafür, schöne alte Dinge im rechten Licht erscheinen zu lassen.
GLG Brigitte

Balla'sReich hat gesagt…

Schön das deine Bücher jetzt noch sehr lange geschätzt werden.
Tolle Gartenbilder wie immer bei dir.
Schönes Wochenende
Grüessli
Barbara

Papierwunder hat gesagt…

Liebe Yvonne,
in deinem Garten würde ich mich ja sooo wohl fühlen, da ja auch ich den Hang zu diesen alten Dingen habe. Die Nester für die Vögel, der Holzstamm, die alte Kiste, einfach zum Bestaunen.
Ich wünsche dir ein wunderschönes erholsames Wochenende.
LG Petra

Gartenbiene hat gesagt…

Hallo Yvonne,
toll, dass Deine Bücher nun in einem Staatsarchiv gesammelt werden!

Mir gefallen Deine "alten" Sachen sehr gut. Ich besitze einige alte Zinkeimer, für die ich noch Verwendung suche. Du hast mich inspiriert, etwas damit zu machen. Ich bin derzeit noch unschlüssig, ob ich sie bepflanzen oder nur als Hingucker drapieren soll.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochende.
Liebe Grüße von Ingrid

Maxie mal hat gesagt…

Hallo Yvonne,

ich hab auch noch meine ganzen Bücher in irgendner Kiste! Finde es auch irgendwie merkwürdig, sie wegwerfen zu müssen! Super, dass deine jetzt so ehrenhaft zum Einsatz kommen. Freu mich für dich!

Deine Gartenbilder sind wunderschön! Ich wünsche dir ein tolles Wochenende mit vielen zauberhaften Momenten! Alles Liebe Maxie

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Yvonne,
jetzt musste ich - beim Lesen deiner Zeilen - grinsen! Du schreibst: Wer sammelt schon alte Schulbücher? Ich ...!!!!!!!
Ja, auch ich habe ein großes Herz für alte Dinge und ich besitze noch 2 Lese-Fibeln aus meiner Grundschulzeit. Dein kleiner Puppenwagen ist allerliebst. Als ich geboren wurde, war dieses Kinderwagen-Design der letzte Schrei. Deinen Rost-Schmetterlingen hast du einen tollen Landeplatz zugewiesen. Sie sehen toll aus!
Ganz viele liebe Grüße
Tina

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne, ich bin immer wieder neu begeistert von Deinen herrlichen Ideen, Du bist eine echte Künstlerin, Dein Garten mit den traumhaft schönen Dekos ist ein Paradies, darum fühlt sich das Kätzchen auch so wohl.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüsse, Bea

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
oje, ich habe so viel verpasst.
Bei dir ist ja schon richtig Sommer!
Herrlich wieder bei dir zu Schnökern :-)
Dankeschön nochmal für deine lieben Wünsche
Und ganz viele liebe Grüße
von der Urte :-)

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne!
Ich liebe deine Bilder und auch alte Dinge :O)
Einfach wundervoll!
Und ich hab noch meine ganzen Schulsachen, von denen kann ich mich "noch" nicht trennen!
Wünsch dir noch einen schönen Sonntagabend und einen tollen Wochenstart!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne!
Ich liebe deine Bilder und auch alte Dinge :O)
Einfach wundervoll!
Und ich hab noch meine ganzen Schulsachen, von denen kann ich mich "noch" nicht trennen!
Wünsch dir noch einen schönen Sonntagabend und einen tollen Wochenstart!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Rita hat gesagt…

Hallo Yvonne
Diese Liebe zu alten Sachen kenne ich auch! Manchmal denke ich, dass ich im falschen Jahrhundert auf die Welt gekommen bin! Die Sache mit deinen Büchern ist cool und dein Kinderwagen ist der Hammer!
Einen gemütlichen Abend wünscht dir Rita

artemanoCReativ hat gesagt…

Liebe Yvonne,
jetzt war ich lange, lange nicht mehr bei Dir! So schöne Bilder hast Du uns wieder gemacht - wie's bei Dir schon schön blüht! Deine alten Englisch-Bücher haben mich an meine Schulzeit erinnert, sie kommen mir soooo bekannt vor, ich glaube fast, wir hatten die gleichen :oD
Einen schönen Rest-Sonntag wünsch' ich Dir,

mil besitos, Christl

Rostrose hat gesagt…

Liebe Yvonne, schön, dass deine alten Schulbücher so zu Ehren kamen. Meine habe ich auch lange aufgehoben - aus Platzmangel in der Wiener Wohnung mussten sie allerdings im Keller bleiben. Und als wir "aufs Land raus" zogen, rochen sie nicht mehr gut (keller-modrig eben), deshalb durften sie nicht mit. Bei manchen tut's mir heute Leid, denn z.B. die Naturgeschichtsbücher hätten auch schöne Illustrationen gehabt. Aber auch in unserem kleinen Haus ist nicht sooo viel Platz. Manches heb ich auf, manches nicht... Dein alter Puppenwagen ist jedenfalls ein schönes Stück!!! hab eine feine neue Woche! Alles Liebe, Traude

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne
Also deine alten Dinge können sich mehr wie sehen lassen! Und alte Dinge ... na ja, so auf dem Haufen wären es halt einfach eben alte Dinge aber so, wie du sie einzusetzen weisst, wird aus jedem einzelnen Gegenstand etwas ganz Besonderes!
Dass deine alten Bücher nun in der Staatskanzlei aufbewahrt werden bis in alle Ewigkeit ist ja richtig toll und gibt dir vielleicht auch ein richtig gutes Gefühl. So kann man doch auch gut loslassen von alten Dingen.
Ich wünsche dir eine richtig gute Woche, auch wenn der Wochenbeginn eher etwas trist daherkommt.
Liebste Grüsse
Ida

Renate Waas hat gesagt…

Ei - die Schulbücher kommen mir doch auch sooo bekannt vor!
Sehr schön ist Dein Garten grad Yvonne!
Deine Pflanzgefäße liebe ich auch sehr.
So kreativ und so liebevoll ist alles bei Dir arrangiert!
Viele Grüße von Renate

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli,
was für schöne vintage Dinge, der Hammer ist der alte Puppenwagen mitsamt Inhalt die Puppen und auch die Häkelei die drinnen liegt, sehr schön.
Alte Schulbücher hast du bis jetzt aufgehoben? irre, du musst eine lernwillige und brave Schülerin gewesen sein, da bin ich mir sicher.
Ich hab keine Schulbücher mehr, hatte ich überhaupt mal welche? War ich überhaupt je in einer Schule? ich kann mich nicht erinnern, viel davon hängen geblieben ist auf jeden Fall nicht ;-). .
Gigi ist so süß!
Alles Liebe und Busserln von Tatjana

juralibelle hat gesagt…

Ween "Alt" so schön gestaltet wird ein Traum. einfach immer ein Erlbniss bei dir vorbeizuschauen.
Herzliche Grüsse vom Jurasüdfuss der zur Zeit mit ausgiebigem Regen gesegnet wird
Juralibelle

DekoreenBerlin hat gesagt…

Hallo Yvonne,

das sind ja wie immer bezaubernde Bilder aus deinem Garten, du hast wirklich ein Händchen dafür alles mit besonders viele Liebe zu dekorieren!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

Beautiful post and photos - love all your pretty flowers and the sweet pram with the teddy bear and dolly.

Happy week and greetings from NZ

Hugs
Carolyn

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Yvonne
Jetzt musste ich grad richtig lachen, als ich die Schleife um das Französisch Buch gelesen hab: "Da steckt ganz viel Liebe drin." Wenn ich da an meinen Französischunterricht denke, oh mon dieu...nein, da steckt definitiv keine Liebe drin *kicher*. Wie habe ich das Wörtli-Büffle gehasst. Das Englisch viel mir von Anfang an leichter.
Hey, ich finde es aber trotzdem toll, dass die Bücher nun zu Ruhm und Ehre gelangen *grins* und alte Sachen haben einfach wirklich Charme. Der Kinderwagen ist doch das beste Beispiel dazu. So herzig.
Hab einen schönen Auffahrtstag.
En liebe Gruess
Alex, die auch schon zu den alten Sachen gehört *kicher*

Kath rin hat gesagt…

Wunderschöne Gartenimpressionen zeigst Du mal wieder. Ganz toll finde ich die rostigen Blechschmetterlinge - hast Du diese selbst gemacht?

lg kathrin