Montag, 10. Oktober 2011

Herbst - die Anemonen werden geschnitten!

Grüezi mitenand!

Zuerst möchte ich mich heute Morgen bei Euch melden und Euch ein grosses Dankeschön aussprechen.
Danke, dass es Euch gibt und Ihr meinen Blog immer wieder besucht.
Ihr seid ja so süss.... Die ersten Bloggerinnen haben mich bereits vermisst.
Das freut mich sehr! Danke, dass Ihr mich nicht vergesst!
Es geht mir gut, alles ist in Ordnung!
Wir haben uns nur kurzfristig entschlossen, nach Berlin zu verreisen...
Vier Tage waren wir dort, nun sind wir wieder zu Hause.
Die Fotos muss ich zuerst sortieren; danach werde ich Euch von der Reise berichten.

Doch zuvor möchte ich Euch diesen Post zeigen, den ich vor der Abreise vorbereitet habe.
Ja, vor einer Woche hat sich der Herbst noch von der schönsten Seite gezeigt -
Sonnenschein und warme Temperaturen!
Wie jedes Jahr im Herbst müssen die Anemonen geschnitten werden.
Die Anemone ist eine meiner Lieblingspflanzen;
sie wächst überall in meinem Garten.


Herbst - Zeit, die Anemonen zu schneiden....
Die Blätter dieser Karte habe ich übrigens mit einer Kartoffel gestempelt.
So habe ich also anfangs letzter Woche die Anemonen geschnitten.


Ja, wo bleibt denn nur der Gärtner?


Ah.... da ist er ja!
Gigi, unser Hofgärtner!


Die Vögel sind ihm wohl wichtiger als die Anemonen....


Obwohl er den Vogel noch immer sehr  interessant findet,
hat er sich doch wenigstens schon mal die Handschuhe geholt. 



Wow.... jetzt wird aber gearbeitet!


Im Sommer habe ich diese Anemone beim Gärtner entdeckt.
Ich habe zuvor diese Anemonen-Sorte noch nie gesehen.
Ich bin gespannt, ob diese Blume nächstes Jahr wieder in meinem Garten blühen wird.


Arbeiten muss wirklich anstrengend sein...
Bereits wird die erste Pause eingelegt!


Was Gigi kann,
kann ich ja eigentlich auch!
Oder?



Alle Lebewesen ausser den Menschen wissen,
dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht,
es zu geniessen.
Samuel Butler


In diesem Sinne wünsche ich Euch für die neue Woche
viele schöne Momente, die Ihr geniessen könnt.

Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Euch
Eure Yvonne

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

guten Morgen Yvonne!
Nach Berlin ist immer eine Reise wert!
Denke ich mal weis es nur wenn mein Schatz wegen Berufsgründen dort hin muss.
Zu deine Gartengeschichte schmunzle ich doch sehr und freue mich da rüber. Wunderschöne Aufnahmen und der Gärtner ist ja so was von süss..
gespannt bin ich auf deine Berlinerreise schon!
Ich wünsche dir auch eine schöne neue Woche Daheim wieder.
Lieben Gruss Elke

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne
Du bist bereits dran, am Anemonen schneiden? Hui, da bist du aber früh, oder vielleicht ich eben zu spät. Hm, die sind bei mir auch durch, aber mit dem Schneiden warte ich noch ein wenig, die verblühten Stümmelchen gefallen mir irgendwie auch noch - und dann hab ich derzeit eh überhaupt keine Zeit für den Garten ... :-( Aber es regnet jetzt ja eh.
Oha, in Berlin warst du. Muss bestimmt ganz toll gewesen sein. Ich selbst war noch nie dort aber wer weiss, irgendwann ...
Ich wünsch dir einen ebenso guten Wochenstart und schick es liäbs Grüässli
Ida

Christine hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne, du verwöhnst mich zum Montag Morgen wieder mit supertollen Bilder - wie gewohnt. Freu mich dann schon auf deinen Reisebericht, wünsche dir für heute eine supertolle Woche, by by

die Malerin hat gesagt…

Schön sehen Deine Anemonen aus. Wusste gar nicht, das sie im Herbst geschnitten werden müssen.
Die tatkräftige Hilfe von Deinem Gärtnergehilfen ist einfach nur süss.

Liebe Grüße Lydia ♥♥

Claudia hat gesagt…

Liebste Yvonne,
schön, daß Du wieder da bist und uns mit einem so wundervollen Post begrüßt! Die bilder sind wunderschön und lassen mich das verregnete Wochenende vergessen!
Deine Anemonen blühen noch so schön! Ich hab auch ein paar kleinere davon, aber die sind fast fertig geblüht. Die muß ich diese Woche auch noch abschneiden.

Nun freu ich mich aber erst einmal, daß Du wieder da bist und warte gespannt auf Deinen Reisebericht!

Ich wünsch Dir einen wunderschönen Montag!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli, einen schönen guten Morgen,
ich freu mich das es dir gut geht und du nur verreist warst. Tolle Bilder von den Anemonen, aber ganz ehrlich, wenn du Anemonen zeigen willst darfst du in deinem Post keinen Gigi zeigen, ich war total abgelenkt, ne also Anemonen hab ich keine gesehen ;-), er ist sooooo süß der Gigi, du hast ihn toll in Szene gesetzt.
Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart, bin gespannt ob es schöne Momente geben wird, doch vielleicht am Donnerstagabend, da geht mein Schreibkurs los ;-)).
Busserl deine Tatjana

Eva hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne!
Danke für die herrlichen Fotos. Vielleicht kannst du mir deinen Gärtner mal ausleihen....meiner will nicht so....

Schönen Wochenstart wünsch ich dir...lg Eva

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Yvonne,

hab Dich auch schon vermisst.... guad dass des einen positiven Grund ghabt hod, warum mir nix von Dir ghört ham!!!
Einen ganz fleißigen Helfer hast Du da... der Gigi is ein ganz ein Süßer...
Die Anemonen hams auch mir angetan... i finds ja fast immer schade, wenn ma die im Herbst abschneiden muass... dauert immer sooooooo lange bis die im nächsten Jahr wieder blühn!
Ich freu mich schon auf Deine Fotos aus Berlin.... da möcht ich auch irgendwann mal unbedingt hin!!!!!!!!! War bestimmt ein Erlebnis...

I wünsch Dir einen ruhigen Start in den Alltag... Machs guad!
An dicken Drücker...
Christine

Papierwunder hat gesagt…

Liebe Yvonne,
hoffentlich hattet ihr ein paar schöne Tage in Berlin, da das Wetter seit Donnerstag ja leider nicht mehr so gut war. Deine Karte mit den Kartoffelstempeln ist ja klasse geworden. Eine super Idee. Ja, leider müssen jetzt die Blumen zurückgeschnitten werden. Auch ich liebe die Herbstanemonen. Sie sind so dankbar und blühen vom Sommer bis in den späten Herbst hinein in einem durch.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
LG Petra

blommor och kvistar hat gesagt…

godmorning yvonne!!
what a beatyful cat you have!!!

susanne

engelwerkstatt hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne,
Da hast du ja mit Gigi eh einen tüchtigen Helfer
Helfer im Garten,
wünsche dir einen guten Start in die neue
Woche,
liebe Grüße
Hermine

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Oh wie schön, ihr ward in Berlin :-) Freu mich schon auf deine Bilder, liebe Yvonne!
Und Anemonen mag ich so gern.

Hab eine schöne Woche.
Liebste Grüße von Sandra

Evy (Little Hummingbird) hat gesagt…

Liebe Yvonne!Wunderschöne Bilder hast Du wieder eingefangen.Der Herbst ist eine so schöne Jahreszeit.Die Natur verändert sich,verwöhnt uns mit den schönsten Farben.Auch in unserem Garten blühen die Anemonen.Deine neu entdeckte Sorte sieht interessant aus-hoffentlich erfreut sie Dich auch im nächsten Jahr.
Eine schöne Woche wünscht Dir Evy

alice hat gesagt…

hallo meine Liebe! Schön, dass du wieder da bist!
Ich fange mal am Schluss an. Das letzte Bild ist der Oberoberhammer!! Gefält mir unheimlich gut und hab ich in DER Perspektive noch nie gesehen.

Und irgendwie bin ich baff, borgen du und "silber-und Rosen" eigentlich euer Haustier gelegentlich aus? Bei dir heisst sie dann Gigi, bei Johanna Wiski :-) Beide habt ihr so tolle Katzen-Bildergerschichten....die einem wirklich amüsieren!
Die Kartoffelstempel erinnern mich an meine Kindheit.....toll!
Aber du hast es erfasst, man muss sich mindestens hin und wieder ein Päuschen gönnen!

Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
Alice

POESIE-LYRIK-HAIKU-KURZGESCHICHTEN-H-P's MÄRCHENSEITE-FOTOGRAFIE-H-P's FOTO ART hat gesagt…

Liebe Yvonne, eine schöne Herbst-Foto-Serie mit lustigem Katzentheater...

Liebe Grüsse Dir und eine gute Woche

Hans-Peter

AngiLovesBlue hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Yvonne,
wünsche dir auch einen guten Wochenstart und ja, nach so viel Arbeit muss man auch entspannen und genießen können.
GGGGLG
Angi

Nova hat gesagt…

Schöne Eindrücke von deiner bzw. eurer Gartenarbeit. Ich liebe es auch immer wenn meine Katzen um mich rumwuseln. Einfach herzig zu beobachten dass sie sich in Menschennähe so wohlfühlen.

Freue mich dann schon auf deine Berlin-Reise, ich reise immer gerne mit ;-)

Dir einen schönen Wochenanfang und liebe Grüße

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Yvonne,
wunderschöne Herbstannemonen hast Du. Die gefüllte Sorte kommt im nächsten Jahr bestimmt wieder. Ich lasse meine Annemonen (eigentlich alle Stauden) über den Winter stehen und schneide sie erst im Frühjahr. Irgendwann platzen die Blütenstände auf und sehen dann wie kleine Wattepuschel aus, sehr dekorativ! Ich weiß allerdings nicht, ob das bei allen Herbstannemonen so ist. Dein Gigi ist ja wirklich ein fleissiger Gärtner, genau wie meine beiden. ;-)

Liebe Grüße von Bärbel

sunstorm hat gesagt…

Guten Morgen, mensch, sag mal, habe ich letztens bei der Gartenarbeit meine Handschuhe bei Dir liegen lassen?
Ich muss jetzt endlich mal die Narzissenzwiebeln fürs Frühjahr setzten, die ich über den Sommer getrocknet habe, die man im Frühjahr im Töpfchen geschenkt bekommt.

Einen schönen Wochenstart auch Dir.
LG Sunstorm

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Yvonne, tolle Bilder. Ich bin seit Kurzem auch ein Annemonen Fan ! Dann werde ich meine wohl auch bald zurückschneiden. Schneidet man sie ganz zurück oder nur die Blütenstiele ? Einen schönen Tag, Lg Sabrina

Christine hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne ,
wunderschöne Annemonen hast du in deinem Garten . Gigi war wohl sehr fleißig , da kann er ruhig eine Pause einlegen und den Zugvögeln adieu sagen .
Na wie gefiel der Berlin ???
Das Wetter ist hier zur Zeit .... naja , paßt voll zu meiner immer noch anhaltenden Grippe .
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart .
♥ Christine

Johanna hat gesagt…

Hally Yvonne,
ach wie süß. Euer Gigi sieht wirklich unserem Wiski sehr ähnlich. Ich habe auch gerade einen Post aufgemacht, wo wir im Garten werkeln. Das findet er immer höchst interessant, es raschelt dann überall und er hupft durch die Beete. Ich habe meine Anemonen bisher immer stehen gelassen in der Hoffnung, dass sie sich aussamen. Aber das ist nie passiert. Meinst du, es schwächt sie, wenn ich die Samen stehen lasse? Sieht nämlich auch schön aus im Winter, wenn der Rauhreif drauf liegt. Ich habe auch beide Sorten und noch eine zartrosafarbene in der Form, wie die weiße.
Schöne Grüße, Johanna

shabby schweiz hat gesagt…

Liebe Yvonne
Das sind ganz tolle Herbstbilder!!! Herbstanemonen sind wunderschöne Blumen, ich hätte auch gerne welche, weiss aber nicht wohin damit...
Gut, musst du nicht heute fotografieren... Jetzt gerade regnet es "Bindfäden", aber morgen soll's ja schon wieder besser werden...

Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche

Äs liebs Grüessli

Marianne

Sonja hat gesagt…

Bilder vom süßen Gigi :0)))
Toll, wenn mein Montag so anfangen darf. Danke Dir, liebe Yvonne!

Herzliche Grüße und einen schönen Wochenbeginn,
Sonja

katzenfreundin hat gesagt…

Wunderschöne Gartenbilder und was für ein süßer Kater, er hat so eine tolle Zeichnung;)

Schön, dass Ihr kurzfristig ein paar Tage verreisen und dem Alltag entfliehen konntet.

Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.

LG Claudia

Kathrin hat gesagt…

Hmm, wenn ich mir Deine Anemonen so ansehe, bin ich wirklich ganz fest am Überlegen, ob ich mir für nächstes Jahr nicht auch welche kaufe :)

lg kathrin

Melis-Seite hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
schön, dass ihr wieder gut zu Hause angekommen seid. Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne Tage hier in Berlin. Schade, dass wir es nicht geschafft haben, uns zu treffen, hätte mich echt gefreut.
Deine kleine Gartenfee-Geschichte ist echt süß! Der kleine Tiger hat euch bestimmt auch vermisst!
Bin gespannt auf die Berlin-Bilder!
LG Meli

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Yvonne,
du hast solch einen flinken fleißigen Gärtner.
Darf ich mir den mal borgen ?
Essen und Unterkunft ist selbstverständlich .... gratis ;0)
Meine Anemonen blühen auch noch so fleißig und haben sich in diesem Jahr kräftig vermehrt, sie wachsen sogar auf meinen Kieswegen.
Liebe Grüße, Moni

Lotta hat gesagt…

Moin Moin Yvonne,
euere Katze ist herzallerliebst. Zu niedlich.
Herbstanemonen liebe ich auch. Die dürfen sich auch nach belieben verbreiten.
Einen schönen herbstlichen Wochenstart wünscht dir
Lotta

artemanoCReativ hat gesagt…

Hola, liebe Yvonne,
ja, ich habe mich auch schon gewundert, bin ja gespannt auf Deine Bilder aus Berlin!
So wunderschöne Anemonen hast Du im Garten - nächstes Jahr muss ich mich um meinen auch wieder mal mehr kümmern.
Mil besitos und noch einen schönen Wochenanfang!
Christl

Barbara hat gesagt…

...auch mir hat es Freude bereitet, liebe Yvonne, Deinen niedlichen Haus und Hofgärtner in action anzuschauen, Danke auch für die wundervollen Herbst-Anemonen-Bilder!

Bis bald und viele liebe herbstlichbunte NRW-Grüße, Barbara

Verboten gut ! hat gesagt…

Hallöschen Yvonne,

dein Gigi ist genauso ein Arbeitstier wie meine Kitty ... vorhin als Ich mein Frauenmantel abgeschnitten habe, legte sie sich mitten rein und hat sich geputzt ...

So sind sie die lieben Salonlöwen ;o)

Lg Kerstin

BiWuBär hat gesagt…

Kein Wunder, dass Du so einen tollen Garten hast bei so einem engagierten Gärtner *hüstel* Aber er hat getan, was er konnte... ;O) Wir sind schon gespannt auf Deine Berlin-Bilder - obwohl wir wesentlich näher dran wohnen als Du, waren wir tatsächlich noch nie da (abgesehen natürlich vom Dorf Berlin - ja, das gibt es wirklich, hier bei uns in der Holsteinischen Schweiz, und das ist urkundlich sogar älter als die Stadt Berlin *grins*)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Hallo Yvonne
toller Bericht und super schöne Bilder von Deiner Mieze. Mehr davon.
Liebe Grüße Ingeburg

margits bastelstube hat gesagt…

liebe yvonne,
abgesehen von dem wunderhübschen katerchen muss ich sagen, dass deine anemonen und dein garten wunderbat sind. danke für die herrlichen bilder.
der herbst ist doch was schönes!
ganz liebe grüsse
margit

Annas Livsstil hat gesagt…

Herrliche Bilder.....toller post!
Deine Karte ist ja klasse geworden!
Ich schick dir gaaanz liebe Grüßkes...hab es fein....die Anna!

Gabriella hat gesagt…

Küsschen und liebe Grüße!
Gabriella

Heidegeist hat gesagt…

Einfach schön sind solche Fotos. Sie vertreiben richtig das Grau des Tages. LG Inge

Sabine hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich kann mich noch gar nicht so recht von meinen Herbstanemonen trennen, aber es muss wohl langsam sein.
LG Sabine

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ein schöner Post und wieder soooo herrliche Bilder!
Auch ich habe meine Annemonen bereits geschnitten! Aber leider hatte ich bei meiner Gartenarbeit nicht soviel Unterstützung wie du! Schmunzel!

Viele liebe Grüße
Simone

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Ohhh Yvonne, einen Gärtner hast du also, noch dazu einen sooooo süüüßen...hihihi
Deine Anemonen sehen echt schön aus und deine Karte erst mal!!!!
Viele liebe Grüße
Bina

Marinela Reka hat gesagt…

Lovely images!

Short Poems

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

I love your beautiful photographs at your place today. The darling sweet cat and pretty flowers and would be nice to sit and have a cup of coffee with you there.

Hope you have a lovely week
Hugs
Carolyn

Herz-und-Leben hat gesagt…

Oh, die blühen noch bei Dir, liebe Yvonne?
Bei uns sind wirklich die letzten auch abgeblüht. Ich lasse die Samenstände für die Tierwelt stehen und entferne das trockene Gestrüpp dann erst im Frühjahr, wenn bald schon die neuen Triebe wieder erscheinen.
Na, der Gigi ist aber ganz eifrig bei der SAche *lach* So eine fleissige Hilfskraft hätte ich jetzt auch gerne bei den Laubbergen ;-) Leider schleppt die Nachbarskatze nur andauernd tote Tiere herbei ;-)

Viele liebe Grüße
Sara

Rita hat gesagt…

Liebe Yvonne
Leihst du mir deinen Gärtner mal aus??? Mein Garten hätte eine gute Hilfe dringend nötig - aber es war ja einfach zu schön das Wetter um im Garten zu sein! bei uns galt letzte Woche das Thema"Der Berg ruft"! Schöne Anemonen zeigst du uns und ich bin gespannt auf Berlin. Da waren wir noch nie!
Herzlichst Rita

Susis gelbes Haus hat gesagt…

huhuuuu liebe Yvonne.. ohhhhhhhhhhhhh ich liebe Herbstanemonen.. wunderschön hast du sie geknist.. gel.. die Bienchen lieben sie auch :O)
Deine Gartebilder sind einfach wunderschön..
so.. ich muß jetzt los.. arbeiten..
Bussi Susi

DIE MAJA hat gesagt…

Sehr schöne Bilder. Da gekomme ich richtig Lust auf SONNE!!!

Stephanie hat gesagt…

Wunderbare Föteli nochmal schnell Blumen geniessen bevors vorbei ist...snief..
es wird mir jetzt schon anders, wenn ich den Winter denke, gegen Februar kommt dann die schlimmste Zeit, finde ich. Herbstanemonen werde ich demnächst malen.
Berlin war sicher sehr toll. Ich liebe diese Stadt mein Sohn lebt seit 4 Jahren dort.
sei lieb gegrüsst Stephanie

Olga hat gesagt…

This was wonderful, сreative and well done! I always enjoy visiting your wonderful blog. It gives me a sense of tranquility for the whole week :)

elke hat gesagt…

Schönen guten Abend liebe Yvonne,
es ist so schön wieder von dir zu lesen und deine wunderschönen Fotos anzuschauen!
Die Katzenbilder sind wieder allerliebst!

Wünsch dir noch einen schönen Abend,
lg
elke

stadtgarten hat gesagt…

Schön, dass Du wieder da bist!
Ich mag Herbstanemonen auch sehr gerne - glücklicherweise breiten sie sich auch etwas im Garten aus, allerdings nur an einer Stelle, wo sie wohl schon seit zig Jahren, also lange vor umserer Zeit hier, stehen. Versuche, sie an anderer Stelle auch noch anzusiedeln, haben leider nicht geklappt.
Ich wusste gar nicht, dass man die Anemonen im Herbst zurückschneidet und hab es deshalb auch noch nie gemacht. Allerdings habe ich auch keinen so tollen Gartengehilfen wie Du ;)
Liebe Grüße, Monika

Mona hat gesagt…

huhu.....liebe yvonne ...
daaaaaaaaaaanke für deinen netten kommentar ....hab mich sehr über die lieben worte gefreut.....schön sind deine bilder wieder und der spruch gefällt mir besonders gut....habs schön !!!!!
ggggggggggggggggglg mona

LISA LIBELLE hat gesagt…

Hallo Yvonne! Zuerst schön Dich kennenzulernen und danke für Deinen Kommentar (ist schon lange her... aber ich hatte wenig Zeit, sorry) HAPPY SONNE ist so ein schöner Name! Und Deine Bilder im Blog sind so aufstellend.. Komplimente! Werde wieder vorbeikommen, bis bald! Herzlichst LISA LIBELLE

Gaby Bee hat gesagt…

Deine Bilder sind soooo schön und dein kleiner Helfer ist echt süß! So einen niedlichen Gärtner hätte ich auch gerne:)

Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend!
Gaby xo

BirgitW. hat gesagt…

liebe Yvonne,

habe Dich gerade gefunden - und werde mich sofort als Deine Leserin eintragen - Dein Blog hat mir auf den ersten Blick schon so gefallen!!!

Herzlichst Birgit

Heidi hat gesagt…

Hallo Yvonne,
Deine Bilder gefallen mir sehr. Ich hoffe Dir hat Berlin gefallen und Du hast viele Fotos gemacht. LG Heidi

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Yvonne,
tolle Fotos aus deinem Garten...so einen fleißigen Gartenhelfer hätt ich auch gern. Unser Romeo liegt jedoch am liebsten in der Sonne und das im Moment im Nachbargarten, denn er nimmt jedesmal reisaus, wenn unsere Haaja den Garten betritt. Hoffentlich wird das noch besser, denn manchmal tut mir mein Katerchen richtig leid.....aber Hund und Katz vertragen sich eben nicht immer.
Wünsche dir eine schöne Restwoche und schicke ganz liebe Grüße Christel

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Hallo Yvonne, schön, dass du wieder da bist! Wie war's in Berlin?
Du schneidest jetzt schon die Herbstanemonen? Die blühen doch noch. Oder bei dir nicht mehr? Ich bin da ja ziemlicher Neuling. Man wartet schon bis sie verblüht sind, oder?
Liebe Grüße
Melanie

Rosenperle hat gesagt…

Hallo Yvonne,
einen lieben Gruß möchte ich dir heute da lassen und mich für deine lieben Glückwünsche und deine immer so treuen Kommentare bedanken.

Deine Herbstfotos sind sehr schön geworden. Diese Art von Annemone ist mir noch nicht begegnet. Meine haben einen ziemlich hellen Farbton.

Einen besonderen Gruß an deinen fleißigen Helfer. Ein Kater, der mit Gartenhandschuhen arbeitet, gibt es auch nicht oft....
Lg Gabriele

Yvonne hat gesagt…

das sieht noch so sommerlich aus :) schöne aufnahmen aus deinem Garten und vom Kater ;)

LG Yvonne

siggi hat gesagt…

Wiso haben denn alle Anemonen im Garten und ich nicht?? Das ist ja ein Ding - keine einzige wächst in meinem Garten. Da muss ich wohl mal dran arbeiten!! :)
Dein Hofgärtner ist wieder klasse auf die Fotos gebannt ;))
Liebe Grüße von Siggi

versponnenes hat gesagt…

Hej Yvonne,

Herr Butler hat ja so recht... Unser Hund freut sich auch jeden Morgen des Lebens trotz Regen oder Frost oder Knochenschmerzen...

Wieder mal schööööne Katzenbilder!!!

Ein schönes Wochenende wünscht
Katja