Montag, 31. Januar 2011

Die ersten Gipshasen...


Die ersten Gipshasen sind entstanden! Der letzte Gipshase, den ich gegossen habe, ist zerbrochen :-(
Als "Notlösung" sitzt er nun in einer Suppenschüssel, die ich mit Katzengras bepflanzt habe. So sieht man nicht, dass er gar keinen Unterkörper mehr hat. Die Idee mit den Gipshasen stammt aus dem Buch
"Deko Liebe 2" von Imke Johannson.

Kommentare:

Faraday hat gesagt…

Da hab ich doch gleich einen Gegenbesuch gestartet...fündig bin ich geworden herrlich diese "Schokohasen" ...mich würde interessieren, wo man solch wunderschönen Formen herbekommt?
Ich schau mich dann mal weiter um...es scheint interessant hier zu werden...

LG Faraday

Huffi hat gesagt…

Deine süßen Hasen gefallen mir sehr.

LG
Regina