Dienstag, 14. Juli 2015

Monatsrückblick - Juni

Grüezi mitenand!

Auch dieses Jahr zog es mich im Juni nach Bischofszell.

 
Ein Ausflug, der immer im Frühsommer auf meiner To-do-Liste steht ;o)


Rosen- und Kulturwoche Bischofszell (klick).

 
Bei meinem ersten Besuch - am Sonntagmorgen - war es trüb und nass.



Nein, ich war nicht in Paris.
Ich war in Bischofszell ;o)


 
 
Bei meinem zweiten Besuch - am Mittwochmorgen - erlebte ich wahres Bilderbuchwetter.

 
Neun Tage lang wurde Bischofszell zur Stadt der Rosen;
unzählige Rosen und Deko-Objekte gab es zu bestaunen.

 
Die Rosendüfte....
einfach herrlich!






Im Juni besuchte ich zusammen mit Rita (klick)
bei Annabelle (klick) einen Papierrosenkurs.
Aus Butterbrotpapier haben wir Rosen geformt.
  

Es war ein wunderschöner und gemütlicher Nachmittag.
Danke, liebe Annabelle und liebe Rita!


Süss das Stühlchen, gell ;o)
Ich habe es im Juni am grenzüberschreitenden Flohmarkt in Konstanz gefunden.
Ausnahmsweise darf dieses so bleiben, wie es ist.
Das rote Stühlchen mit den Gebrauchsspuren passt nämlich zu den roten Sunpatiens.





Tschüss.... bis zum nächsten Mal!
 

Vo Härzä

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebste Yvonne,
auch, wenn es trüb und nass war in Bischofzell, sind Dir doch wieder wunderbare Fotos gelungen! Herrlich, die Rosenvielfalt und auch die anderen Blumen und dekorationen! Ja, solche Ausstellungen sind einfach immer wieder sehenswert!
Das alte Stühlchen gefällt mir sehr, wie schön, dßa es so bleiben darf, es paßt wirklich sehr gut zu den Sunpatiens!
Die Papierrosen, ich hätte zuerst nicht gedacht, daß sie aus Papier sind, sie sehen so echt aus! Sie sind Dir wundervoll gelungen! Du hast ein glückliches Händchen für solche Bastelarbeiten! *lächel*
Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Trixi trauminsel hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, liebe Yvonne!
Die Rosen aus Butterbrotpapier sehen ja super aus! Die könnten als Echte durchgehen - ganz toll!
Das gelbe Schneckerl in der gelben Blüte gefällt mir auch gut!
Lieben Gruß und einen schönen Juli wünscht
Trixi

tatjana hat gesagt…

Huhu und guten Morgen liebes Bibeli,
sehr schöne Fotos und mir gefallen die Fotos von dem Rosenfest sehr gut und das ist bestimmt toll das Fest.
Die Rosen sind wunderschön, so was schönes kann man aus Butterbrotpapier zaubern?, Hammer, die schauen echt toll aus.
Was mir auch sehr gut gefällt ist das kleine abgelebte rote Höckerchen, sehr schön.
Ich wünsch dir alles Liebe hab einen schönen Tag, nun soll es ja nach den angenehmen Temperaturen wieder heiß werden, kannst du das Wetter bei euch behalten?
Liebe Grüße von Tatjana

margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…

guten morgen liebe Yvonne,
ich weiß ja, warum ich sooo gerne hier bei dir bin. deine bilder, deine Fotos faszinieren mich immer wieder. auch deine berichte sind so wundervoll leicht & locker. wunderschön und interessant ist dieser post. da muss ich doch sagen: bischofszell muss auch mal von mir besucht werden.....
alles liebe und hab' eine schöne zeit :-)
margit

yase hat gesagt…

Bischoffszell ist immer eine Reise wert.... Wenn es bloss nicht so weit wäre von da
Danke für die Fotos
Herzlichst
yase

Magicwoman hat gesagt…

Liebe Yvonne,

das sind ja herrliche Bilder aus Bischofszell, immer einen Besuch wert gell. Danke für die Fotos.

Wünsch dir eine schöne Sommerzeit!

LG Andrea

Nadia hat gesagt…

Liebe Yvonne
Dank deinen wunderschönen Bildern habe ich einen kleinen Eindruck bekommen von der diesjährigen Rosenwoche. Hab sie wiedereinmal verpasst, zuviel anderes ist immer los bei uns...!
Eine schöne Sommerwoche wünsche ich dir!
Liebi Grüess
Nadia

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
danke fürs Mitnehmen nach Bischofszell jetzt!
Das tut gut bei dem miesen Regenwetter draußen!
Das rote Stühlchen würde ich auch so belassen.Macht sich gut dort!
GGLG Kristin

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Yvonne
vielen Dank das Du uns mitgenommen hast. So konnten wir uns auch ein Bild über diese schöne Rosenausstellung machen.
Danke für die schönen Bilder.
Liebe Grüße Ingeburg

Amaranth' s Träumerei hat gesagt…

Liebe Yvonne!
Das sind ja zauberhafte Bilder aus dem herrlichen Bischofszell.
Ich rieche förmlich den zarten Duft der Rosen.
Das rote Schemelchen ist äußerst charmant und passt perfekten zu den Blumen.
Wünsche dir ein wundervolle Zeit!
~Susanne~

Marguerite hat gesagt…

Liebe Yvonne
Ein wunderbar rosiger Post! Wie schön! Und die tollen Kamer-Ein- und Ausblicke in Bischofszell sind wiederum grossartig!
Diesen Post bewundert, freut man sich bereits auf den nächsten Monatsrückblick!
Geniesse die Zeit!
Herzlichst
Margrith

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hoi Yvonne
Mist, die Rosentage habe ich verpasst... okay, ich glaub, ich wäre vermutlich nicht mal im Land gewesen. Jäh nu, vielleicht klappt's ja dann im nächsten Jahr wieder. Wunderschön sind Deine Fotos und der Papierrosenkurs war bestimmt auch lustig, so zu dritte. Danke übrigens noch für Deine Mail (ich hinke etwas hinterher) und ich würd mich freuen, wenn es nächste Woche zu klappen kommt.
En liebe Gruess
Alex

Nadja hat gesagt…

Liebe Yvonne
Wirklich herrliche Bilder hast du uns da mitgebracht! Es war bestimmt wunderschön und das das Wetter dann doch noch gestimmt hat freut mich ganz besonders. Den grenzübergreifenden Flohmarkt wollte ich auch besuchen und hab's mal wieder nicht geschafft ;-(. Dein Schemel sieht klasse aus :-).
Liebi Grüess
Nadja

Hannelore hat gesagt…

Hallo Yvonne,
die Papierrosen sind sehr hübsch. Kaum zu glauben, dass sie aus Butterbrotpapier sind.
Die Fotos sind mal wieder alle sehr schön und laden zum Verweilen auf deinem Blog ein. Danke!
Liebe Grüsse, Hannelore

Rita hat gesagt…

Liebe Yvonne
Mit deinen herrlichen Bildern konnte ich meinen Besuch in Bischofszell auch wieder aufleben lassen, resp. die Erinnerungen dazu! Es war einfach wieder wunderschön!
Das rote Höckerli ist ja noch das i-Tüpfelchen zu den roten Blümchen und dein Rosenkranz ist sehr schön und die Rosen sowieso!
Herzlichst Rita

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Yvonne,
das muss ich mir unbedingt im Kalender aufschreiben und nächstes Jahr, heißt es dann im Juni ab nach Bischofzell! Deine Bilder sind wieder wunderschön und schon letztes Jahr war ich begeistert von deinem Bericht!
Herzensgrüassli
Yvonne

Käthe hat gesagt…

Liebe Yvonne,
danke für die schönen Bilder !
Die Rosen aus Butterbrotpapier sind ja ein Gedicht und der rote Stuhl ein richtiger eyecatcher !
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
Liebe Grüße
Käthe

Trollspecht hat gesagt…

wie gut dass du in Bischofzell warst. So bekommen wir von deinem Ausflug viele schöne Bilder zu sehen :-)
Die Rose aus Butterbrotpapier wirkt richtig edel. Unglaublich dass man so etwas Schönes aus Butterbrotpapier machen kann.

Und dass Blumen Brot für die Seele ist ... das sind ganz wunderbare Worte.

Ich danke dir für die vielen schönen Eindrücke.
Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

diefahrradfrau hat gesagt…

Liebe Yvonne,
so wunderschöne Eindrücke und wundervolle Worte.
Was du aus der Stadt voller Rosen mitgebracht hast lässt ahnen, wie schön es dort war. Es duftet fast aus deinen Bildern ...
Liebe Grüße
Christiane

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

How wonderful to go to the Rose and Culture week and see all the beautiful things. Must have been a lovely trip away.

Many thanks for the kind visit to my blog - was thinking of you the other day.
Hope you are enjoying the week
hugs
Carolyn

BiWuBär hat gesagt…

Vielen Dank für diesen wunderschönen Miniausflug, den wir nun via Blog unternehmen konnten - und in dem Fall wiederholen wir uns wirklich gern: Du hast echt ein Auge für schöne Motive! Deine Papierrosen sind auch einfach klasse geworden - aus Butterbrotpapier, eine tolle Idee. Und Dein roter Hocker ist ein wirklich schöner Hingucker.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit