Freitag, 24. Januar 2014

Vom Hochwinter....

Grüezi mitenand!
 
In letzter Zeit habe ich mich oft gefragt,
ob es denn dieses Jahr gar keinen "richtigen" Winter gibt.
 
 
Hm.... also ehrlich!
Den Winter mag ich ja eigentlich nicht besonders.
Trotzdem....
Wir haben Januar und zum Januar gehört doch Schnee!
 

Schaut mal, was ich da gefunden habe ;o)
Als Hochwinter, auch Mittwinter, bezeichnet man in der Meteorologie die Kernphase des Winters, im Allgemeinen die Zeit von Anfang Januar bis Mitte Februar,
speziell der zweiten Hälfte des Januars.
 
Quelle: Wikipedia


 
Was soll ich denn dazu sagen?
 
 
Komisch oder?
Wir sind doch jetzt in der zweiten Hälfte des Januars.
 
 
Auf  meinen Sonntagsspaziergängen treffe ich momentan nur auf die Farben
GRAU und BRAUN ;o(


 
Tschuldigung....
manchmal entdeckt man auch im grauen Januar ein bisschen Farbe ;o)


 
Jedenfalls wäre es sogar mir lieber, obwohl ich schon jetzt vom Sommer träume,
wenn die Natur im Hochwinter unter einer Schneedecke schlafen würde.





Auch Rosen gehören doch eigentlich nicht zum Hochwinter ;o)
 
 
Was macht man Frau, wenn es draussen nicht schneien will?
 
 
Genau!
 
 
Sie holt sich den Winter in die Stube.

 
Ich habe einen Glasrand (leeres Nutellaglas) mit grobem Strukturschnee bestrichen.
 
 
Aufgetragen habe ich den Strukturschnee mit einem Wattestäbchen.
Trocknen lassen.... fertig!
  
 
Abends, wenn es dunkel wird und die Kerzen brennen,
gibt es nun doch ein bisschen Winterfeeling.

 


 
Könnt Ihr die Suppenschüssel im Hintergrund sehen?
Ich will Euch nicht mit noch mehr Bildern langweilen.
Ich zeige Euch deshalb die Suppenschüssel in meinem nächsten Post ;o)
 

 
Tschüss....
Bis zum nächsten Mal!
 
 
 
Herzlichst

 

 

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Dein Grau ist ja eigentlich ein schöner Hingucker... aber ich verstehe dich voll und ganz...Schnee und Sonnenschein hätte eine komplett andere Wirkung auf die meisten von uns!
Toll wie du dir den Winter einfach selber zauberst.... Selbst ist die Frau!
Wünsche dir ein gemütliches Winterwochenende.... Wer weiß was noch alles vom Himmel kommt...
Brigitte

rotweisskariert hat gesagt…

Liebe Yvonne,
der Schnee lässt diesen Winter ganz schön auf sich warten, aber am Wochenende soll es ja soweit sein.
Tolle Bilder hast du wieder gemacht und die Idee, den Schnee ins Haus zu holen, find ich klasse.
Hab ein schönes Wochenende!!!
Herzliche Grüße
Rosaline

yase hat gesagt…

Diese Nacht hats hier Schnee gegeben.... Also, es ist gerade mal etwas weiss geworden.....
Ich zelebriere einfach das Wetter, das da ist. Nützt ja nichts. Hab schon Fenster geputzt und mich daran gemacht, Schneeglöckchen zu suchen. Und wenns dann Winter gibt, baue ich einen Schneemann :)
Herzlichst
yase

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen liebste Yvonne,
auch, wenn auf den Bildern der Schnee fehlt, so hast Du wunderbare Momente eingefangen!
Die Idee mit dem Strukturschnee ist herrlich, so hat man drinnen ein wneig Wintergefühl :O) und Lichter sind das ganze Jahr über schön :O)
Lassen wir uns überraschen, was uns der Winter noch so bringt bis zum Frühlingsanfang *lächel*
Übrigens, schön bist Du "abgetaucht" auf dem vorletzten bild *schmunzel*
Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Bea Mama hat gesagt…

Hallo Yvonne
Dankeschön für deine tollen Aufnahmen von der Natur.
Schönes Wochenende ev. sollte es bald Schnee geben,schauen wir mal..
Liebe Grüsse von Bea
tagesverlauf.blogspot.ch

Gaby Bee hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne,
ich kann dir nur zustimmen. Mir feht auch der Schnee, obwohl ich eher der Sommertyp bin. Bei uns hier ist es seit Wochen nur grau in grau und es regnet Bindfäden, bisher ist noch keine einzige Schneeflocke gefallen. Im Garten blühen mittlerweile die ersten Blumen...Goldlack, Campanula und Hornveilchen...es wird Frühling, der Winter fällt aus!

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
LG Gaby

margits bastelstube hat gesagt…

hallo liebe claudia,
danke für deine wunderschönen bilder und die erklärung, was ein hochwinter ist. eigentlich interessant!! aber bei uns sieht es auch nicht besser aus, schneemäßig meine ich, und ich würde es begrüßen, wenn es nicht mehr soo kalt werden würden, denn unsere apfeläume haben schon ausgetrieben....
alles liebe und ein schönes wochenende
margit

Mimi ...et la vie hat gesagt…

Deine Fotos sind (trotz des grauen Wetters) sehr schön anzusehen und die Idee sich etwas Schnee ins Haus zu holen, ist eine gute Alternative.
LG. Mimi

Hillside Garden hat gesagt…

Wieder sehr schöne Aufnahmen, besonders der Entenpürzel!;))

Ich brauche keinen Schnee, aber Licht - und heute ist es wie in den letzten Tagen nur grau und dunkel, einfach ätzend.

Die Zeit vergeht schnell,bald bekommen wir wieder Krokusse zu sehen. Ich hoffe nicht, dass wir im März dann das dicke Ende - nämlich Schnee zu sehen bekommen. Das war ja schon öfter mal so.

Von Strukturschnee habe ich noch nie gehört, was es nicht alles gibt.

Sigrun

papierelle hat gesagt…

Also ich kann nur sagen Wikipedia hat Recht!!! Seit ein paar Tagen haben wir Winter mit allem drum und dran, trockene Kälte, Schnee, rodeln ... nur Schneemann bauen und Schneeballschlacht geht nicht, aller feinster Pulverschnee. Wenn jetzt noch die Sonne kommt, Wintertraum pur!!!
Allerliebste Grüße aus dem Winterwald Gundi

Sunny hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne,
Du hast recht. Es sollte Winter sein.
Es sollte Schnee liegen und so das spärliche Licht reflektieren um uns die Tage zu erhellen.
Heute auf dem Weg hierher in die Arbeit hat es dicke Flocken geschneit. Vorgestern abend war auch schon mal alles weiß und für Sonntag hat man uns sogar 15 cm versprochen.
LG Sunny

Angelika hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne, ein schöner Spaziergang, da habe ich dich gerne begleitet, hier blüht es schon ein wenig, Schneeglöckchen und Kätzchen.

Schön deine Deko, so hast du im Hasu ein wenig Winter.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir
Angelika

Moni hat gesagt…

Hallo Yvonne
Ich habs auch lieber weiss oder farbig als dieses triste grau... Deine Fotos zeigen aber dass die Natur trotzdem Schönes zu zeigen hat!
Liebe Grüsse Moni

Rita hat gesagt…

Liebe Yvonne
HIer schneits wie verrückt!!! Juppieehhh!! Wie gross meine Freude ist, weisst du ja.
Aber mit ganz viel Freude habe ich auch deinen wunderschönen Bilder betrachtet. du bist wirklich eine Fotokünstlerin! und dass du den Schnee auf so originelle Idee ins Haus geholt hast, hat bestimmt auch ein bisschen dazu verholfen, dass Frâu Holle jetzt endlich mal fleissig arbeitet!
Hebs guet und ganz en schöne verschneite Tag wünscht dir Rita

Verboten gut hat gesagt…

Hallöschen Yvonne,

ja wo bleibt er denn der Schnee, gestern kam zum ersten Mal in diesem Jahr ein paar Schneeflöckchen herunter, der dann wieder zu Regen wurde im Laufe des Tages ... ich bin ja auch kein Freund dieser kalten Jahreszeit, doch etwas Schnee wünsche ich mir dann doch. Ich mag den Geruch von Schnee ... es fehlt etwas, wollen wir mal hoffen das er noch kommt ;)
Deine Dekoidee sieht toll aus, ich hab hier auch noch so ne Tüte Dekoschnee rumstehen, bis heute wusste Ich nicht was ich damit anstellen könnte. Jetzt hab ich ne Idee ;O)

Liebe Grüße
Kerstin

Rosamine hat gesagt…

Hej, hej Yvonne,

Mir fehlt der Winter auch ganz schöne. Heute am morgen war hier noch alles weiss, endlich, habe ich mir gedacht und seit Mittag scheint die Sonne und fast alles ist schon wieder weg. Was soll's, dann nehmen wir halt eben grau und blau, gell:-)

Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und grüsse dich ganz lieb.
Rosamine

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Yvonne,
obwohl das Grau und Braun überwiegt, sind Deine Fotos wie immer herrlich! Besonders mag ich das Foto mit der "halben" Ente, süß!
Hier sieht es nicht anders aus, allerdings kamen gestern Abend mal ein paar Schneeflocken herunter. Nächste Woche soll es angeblich viel kälter werden...hm, für den Garten würde ich mir allerdings weiterhin milde Temperaturen wünschen.

Ganz liebe Grüße, Bärbel

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Yvonne, erstmal lieben Dank für deine lieben Zeilen bei mir! Und dann bin ich erstaunt - wir haben Schnee, zwar nicht viel - und ihr in der Schweiz keinen. Aber ihr kriegt bestimmt auch noch welchen... Liebe Wochenendsgrüße von Daniela

Krönchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ja, so ist er nunmal, der Januar, aber...bald ist er rum. und das grau bleibt nicht mehr sooo lange. dein Bilderspaziergang ist eine Augenweide und dein Gläschen mit Schnee ganz zauberhaft.
gefällt mir sehr gut.
lieben Gruß von
Claudia

Brombeerchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,

jetzt dachte ich du hättest heute auch Schnee vor der Haustüre? Bei uns ist der Winter nun angekommen.
Deine Fotos gefallen mir aber trotzdem sehr gut und du brauchst keinen Schnee um deine Fotos in Szene zu setzten ,das hast du mit den Möwen und Enten schon toll geschafft!
Süß wie du dir den Winter aber trotzdem ins Haus holst...

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende !

Liebe Grüße
Birgit

BiWuBär hat gesagt…

Wollen wir tauschen? Wir haben Schnee... zum Glück nicht viel, aber es ist immerhin alles weiß eingepudert bei uns im Norden und bitterkalt. Aber das ist auch gut so, denn die Natur braucht die Kälte nun mal im Winter, man kann nur hoffen, dass nicht allzu viel kaputt geht, denn die Pflanzen haben ja teilweise schon ausgetrieben. Aber zurück zur Sache, auch mit grau und braun hast Du wie immer tolle Bilder mit Deiner Kamera eingefangen - und Deinen kleinen Wintergruß im Haus finden wir sehr gelungen.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli,
wundervolle stimmungsvolle Fotos, auch wenn deine Landschaften ohne Schnee sind, so schauen die Bilder toll aus.
Das Enten- köpfchenindaswasser - Foto ist der absolute Hammer, super gelungen.
Hab ein schönes Wochenende und am Wochenende soll er ja endlich kommen der Winter.
Liebe Grüße und Busserln von Tatjana

purple-roses-country-cottage hat gesagt…

Liebe Yvonne,
total süss, das vorletzte Foto :-)
Ich hatte mich auch schon gefragt, wo denn bei uns der Winter bleibt. Wir hatten bereits total milde frühlingshafte Temperaturen - und gestern über Nacht ist es dann passiert: Schnee und Kälte - 5 Grad. Die Kinder waren ganz aus dem Häuschen und wollten am liebsten noch vor der Schule ihren Schlitten zum Rodeln hervorholen.....
Habt ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse Nicole

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
uns hat der Winter leider doch ereilt. Alles ist dick verschneit
und die blöden Schneeverwehungen wieder. Menno! Meine Strecke zur Arbeit
ist da sehr betroffen und nach 65 km bin ich immer froh heile anzukommen.
Naja, hübsch isser ja der Schnee:-) Aber als Schneerand am Glas
finde ich ihn am Schönsten :-)))
Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
sendet dir Urte

Yvonne hat gesagt…

Danke für deine tollen Bilder.
Das ist immer so schön zum Schauen und Genießen.
Einen erholsamen Sonntag.
LG Yvonne

Wendy McDonagh-Valentine hat gesagt…

Beautiful photos!! Love the duck butt!!! : )

~ Wendy
http://Crickleberrycottage.blogspot.com/

Rostrose hat gesagt…

Liebes Sonnenscheinchen,
ich weiß ja nicht, wie sich der Winter inzwischen bei euch weiter entwickelt hat, aber bei uns hat es heute Nacht und auch tagsüber ein bisserl geschneit. Wirklich nur ein KLEINES Bisserl, also eher eine zarte Zuckerschicht als eine echte Schneedecke, aber immerhin! Da musste ich dann gleich spazieren und fotografieren gehen. (Gepostet wird das allerdings erst ein andermal, ich hab noch zu viele andere Postings "in petto" ;o)) Deine schneefreien Bilder gefallen mir aber auch sehr gut! :O))
Ganz liebe rostrosige Grüße von der
Traude
(und einen schönen restlichen Sonntag noch!)
*♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Yvonne,
ja der Hochwinter ist schon merkwürdig, aber heute ist er uns begegnet, im Sauerland, dort lag ziemlich viel Schnee, von gestern auf heute gab es richtig viel und es sah gar nicht übel aus. Alles schön weiß und sauber.
das hat schon was ;o))
Du hast so schöne Landschafts-und Naturaufnahmen gemacht, die sind immer ein Genuß, wenn man sie bei dir sehen darf, und kreativ warst du auch weider.. eine ganz schöne neue Woche für dich und herzliche Grüße, cornelia

Zwergenwelt hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Kerstin hat gesagt…

Liebe Yvonne,

ja, der Winter hat sich versteckt, das sehe ich auch so. Hier ist weit und breit auch kein Schnee in Sicht. Dein schnuckeliges neues Kerzenglas verbreitet stimmungsvolles Licht. Auf die Suppenschüssel bin ich auch schon sehr gespannt.

Herzliche Grüße

Kerstin

Villa König hat gesagt…

Herrliche Bilder! Und schön sich den Winter nach Hause zu holen. :-) GLG Yvonne

diefahrradfrau hat gesagt…

Hach, in deinen Bildern kann man aufgehn - wunderschön!
Ja, wir haben auch lang gewartet - besonders die Kinder. Hier ist heute endlich der Winter eingezogen und wir haben natürlich einen Schneemann gebaut.
:)
Liebe Grüße
Christiane

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Fotos sind wieder einmal herrlich. Ehrlich gesagt, kann ich auch sehr gut auf den Winter bzw. auf Schnee verzichten. Deine Kerzengläser mit Schneerand sehen toll aus!
Ich denke der Winter lauert irgendwo und wird uns sicherlich bald überraschen ....brrrrr
Viele liebe Grüße
Tina

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich fand den Januar bis jetzt auch nicht so berauschend...
Aber inzwischen ist ja der Winter angekommen mit einer Ladung Schnee bei uns.
Bei dir auch inzwischen?
Dein Kerzenglas find ich süß!
Ganz liebe Grüße von
Kristin

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Yvonne
Also deine grau-braunen Bilder sind einfach wundervoll. Aber ... ja ich kann dich sehr gut verstehen. Auch bei uns nix mit Winter und Schnee und so wird es auch die nächsten Tage bleiben. Dein Indoorwinter lässt sich aber schon sehen. Und es schaut so sehr gemütlich aus.
Liebe Grüsse und geniess trotzdem diese Tage und DEN Winter.
Ida

stadtgarten hat gesagt…

Herrliche Bilder!!!
Und obwohl ich auch eher den Frühling und den Sommer mag, vermisse ich den Winter dieses Jahr schon ein bißchen. Hier hat es bisher nur einmal ganz kurz geschneit und es ist gar nichts liegen geblieben. Aber wenigstens haben wir derzeit nicht so ein graues Nieselwetter, sondern eher frühlingshaften Sonnenschein.
Ich wünsch Dir eine gute Woche, liebe Grüße, Monika

sweetfarmart hat gesagt…

Liebe vonne, ich stelle mir hie und da die selbe Frage.....
und habe mal wirklich gehofft das es eine weisse Schneedecke geben würde dieses Wochenende...henu...
doch manchmal setzte ich mich mit dem Mittagskaffee nach draussen zu den Sonnenstrahlen.....und dann
ist es eigentlich recht ruhig so draussen...und huupss zwei Rehe huschen am Nahegelegenen Waldrand entlang....Rehe so nah zu sehen gehört bei mir zum Winter....im Sommer sehe ich sie kaum.....
das war mein Wintererlebniss..halt ohne Schnee..
herzlichi Grüess
Julia

Johanna Gehrlein hat gesagt…

Hallo Yvonne,
das Grau gefällt mir nicht so um mich herum. An schönen Tagen gibts wenigstens blauen Himmel. Du hast wieder so schön dekoriert. Was ihr für feine Nutella-Gläser habt.
Liebe Grüße,
Johanna

Ercotravels hat gesagt…

Awesome photo gallery!


Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne!
Das Glas mit dem verschneiten Rand sieht genial aus!
Wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche!
Liebe Grüße
Kathi

Lieblingsschwestern hat gesagt…

DANKE liebe Yvonne für deinen lieben Kommentar!

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

jaaaaaaaaaa Yvonne; DU WARSCH IN TIROL.. und sogsch ma gar nix.... naaa des derf nit WAHR sei.. wenn wieda bei uns bisch.. dann meldst die ga..... und bei UNS IS VOLLLEEEEE WINTER.... aber deine BUIDLN find i trotzdem volleeee scheeeen:: UND DES HALBE ANTAL.. gfallt ma volle guat... soo hetzig:::: MEI UND DANKE für die... liabe NACHRICHT:: BUSSALE DRUCK DI::: BIS BALD:: BIRGIT:::

MinaMo hat gesagt…

Wir träumen hier auch noch vom Schnee! Zwar geht einem ein bissel das Herz auf, wenn die Sonne strahlt und ein Vöglein zwitschert, aber trotzdem fehlt ein Winterschupser! Naja...vll nächsten Monat? ;)
Trotz dem vielen Grau und Bran, sind es wieder mal sehr schöne Bilder <3

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich kann Dir gern ein paar Zentimeter abgeben :o) Wir haben hier noch genug, obwohl die Sonne heute ihr Bestes gegeben hat, ihn zum Schmelzen zu bringen...
Aber auch die kühl-winterlichen Seebilder haben ihren Charme! Trotzdem gebe ich Dir recht: eine Schneedecke, die alles unter sich zudeckt und schützt gehört jetzt eigentlich dazu!
Aber umso gemütlicher sieht es bei Dir aus, die Pflanzschale mit Schneemann ist ja allerliebst und das "beschneite" Teelicht macht Winterlaune!
Ganz liebe Grüße, Irina

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Irgendwo muß er ja sein, der Winter. Aber wo bloß? Hier ist er jedenfalls auch nicht...
Dein kleiner Winter ist jedenfalls sehr schön geworden!
Liebe Grüße,
Markus