Freitag, 5. Juli 2013

Eine kleine Schmunzelgeschichte....

Grüezi mitenand!

Hallo.... seid Ihr überhaupt noch hier?
Liest hier noch jemand mit
oder bin ich wohl in den Tiefen des www's abgetaucht?
Ehrlich - die Blondine hat noch immer nicht begriffen, was da am 1. Juli hätte passieren sollen;o)


Übrigens....
kennt Ihr den Unterschied zwischen einer Blondine und einem Computer?
 Ein Computer braucht den Input nur einmal.
Ich hingegen brauche ihn wohl zweimal ;o)

 
Jedenfalls hat sich auf meinem Blog nichts geändert.
Vielleicht ging ich ja vergessen, weil ich Veränderungen gar nicht mag.


Heute möchte ich Euch zuerst die Fragen,
die mir zum letzten Post gestellt wurden, beantworten.

Es freut mich sehr, dass Euch mein Gartenstuhl so gut gefallen hat.


Sämtliche Hauswurzpflänzchen sind winterhart und haben den vergangenen strengen Winter bestens überstanden. Sie haben die kalte Jahreszeit dort verbracht, wo sie auch jetzt stehen.
Alle Gefässe, auch die Gugelhupf-Unterteller, haben Löcher,
damit das Wasser abfliessen kann.
Der Hauswurz-Stuhl wird draussen überwintert. Im Winter steht er an der Wand,
unter dem Hausdach.
Das Stuhlgeflecht habe ich entfernt. Unter der Sitzfläche hat mir mein Wunscherfüller ein Brett befestigt und auch hier Löcher gebohrt, damit das Wasser abfliessen kann.
Das Brett habe ich mit Erde bedeckt und mit Hauswurz bepflanzt.

Heute nehme ich Euch nochmals mit in....


Denn da steht der Bruder des Hauswurz-Stuhls ;o)

Ich habe hier (klick) mein Projekt erwähnt.


Da steht er nun....


mein Grasstuhl ;o)


Ja, und nun möchte ich Euch noch eine kleine Schmunzelgeschichte erzählen ;o)

 
Di letscht Wuche hät mich än chlinä Bueb gfrögäd,
öb er mini Häsli im Gartä dörf aluägä.
I han im gseit: "Mer hend doch kei Häsli im Gartä!"
Denn hät dä chli Bueb gmeint: "Doch, du häsch en grüene Hasächäfig im Gartä!"
 
Letzte Woche hat mich ein kleiner Knabe gefragt,
ob er sich meine Häschen im Garten anschauen dürfe.
Ich habe ihm darauf geantwortet: "Wir haben doch keine Häschen im Garten!"
Dann meinte der kleine Knabe: "Doch, du hast einen grünen Hasenkäfig im Garten!"

Da steht er....
der grüne Hasenkäfig resp. das alte Kinderbett!


 Seit einigen Tagen steht nämlich dieses Kinderbett in unserem Garten.
Es dient als Sitzbank.


Nix mit Hasenkäfig!


Ein gemütliches Plätzchen....


an heissen Sommertagen!



Auch hier gibt's übrigens Hauswurz ;o)


Bevor ich meinen heutigen Post abschliesse,
möchte ich Euch wieder einmal ganz, ganz herzlich für Eure lieben Kommentare
und die netten Mails, die ich erhalten darf, danken.
Diese Woche hat mir eine Leserin, die selber keinen Blog hat, geschrieben,
dass sie oft meine Posts liest.
Das sind für mich die glitzernden Momente!
Solche Worte sind ein wahrer Aufsteller!
Es freut mich sehr, dass auch Leute, die mich überhaupt nicht kennen,
hier mitlesen. Vielen Dank dafür!


Von ganzem Herzen wünsche ich Euch allen ein wunderschönes und sonniges Wochenende.
 

Gnüssed's!

 
Herzlichst
 

 

Kommentare:

Glasperlenfee hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ja sicher bin ich noch da! Ich will doch auf keinen Fall Deine wunderschönen Fotos verpassen!
Hach, Dein Stuhl ist ein einziger Traum - ich überlege schon krampfhaft, wo bei uns ggf. so ein Altertümchen herumsteht, das man so schön bepflanzen könnte.
Hihi und Deine Geschichte mit dem Hasenkäfig ist ja auch lustig. Einen tollen Sitzplatz hast Du da mit dem Kinderbett geschaffen. Gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße
und hab ein schönes Wochenende
Inge

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen meine liebste Yvonne,
was für ein herrlicher Post! Ich mußte schmunzeln, mehrmals :O))))
Über den Buben, der nach dem Hasen fragte ....
Über die Veränderungen ...
über ...ahc nein, lassen wir das *lach*
ICh hab auch gedacht, soviel Aufregung um nichts... zum Glück ist alles beim alten und wir haben keinen aus den Augen verloren, der uns hier so lieb geworden ist *lächel*
Dein Grasstuhl ist so genial und das Bild von den Katzen .. so schön!
Danke für den wieder wunderbaren Post und all die tollen Bilder! Es ist immer wieder ein Augenschmaus und Balsam für die Seele :O))))
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und schon mal ein sonniges Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

*Smukke Ting* hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne,
Euer Garten ist sooooo schön und so herrlich groß!!! Der Spaziergang mit Dir hat mir richtig gut getan und viel Spaß gemacht!!! Mir gefallen besonders Deine ungewöhnlichen und wunderschönen "Stuhl-Projekte"!!! Das sieht toll aus und ist mal was ganz anderes! Süß der Kleine mit dem Hasenstall :-)))) Kindermund!

Ganz liebe Grüße
Birgit

shabby schweiz hat gesagt…

Liebe Yvonne
Danke, dass du mir meine Frage per Mail beantwortet hast. Danke auch, dass du so treu bei mir Kommentare schreibst, auch wenn ich wochenlang nichts von mir hören lasse - ich schätze das sehr.
Dein Garten ist ein Traum und der grüne "Hasenkäfig" gefällt mir ganz besonders gut ;-))
Unser Wollgeschäft bleibt über die Sommerferien geschlossen... Ich werde es sehr geniessen für ALLES mehr Zeit zu haben. Du kannst also die nächst Zeit mit mir rechnen... grins
Ich wünsche dir ein wunderschönes WE und schick dir ganz liebe Grüsse

Marianne

Petra Peziperli hat gesagt…

Einfach herrlich! So viele schöne Plätzli! Da tät i mi a woifühn!
LG Petra

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Liebe Yvonne,

fantastische Bilder erfreuen den werdenden Tag.

Erwachen
***
Erstes Morgenlicht

Erhellt einen neuen Tag

Träume entschweben

© Hans-Peter Zürcher

Natürlich sind wir immer noch da, auch wenn die von Google immer wieder am System herumbasteln, funktioniert alles noch bestens. nur ab und zu, bei mir gestern zum zweiten mal, war mein Zugang zu meinen Blogs gesperrt???? Warum auch immer und ich wurde aufgefordert, meine Handy-Nummer in ein Mussfels einzutragen, damit die mir einen Code senden können, mit dem ich dann meine Blogs wieder freischalten kann. Wer kein Handy besitzt kann in den Mond schauen! Nun, ich habe eigentlich weder unseriöses noch sonst unanständige Posts in meinen Blogs die ein Sperren gerechtfertigen würden. Na, ja, nehmns wir locker, ist aber schon beängstigend, wenn einem die viele Arbeit, die man in seine Blogs gsteckt hat und diese noch mir eigenen Bildern, Texten und Lyriken bespielt, so einfach gesperrt wird???? das wirft einem wirklich Fragen auf, die leider von Google nicht beantwortet werden, schade...

Ganz liebe Grüsse aus Riehen

Hans-Peter

Nova hat gesagt…

Nee...du bist noch da, und ich auch wieder nachdem ich gestern ungewollt abgetaucht und angeblich gelöscht war :-(((

Danke dir für die tollen Fotos und hab einen wundervollen Tag

Liebe GRüsse

Nova

Moni hat gesagt…

Hallo Yvonne
noch halb verträumt sitze ich am Morgentisch und schaue deinen wundervollen Bilder an!!
Wünsche dir einen wunderbaren Tag!
Liebe Grüsse, Moni

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Huhu, du bist noch da! Ich bedauere allerdings täglich, dass der Reader abgeschafft wurde, denn der hat das Lesen ungemein erleichtert.
Deine Hauswurz hast du toll arrangiert, wir haben von denen auch eine Menge im Garten.
Und - wieso hast du jetzt keine Hasen? ;O))

LG SAbine

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Yvonne
Deine Gartenfotos sind wieder einmal mehr , wunderschön anzuschauen . Die Gartenstühle sind genial und die Geschichte mit dem Hasenkäfig total *härzig* aber auch das Bild mit den Katzen ist allerliebst. Hab vielen Dank für den wunderschönen Morgenspaziergang durch Deinen Garten.
Liebe Grüsse
caro

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Klar bin ich da - wenn auch leise.

Härzgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Yvonne,

gut, dass sich nichts verändert hat.

Sonnige Grüße
Elisabeth

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Yvonne
Wundervoll war der Morgenspaziergang durch deinen Garten. Wie immer wundervolle Fotos und die Geschichte mit dem Hasenkäfig so süss, eine tolle Idee das Kinderbett in eine Gartenbank um zu wandeln. Ich freue mich immer über deine liebevoll gestalteten Posts und komme immer gerne zu dir auf Besuch.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

margits bastelstube hat gesagt…

liebste Yvonne,
deine katzen sind einsame spitze!
na.... und dein Kinderbett kenn ich ja und es passt nach wie vor wunderbar in deinen garten- mit so hübsen kissen!
ich folge die via blovin!
alles liebe
margit

Angelika hat gesagt…

Herliche Gartenfotos und ein wunderbar lauschiges Plätzchen mit "Hasenkäfig" liebe Yvonne, eine nette Geschichte.

Liebe Grüße
Angelika

SUNdra hat gesagt…

Ach - liebe Yvonne,
ich bin hin und weg - wieder so schöne Bilder von Deinem wundervollen Garten und die Stühle sind echt der Hammer. Das HasenkäfigKinderbett als Gartenbank im schattigen Eckchen zu nutzen - einfach klasse.
Zum Glück hat sich nichts verändert und wir sind alle noch hier, ich würde Dich und Deine schönen Posts ganz doll vermissen.
Wünsche Dir ein sonniges Wochenende und schicke ganz liebe Grüße
Sandra

Brombeerchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,

deine Gartenfotos sind einfach
einmalig , einmalig schön und mit
so viel Liebe ist dein Garten angelegt.
Deine Miezis dazwischen ich liebe sie
so sehr , sie gehören einfach zu deinem
Blog dazu.
Der Stuhl ist aber der OBERHammer, eine
wundervolle Idee und so schön wachsen die Blumen
darauf. Auch das Eisenbett ist himmlisch. Rundum
einfach ALLES!

Hab ein wundervolles Wochenende in deinem wundervollen Garten!

Liebe Grüße
Birgit

DonnaG hat gesagt…

Liebe Yvonne, ich kenne dich nicht, aber wenn ich deine Posts lese, kommst du mir immer so vertraut vor.
Die Geschichte vom Hasenkäfig ist ja süß (ich habs sogar auf Schwyzerdütsch verstanden:) )
Die Idee mit dem Grasstuhl, super. Hättest vielleicht auch Kresse nehmen können, dann könnte man direkt vom Stuhl essen, lach.
LG Donna G.

Christine hat gesagt…

hallo Sonnnenschein ,
nein wir haben uns nicht aus den Augen verloren .
So langsam habe ich das Gefühl , das GANZE war doch mehr ein Blogsturm im Wasserglas .
fein so , denn sonst hätte ich ja heute früh nich bei dir schmunzeln können .
Schön schaut dein Hasenkäfig aus & bestimmt such sehr bequem , sowie dein Grasstuhl , auf dem sitzt es sich bestimmt schön weich . Vielleicht ein Hasenstuhl :)))

Habe mich noch nicht getraut ubser Eisenbett nach draußen zuschieben , - dafür war es bis jetzt fast immer zu nass - ich kenn mich . Ich zerre es bei 35 ° im Schatten raus - weit & breit keine Wolke am Himmel - kein Tröpfchen ist gemeldet !!! & wer wacht nachts durch einen Wolkenbruch auf ???? Na ich & wer hat vergessen die Kissen & Decken vom Tagesbett zu räumen ??? NA WIEDER ICH !!!!
Darum steht Meines noch immer drinnen & somit werde ich auch nicht gefragt:.--- ob man sich die Hasen im Hasenkäfig anschauen dürfte !!! :)))
Ich wünsche dir nun ein fröhliches Wochenende , mit der einen oder anderen Begebenheit zum Schmunzeln .
Mach es gut & hab es fein ,
Christine

TinnyMey hat gesagt…

wieder eine schöne bilderreihe♥ und endlich kann man den garten geniessen!
ich mag wenn man dinge zweckentfremdet :-)
happy weekend!

Rita hat gesagt…

Liebe Yvonne
Die Geschichte mit dem Hasenkäfig ist ja goldig - ui, da hast du dir aber ein schönes Schätzchen ins Haus, resp. in den Garten geholt! Da lässt man sich doch gerne nieder! und auch dein Grasstuhl ist superschön und natürlich dein Garten sowieso!
Ein schönes Weekend wünscht dir Rita

olannwolle hat gesagt…

Liebe Yvonne,
wie gut, dass du die Hasengeschichte übersetz hast! Das Original-Gespräch hätte ich zugegeben aber auch gern gehört.
Dank deiner vielen, schönen Bilder der Hauswurz-Pflanzbehälter-Ideen sammle ich nun fleißig (gestern konnte ich sogar einen Holzstuhl vor dem Schlund des Sperrmüllwagens retten). Danke für deine tolle Erklärung! Die Überwinterungsfrage hatte ich mir auch gestellt und nun ist sie ja schon beantwortet.
Leider gibt es bei mir mit WP öfter mal Übermittlungsprobleme, was mich letztlich dazu bewegt hat, dieser Tage den Anbieter zu wechseln. Möchte die Besuche bei dir nicht mehr missen.
Hab ein sonniges Wochenende
Birgit

Stärneschyiin hat gesagt…

Boah,
wie genial deine Pflanzenstühle sind!!!!
Echt ein Hingucker!!!!
Hihihi... aber die Schmunzelgeschichte mit dem kleinen Jungen ist ja echt süss!!!
...grins....
Ja siehst du,
es hat sich eben nichts geändert... das hab ich mir gedacht, darum hab ich auch nix umgestellt... zwecks Blog... und so...
Habs mir fast gedacht... ein fake..
Oh wie härzig,
du machst ja Menschen eine echt schöne Freude mit deinem Blog, das freut mich riesig für dich!
Nun aber springe ich ins wohlverdiente Wochenende und grüsse dich ganz lieb,
Nathalie

Svanvithe hat gesagt…

Es ist immer wieder eine Wohltat, deine Bilder zu sehen, liebe Yvonne. Die grünenden Stühle, die ich erst jetzt sehe, sind genial.

Viele Freude bei der Nutzung des "Hasenkäfigs" und fröhliche Grüße

Anke

Hillside Garden hat gesagt…

Moin, was hat sich verändert? Ist mir etwas durch die Lappen gegangen? Ich mag auch keine Veränderungen. Das Bett ist göttlich, und die Auflage passt genau! Die Katzen sind sicher noch jünger? Herrlich wie sie da liegen. Meine liegen derzeit schlapp in irgend einer Ecke, es ist auch seltsam schwül, aber nicht warm.

Sigrun

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Yvonne
Der Hauswurz-Stuhl ist einfach der Hammer. Ich habe mir das Projekt schon dick in meine Hirnzellen gebrannt und werde bei meinem nächsten Brocki-Besuch die Augen nach so einem Stuhl aufsperren. Aber auch derjenige mit Gras ist witzig... musst schon bald den Rasenmäher hervorholen *kicher*. Niedlich die Geschichte mit dem Hasenkäfig.
Häb es schöns Wucheändi.
En liebe Gruess
Alex

dekonettes welt hat gesagt…

Hey Yvonne!
Echt süß die Geschichte mit dem "Kleenen"!So sind sie halt,sagen was sie denken!
Eigentlich hat sich bei unseren Blogs nichts geändert......aber eigentlich doch wohl!! Oder? Jedenfalls haben die meisten jetzt Bloglovin' oder Blog Connect! Da wurde wohl doch ein Ziel erreicht!Bin jedenfalls froh das ihr noch alle da seit und ich deine tollen Bilder gucken kann!Sehr schön hast du es!
Liebe Grüße von Sabine

BiWuBär hat gesagt…

Ein Glück, das wir alle noch hier sind - sonst hätten wir ja gar nicht diesen wie immer schönen Post lesen können! Das Brüderchen zum Hauswurzstuhl hat uns auch richtig gut gefallen - aber der Knüller war natürlich der Hasenstall. Eigentlich müsstest Du nun Deine Osterhasen wieder rausholen und da dekorieren, nur für den jungen Mann... ;O) - Was die ganze Blog-Hysterie angeht... es ging ja nur um den Google Reader, wir haben den nie genutzt, denn uns reicht die Leseliste im Dashboard völlig aus. Wir wüssten nicht, warum wir irgendwelche Blogs in Gruppenordner verschieben sollten. Das ist für uns doch gerade das Schöne - wir nehmen es, wie es kommt. Und wenn wir Deinen Blog verlassen, dann ist der nächste vielleicht ein Miniaturisten- oder ein Bärenmacherblog... Abwechslung ist schließlich die Würze des Lebens...

Liebe Grüße
Fluterby und Birgit

Johanna hat gesagt…

Hallo Yvonne,

ich weiß auch nicht, was sich verändert hat. Zugegeben, ich bin auch blond! Aber meine Leseliste im Dashbord ist noch da und meine Leser auch. Und wnn ich gucke, mit 28 Kommentaren scheinst du auch nicht zu den Vergessenen zu gehören. Deine Bilder sind wie immer schön. Und das Kinderbett im Garten ist eine typische Yvonne-Meisterleistung.
Liebe Grüße,
Johanna

sue hat gesagt…

Was für ein schöner Post!
Und der " neue" Stuhl ist ja auch der Hammer!!
Du hast schöne Ruheecken!!
In welcher wirst du dieses wunderschöne Wochenende
genießen ( grins) ?
Ganz liebe Grüße
Karin

Mona ♥ hat gesagt…

huhu yvonne.......
ich bin auch noch da .........hihiauch ich bin sehr sehr sehr blond.......kicher
gglg mona

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Gartenbilder sind herrlich! Total begeistert bin ich von deinem Hasenkäfig, schmunzel!
Das Kinderbett ist wunderschöööön, ein Traum!

Viele liebe Grüße
Simone

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Yvonne,
deine Gartenbilder sind immer so eine Inspiration für mich, den Stuhl bzw die Stühle sind so klasse und das würde ich am liebsten auch machen, habe leider noch keinen ganz alten Stuhl, werde beim Sperrmüll mal die Augen aufhalten ;O))
das Kinderbettchen ist auch süß, meins ist weiß und steht im Pavillon, immerhin Familienbesitz..;o))
dank dir für deine lieben Worte zu meinen Betonarbeiten, ja es macht total süchtig und ich plane schon die nächsten Sachen, geht einfach so fix und das Ergebnis wird immer schön.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße, cornelia

Grüne Wurzeln hat gesagt…

Von Blond zu Blond: Ich frage mich auch schon seit Tagen was jetzt anders sein soll!?

Deine Stühle sind genial. Ob Gras- oder Hauswurzsessel einfach eine Superidee und so schöne Bilder. Ich schau´so gern bei dir vorbei...

Schönes Wochenende!
Daniela

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli,
da ich auch blond bin, hab ich auch keine Veränderung bemerkt im Blog, ist jetzt was anders als vorher, ich weiss es auch nicht.
Aber dein Post ist toll, das Bild von deinen beiden Katers, eigentlich sind ja beide deine, denn der Nachbar ist ja meisst bei euch, dass Foto ist der absolute Oberhammer du solltest das an eine Katzenzeitschrift schicken.
Dein Hasenkäfig ist aber auch hübsch ;-) ein tolles Bett, aber bleibt das so grün???? ich würde es weiss machen, dass Bett ist ein Traum, aber in weiss wird es noch schöner.
Liebe Grüße von Tatjana und hab ein schönes Wochenende

Irmi hat gesagt…

Liebe Yvonne,
noch ist alles beom Alten geblieben. aber kleine Unregelmäßigkeiten gibt es schon. Mal sehen, wie es weitergeht.
Deine Gartenstühle sind toll.
Überhaupt hast du einen wunderschönen Garten. Hier darf man entspannen und sich wohlfühlen.
Einen schönen Wochenendgruß schickt
Irmi

juralibelle hat gesagt…

Einfach ein Vergnügen der Sonderklasse bei dir vorbeizuschauen, so originelle Bilder und Komentare. Das mit dem Hasenkäfigkinderbett ist eine Klasse Idee.
Wochenendgrüsse von Juralibelle

Krönchen hat gesagt…

Ach Yvonne,
ich finde deinen Garten so wunderschön. Kann man es eigentlich noch Garten nennen???
Er ist so herrlich groß. Aber...da steckt auch reichlich Arbeit drin, nicht wahr? Wunderschöne Photo´s...
Lieben Gruß von
Claudia

papierelle hat gesagt…

Ich musste gerade schmunzeln (nicht nur über die süße Geschichte), denn im Urlaub habe ich meinem Mann von dieser Idee mit einem alten Stuhl und Hauswurz erzählt (hatte ich in einer Gartenzeitschrift gesehen). Nächste Woche kommt eine Firma und beräumt einen 1,5 m Streifen neben unserem Haus und da kommt dann ein Steingarten hin und da fand ich, passt so ein Stuhl dann auch super hin.
Habt Ihr Katzenzuwachs bekommen oder eine nette Verehrerin?
Ganz liebe sonnige Grüße Herzlichst Gundi

Trollspecht hat gesagt…

bei dir gibt es ja wieder so viele interessante Sachen zu entdecken!
Der Grasstuhl fasziniert mich ganz besonders. Schaut richtig kunstvoll aus ... auch die Hasenkäfigbank :-)
über die Geschichte dazu musste ich lachen ... ich habe sie ganz langsam gelesen damit ich jedes Wort auch verstehe ... und dann kam deine Übersetzung hinterher *g* daaaaanke.

War wieder sehr schön bei dir.
Lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

selbstgenaehtes hat gesagt…

Liebe Yvonne,
zuerst einmal vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!!!
Deine Gartenbilder sind wieder wunderschön. Der Grasstuhl ist klasse! Mit dem neuen Bettchen im Garten habt ihr euch wirklich ein kuscheliges Plätzchen geschaffen. Sieht super aus.
Viel Spaß und genießt die kommenden Sommertage!!!
Ganz herzliche Grüße
Rosaline

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebste Yvonne
Ui, so guet der Grasstuhl und natürlich auch der Hauswurzstuhl. Hm, ich glaub ich entmoos meinen Moosstuhl und es wir dann mal was anderes draus. Du gibst ja die tollsten Ideen ab.
Hihi lustig die Hasenkäfiggeschichte. Die neue Sitzgelegenheit kann sich aber auch sehen lassen.
Auch ich wünsche dir ein prächtiges WE.
Herzlichst
Ida

Gartenmalereien Stephanie hat gesagt…

Liebi Yvonne
Wie kommst du den auf die Idee das wir nicht mehr hier sind, doch doch

Deine Ideen sind herrlich diese Gartenstühle eine Wucht. So ein Kinderbettli habe ich auch im Estrich. Hmm ist es mint oder rosa gespritzt, ich weiss gar nicht mehr.

Ich wünsche dir viele schöne Abende in dem kreativen Gärtli
en liebe Gruss Stephanie

M. Eva-Marie hat gesagt…

Just found your blog and loving it. Maybe we can follow each other on GFC or bloglovin? Please feel free to stop by my blog and let me know. XO

http://mevamarie.blogspot.com/

Babs Helferich hat gesagt…

Herrliche Fotos :)
Klasse. Liebe Grüsse Babs

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Völlig verzaubert, bewundernd und sprachlos über so viel Schönheit geh ich wieder ... aber nicht ohne Dir liebe Grüsse hierzulassen
Elisabeth

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Bibbeli,

mei.... war i lang nimma da..... *schäm*
Aber gleich fühl ich mich wieder heimelig bei Dir.... so herrliche Bilder aus Deinem Garten!
Und die Häsenkäfig-Kinderbett-gemütliches Eckchen - Sitzgelegenheit ist ja wirklich zauberhaft!!!!

Ich bin auch froh, dass diese Google-Reader-Geschicht spurlos an mir vorüber gegangen ist... so ganz sicher war sich da irgendwie niemand, was das so nach sich zieht..... aber es ist gut und so bleibt es ;o) Auch für uns Nicht-Computerfreaks

So langsam geht es bei uns in Richtung Urlaubsvorbereitungen.... ich meld mich auch nochmal bei Gelegenheit ein paar Tage vorher bei Dir, damit wir unbedingt was auf ein Käffchen ausmachen!!!!!!

Ich drück Dich ganz fest und schick a dicks Bussal auf die Reise!
Alles Liebe
Christine

frau güfeli hat gesagt…

Ja, liebe Yvonne,
ich bin auch noch da. Es geht mir wie dir, ich habe absolut keine Ahnung, was da hätte passieren sollen. Aber es schein ja noch alles zu funktionieren. (Meine Haare sind allerdings weiss, nicht blond;))
Deine wunderschönen Bilder möchte ich nämlich auf keinen Fall verpassen. Vielen Dank für die herrlichen Gartenbilder und das lustige Geschichtchen. Das Bett ist einfach toll:). Ich wünsche dir eine wunderbare Sommerzeit.
Liebi Grüessli
Moni

Anita hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Outdoor-Liege ist mal wieder der Knaller schlechthin. Wen wundert's, dass der kleine Junge der heutigen Generation, in deinem "Hasenkäfig" kein Kinderbettchen erkannte, haben die heutigen Betten, doch mit den Modellen von anno dazumal so gar nichts mehr gemeinsam. Um so schöner, wenn solche Kostbarkeiten erhalten bleiben. Du verstehst es meisterhaft, dem Altertum neues Leben einzuhauchen und etwas sensationelles, einzigartiges daraus zu machen. Auch deine bepflanzten Stühle sind eine Augenweide und speziell dekorativ. Ich wünsche dir viele glückliche Geniesser-Momente in deinem zauberhaften Garten. Es liebs Grüessji von Anita

Michaela hat gesagt…

Deine Bilder sind so bezaubernd man möchte direkt "hineinkrabbeln"
Eine wunderschöne, stressfreie Woche für dich.

Lieben Gruß, Michaela

Smilla hat gesagt…

Habe mich überhaupt nicht auf die 1. Juli-Geschichte eingelassen.... keine Zeit!
aaaaaaber was ich dir eigentlich sagen wollte ist: Dein Gärtli ist so liebvoll ♥-ig und voller kleiner und grösserer Überraschungen!
Wünsche dir ganz viel Happy-SommerSonnentage
bbbbbrigitte

sweetfarmart hat gesagt…

Liebe Yvonne
Du hat mir einen schönen Feierabend beschert...habe genüslich deine letzten Beiden Beiträge gelesen/geschaut....
Das Zitat über den echten Freund...
tat mit grad gut....bei mir ist es nicht der kaputte Zaun...aber ganz viele Disteln haben beschlossen...Gartenlücken zu füllen....krrr....Also bin ich mir selber einen Freund und freue mich an den reifen Beeren und an den Blumen und an der roten Goldmelisse und.....
herzliche Grüsse
Julia

Carolina hat gesagt…

Good morning Yvonne,
I love your garden, your beautiful cats and... I'm blonde, LOL I can just with the computer XD fun!
Have a great day, lovely lady.

purple-roses-country-cottage hat gesagt…

Liebe Yvonne,
der Grasstuhl ist ja herrlich!
Ganz besonders gut gefällt mir das Bild mit dem Blatt und den Regentropfen. Sehr, sehr gelungen. Hab eine schöne Rest-Woche. Liebe Grüsse Nicole