Freitag, 8. Februar 2013

Langweilig....

Grüezi mitenand!
 
Nein, langweilig wird's mir wirklich nie....
Langeweile ist für mich ein Fremdwort!
Langweilig ist nur mein heutiger Post,
denn diese Woche gab's keine weltbewegenden Ereignisse.
Nach dem Skiurlaub hat mich der ganz normale Alltag wieder eingeholt.
Waschen, bügeln, putzen, einkaufen, kochen und Büroarbeiten standen auf meinem Programm.
Trotzdem.... von ein paar "Sächeli" möchte ich Euch heute doch erzählen.
 
 
Vielleicht mögt Ihr Euch noch an dieses Schemeli erinnern.
Ich habe Euch in diesem Post (hier) davon erzählt.
 
 
Die dunkle Farbe des Schemelis war mir schon lange ein Dorn im Auge.
 
Ich geb's zu....
Ich kann mit grossen Pinseln und überdimensionalen Farbkübeln nichts anfangen!
 
Viel lieber sind mir kleine Pinsel und "schnügeligi" Farbtöpfchen ;o)
 
 
Diese Musikdose habe ich übrigens schon vor vielen Jahren bemalt.


 So war nun doch die Hilfe des Wunscherfüllers wieder einmal gefragt!
 
Schaut doch....
was entstanden ist ;o) 
 
 
Sorry, die Kürbisse müsst Ihr Euch einfach wegdenken!
Sie gehören zu meiner Ganzjahresdeko.
 
Ich bin ja so stolz, dass ich es überhaupt geschafft habe, Kürbisse zu häkeln.
Ist doch gar nicht selbstverständlich, dass ich es kapiert habe ;o)
und weil ich so mächtig stolz auf mich bin, kann ich nun die Kürbisse nicht im Schrank versorgen.
Sie gehören deshalb zu meiner Ganzjahresdeko!
 
 
Dieses tolle Teilchen habe ich für Gigi in der Brocki gefunden.
Brockenhäuser gibt's auch im Bündnerland ;o) und so hat das Schüsselchen den Skiurlaub-Heimweg mit mir angetreten ;o) 
 
 
Gigi's alter neuer Wassernapf!
 
 
So wie's aussieht, wird wohl der Stacheldrahtkranz nun auch zu meiner Ganzjahresdeko gehören ;o)
Jedenfalls hängt er seit der Adventszeit an unserem Schrank.
Könnt Ihr das gehäkelte Herz sehen?


Die Anleitung habe ich von hier.
Danke liebe Andrea!
Die Anleitung ist sogar für mich verständlich geschrieben ;o)
 
Ich hab einfach dickeres Garn verwendet,
denn mir reisst schnell der Geduldsfaden.... äh.... das Garn ;o)


Ja, und dann musste ich mir diese Woche einfach wieder einmal den Frühling ins Haus holen.
Ich weiss, es ist ja erst Februar....
aber ich hab ja sooooo genug vom Winter!

 
Doch vergangene Woche hatte ich ein ganz besonders schönes Wintererlebnis ;o)
Als ich vom Skiurlaub nach Hause kam, lag diese wunderschöne Karte in unserem Briefkasten.
Die liebe Margrith, Sammelsurium - Kreativblog, hat mir diese Winterkarte geschickt.

Liebe Margrith
Du weisst, ich bin von Deinen Karten total begeistert.
Ein wahres Kunstwerk hast Du da wieder gezaubert!
Du hast mir damit den Sonnenschein in die grauen Wintertage gebracht!
Vielen, vielen herzlichen Dank dafür!


Doch schaut, was ich anfangs dieser Woche im Garten entdeckt habe....

 
Mit zaghaften Schritten klopft der Frühling an!


I glaub, er chunt langsam ;o)


Oder doch noch nicht?


Der April Februar weiss wirklich nicht, was er will!


Jedenfalls freue ich mich schon jetzt auf diese Zeit!
 
 
Ich hoffe, dass ich Euch mit meinem heutigen Post nicht zu sehr gelangweilt habe.
 
Schönes Wochenende und liebste Grüsse!
 
 
Herzlichst




 

Kommentare:

margits bastelstube hat gesagt…

guten morgen liebe yvonne,
ich hoffe, du hast euren schiurlaub genossen!
deon schmel ist herzig geworden und überhaupt deine handarbeiten - häklen, malen, zeichnen - sind ganz wunderbar und originell! grpßes kompliment! bei uns lässt der frühling noch ein wenig auf sich warten - nur die schneerosen kommen schon!
alles liebe und schönes wochenende
margit

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne
Du bist eine Gute ... gelangweilt - aber sicher nicht, hast mich grad von meinem Start in den Wochendputz abgehalten.
Wow, istndas ein schönes Schämeli. Wunderwunderschön mit diesen gedrechselten Beinen und wunderschön aufgehübscht. Hm, alsu du stellst dich ja schön unter den Schefel ... Oder Schemel ;-) oder wie das heisst. So kreativ wie du bist wundert es mich auch nicht, dass du die Kürbisse geschafft hast - ich nicht! Ich habe auch Ganzjahresdeko, ganz für mich allein, und dazu gehört jetzt übrigens auch ein wunderschöner Stacheldrahtkranz, nein, es sind deren zwei.
Jaja der liebe Winter hat jetzt wohl mal ganz schön zugeschlagen. Aber lieber jetzt wie dann im Mai.
Wünsche dir von Herzen einen gmögigen Tag und ein schönes Wochenende!
Herzlichst
Ida

Nova hat gesagt…

Boa, wie langweilig *gäääähn* *frechgrins*....

Du "Pappnase" du...als ob da irgendetwas langweilig wäre^^ Ganz verzückt hast du mich mit deinen Fotos und den Beschreibungen dazu. So finde ich alles sehr gelungen, und meines Erachtens kann man solche Schmuckstücke wie deine Kürbisse auch das ganze Jahr über stehen lassen. Gerade in diesen Farben passen sie sich der Gesamtdeko wunderschön an.

Für dich ein traumhaftes Wochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein

liebe Grüssle
Nova

micas.ch hat gesagt…

Liebe Yvonne
Was söll denn da a dim Post langweilig sie?
So schöni Sache hesch du gmacht!
Und das schemmeli vom broki het ich au gern gfunde :0)
Und so gwiesslet es traumstück!
Liebi grüessli vode auufdefrüehligwartendi mica

Claudia hat gesagt…

Meine liebste Yvonne,
Dein Post ist alles, außer langweilig!!!
Wunderbar sind Deine Bilder,
herrlich Deine neuen Verschönerungsarbeiten,
so farbenfroh der Ausblick auf den Frühling
und
soooooooo lieb Deine Worte!

Ich wünsch Dir einen wunderschönen und guten Start ins Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Angelika hat gesagt…

Herliche dekoideen zeigst Du heute wieder liebe Yvonne, wie soll einem dabei langweilig werden. Ja hast recht, Dir den Frühling ins Haus zu holen.

Liebe Grüße
Angelika

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Yvonne
wie soll bei der *Abwechslung* denn bitteschön Langeweile aufkommen?
Im Gegenteil ich komm aus dem Staunen nicht mehr raus.
Wunderschön Gewerkeltes die frühlinsgshaften Blumenbilder und dann wieder zauberhafte Winterfotos , fantastisch.
Dank Dir hatte ich nun einen bunten Start in den Tag.
Herzliche Grüsse
caro

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne, das sind ja wieder bezaubernd schöne Arbeiten, ich bin hin und weg...Kompliment!
Ach wie schön, Du hast schon einmal im garten Frühlingsgefühle gehabt, smile. Das war mir bis jetzt noch nicht passiert, letzten Sonntag dachte ich jetzt ist der letzte Schnee bald weg und jetzt wurden wir die letzten Tage wieder so eingeschneit...schaaadddee.
Nun dann machen wir eben das Beste daraus und basteln weiter, ist ja auch schön.
Liebe Grüsse und eine gute Zeit wünscht Dir Bea

Francis hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ach was für ein schöner Post, hier schneit es und schneit es, die Spitzen der Frühlingsblüher sind alle wieder verschwunden, aber dafür blüht es im Haus! Schön dekoriert hast Du alles. An den Kürbissen hab ich mich auch versucht, aber es ist nur einer geworden, werd dieses Jahr noch einmal nachlegen ;-))
ganz liebe Grüße marion

Rita hat gesagt…

Liebe Yvonne
Ich schreibs dir jetzt nicht schon wieder - du weisst schon, das mit meiner Winterliebe!!!!!
Dein Schemeli ist ein Schmuckstück geworden, Das Gigi-Beckeli allerliebst und deine Häkeleien ganz toll! Egal ob Kürbisse oder Herzli! Und die Karte von Margrith habe ich schon auf ihrem Blog bewundert! Soooo schön, dass sie jetzt dir gehört!
Ich wünsche dir - trotz Wintereinbruch - ein schönes Wochenende und grüsse dich herzlichst Rita

Rita hat gesagt…

Liebe Yvonne
Ich schreibs dir jetzt nicht schon wieder - du weisst schon, das mit meiner Winterliebe!!!!!
Dein Schemeli ist ein Schmuckstück geworden, Das Gigi-Beckeli allerliebst und deine Häkeleien ganz toll! Egal ob Kürbisse oder Herzli! Und die Karte von Margrith habe ich schon auf ihrem Blog bewundert! Soooo schön, dass sie jetzt dir gehört!
Ich wünsche dir - trotz Wintereinbruch - ein schönes Wochenende und grüsse dich herzlichst Rita

yase hat gesagt…

Liebe Yvonne, du willst mit Bestimmtheit NICHT wissen, dass es bei seit gestern fast ununterbrochen schneit. Wir deshalb nicht nur viel, sondern langsam vielzuviel Schnee haben. 60ch Neuschnee in Garten.....
Meine Primel vom Wochenden ist zugeschneit bis der Frühling sicher kommt....
Liebe ichabgebugvonschnee Grüsse
yase

Brombeerchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,

du hast mich eben in meine Kindheit versetzt.
Das Näpfle deiner süssen Miezi finde ich so süß , werde mich nun auch umschauen nach einem neuen so hübschen Näpfle für mein Katerle, hast mich nun sehr angesteckt.
Dein Herzle ist auch toll, ich habs noch nicht hin bekommen, hab einfach keine Geduld beim Anleitungen lesen...

Liebe Grüße
Birgit

papierelle hat gesagt…

Wie kann ein Post mit sooo tollen Fotos langweilig sein???
Ich genieße und schweige!!
Sende aber vorher noch ganz schnell liebe Grüße und wünsche ein schönes WE!!
Herzlichst Gundi

Krönchen hat gesagt…

Liebe Yvonne,
nee, dein Post ist ganz und gar nicht langweilig!! Wie kommst du darauf??
Dein Schemelchen ist klasse geworden und deine Kürbisse sind es sowieso...
Niedlich, wie dein kleines Kätzchen aus dem Schüsselchen trinkt. Herrliche Aufahmen und...ich kann es auch nicht erwarten das der Frühling endlich kommt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende..
Herzlichst
Claudia

Gine hat gesagt…

Ah! Non, ce n'est pas ennuyeux chez toi! Merci pour ce billet optimiste!

DonnaG hat gesagt…

nein, du langweilst uns doch nicht. Ich finde deinen kleinen Hocker wirklich sehr hübsch.
Deine Malkünste bewundere ich immer wieder, und das Häkelherz ist "herz"allerliebst.
LG Donna G.

Mimi ...et la vie hat gesagt…

Lanweilig - bei dir --- NIEMALS!
Es ist immer wieder herrlich bei dir und deinen schönen Dekoideen vorbeizuschauen.
Liebe Wochenendgrüße, Mimi

Johanna hat gesagt…

Hallo Yvonne,
schöne Dekoideen hast du wieder. Der Pinocchio auf dem Schemel sieht richtig süß aus. Und sogar die Mietze hat ein stylisches Wassernäpfchen.
Liebe Grüße, Johanna

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli,
ganz und garnicht gelangweilt bin ich, sehr schön dein Post.
Der Trinknapf von Gigi ist süß und das Schemelchen im neuen Kleid, hat er schön gemacht dein Mann.
Ganz zauberhaft der Hauch von Frühling in eurem Garten.
Ich hab jetzt selbst als absoluter Winterfan nun auch genug und möchte endlich Frühling.
Liebe Grüße von Tatjana und hab ein schönes Wochenende

BiWuBär hat gesagt…

Der Witz war gut - Du und uns langweilen mit Deinen wunderbaren Bildern und schönen Posts... tsss. Übrigens finden wir, dass Alltag auch seine guten Seiten hat, man muss sie nur erkennen. Und ohne Alltag könnte man schließlich das Weltbewegende gar nicht richtig schätzen...

Ein schönes Wochenende wünschen
Flutterby und Birgit

Hannelore hat gesagt…

Oh, das ist wieder ein wunderschöner Post. So ganz erignislos war die Woche doch nicht, dünkt mich.
Besonders die Frühlingsvorboten gefallen mir. Keine Ahnung warum ich dieses Jahr kaum mehr auf den Frühling warten mag. Der Winter scheint mir endlos heuer,
♥-liche Grüsse
Hannelore

Nadia hat gesagt…

Liebe Yvonne
mir sind sofort deine tollen Kürbisse und das süsse Herzli ins Auge gesprungen, hast du super gemacht:-)! Aber auch das aufgefrischte Schemeli gefällt mir sehr! Und all deine schönen Fotos sowieso!
Ich wünsche dir äs schöns Wuchenändi (morn gits no me Schnee:-O)!
Liebi Grüess
Nadia

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Liebe Yvonne du hast deinem Schemel eine sehr hübsche Farbe aufgetragen und die Musikdose ist echt bezaubern und sieht aus wie ein Kunstwerk.
Nein mir ist nicht langweilig.
Liebe grüße andrea.

rheinland-blogger hat gesagt…

Hallo Yvonne,
die Gegensätze zwischen dem Noch-Winter und dem ersehnten Frühling kommen gut rüber - vor allem bei den Fotos mit Krokussen und Schneeglöckchen im Schnee. Der Februar ist für mich sehr am bivalent. Es steckt noch vieles vom Winter drin und je mehr der Februar fortschreitet, treiben immer mehr Aste und Zweige aus.

Gruß Dieter

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Yvonne
Das Schemeli ist toll geworden! Aber auch der Pinocchio ist süss, der darauf Platz gefunden hat. Auch die Frühlingsfotos tun gut, denn bei uns liegt wieder bestimmt einen Meter Schnee *iiiiiiiiiiek*.
Hab ein kuscheliges Wochenende.
En liebe Gruess
Alex

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Also langweilig fand ich deinen Post überhaupt nicht. Und dein Holz-Pinoccio ist wundervoll!
Liebe Grüße,
Markus

diefahrradfrau hat gesagt…

Oh, hier kann man den Frühling ja fast schon spüren! Langweilig? Überhaupt nicht! So schöne Ideen und wunderbare Bilder... - da freu ich mich aber richtig, dass du bei meiner Blogparade mitmachen willst. Ist ja Zeit genug, die Parade läuft mindestens bis zum Monatsende und der Schnee wird sicher bald weg sein. Auf dein Gartenvelo bin ich wirklich neugierig...
LG
Christiane

Achja, wenn du magst, kannst du die Aktion gern verlinken und dafür das erste Bild aus meinem Post verwenden!

meine Landliebe hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
Langeweile, die kenne ich nicht. Meine Tage sind viel zu kurz, hätte so viele Ideen, aber leider nicht die Zeit, diese umzusetzen.
Deine Deko gefällt mir. Hast für uns wieder einen sehr schönen Post zusammengestellt.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Zum Skifahren braucht man bei uns momentan nicht weit fahren. Wir haben Unmengen Schnee liegen.
Viele liebe Grüße
Evi

sunstorm hat gesagt…

Liebe Yvonne, warum solltest Du mich langweilen. Mit Deinen Wetterbetrachtungen und Sehnsüchten sprichst Du wohl nicht nur mir aus der Seele. Und die Geschichten um Deine Deko-Stücke sind ohnehin immer herzallerliebst.
Genau. Wie gehts der Hex? Hast sie schon mal wieder in ihrer neuen Heimat besucht?
LG Sunny

Cloudy hat gesagt…

Liebe Yvonne,

langweilig??? Finde ich gar nicht! So viele schöne Bilder und das Häkelherz ist super.

Liebe Grüße
Cloudy

Cloudy hat gesagt…

Liebe Yvonne,

langweilig???? Finde ich gar nicht! So viele schöne Bilder und das Häkelherz ist klasse.

Liebe Grüße
Cloudy

Trollspecht hat gesagt…

ja - von wegen langweilig :-)
du zeigst uns wieder so viele schöne Bilder - und dein Schemel ist auch toll geworden. Ich meine fast, dass deine Holzfigur auf dem neu bemalten Schemel noch etwas mehr grinst :-)))

Ich habe mich wieder sehr gefreut deine Bilder zu sehen.
Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

Anita hat gesagt…

Liebe Yvonne,
das Schemmeli ist ein richtiges Schmuckstück und wie gemacht, als Bänkli für Pinocchio. So wunderschön idyllisch deine Winterbilder auch anzusehen sind, so freut man sich doch auch, auf die ersten Frühlingsboten, die da aus dem Boden schiessen. Wie sagenhaft schön du malen kannst, das Musikdösli ist wunderhübsch, du bist einfach ein Multitalent. Es liebs Grüessji von Anita

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

Always a pleasure to come and visit you.
Must be lovely skiing in your gorgeous country.
Love the sweet painting you did to the music box and how cute is the little Pinocchio.
Gigis new bowl is lovely too.

wishing you a happy weekend
hugs
Carolyn

Stärneschyiin hat gesagt…


♥ ...also dr Pinoccio, isch dr absolut hingucker!!!!
Dä find i de meeeeega cool!!!!
ds Schämeli het mer o i dunkel gfalle:-) aber me muess es eso mache, wie's einem gfallt:-)
du chasch würklich u stolz si uf dini Chürbisse... i ha nu nie eina ghäklet.
Muess aber o säge... i handarbeite fasch gar nümme... ds Hündele nimmt ds'viel Zyiit i aspruch, aber für miech stimmt o das:-)
En wunderschöni Charte hesch ubercho!
U dFotos schön wie immer ♥
äs liebs Grüessli a däm schöne Sunntig!
glg Nathalie

Gabriella hat gesagt…

Langweilig??????????????? Sonnenscheinchen gehts Dir nicht gut??? hihihihi Du erinnerst Dich an meine Worte? Ja? JEDER Deiner Posts ist Sonnenschein PUR fürs Herz!
;o)
Ich warte mit Dir auf den Frühling!!! Bei uns schneits seit der Nacht und es liegen schon wieder 15 cm...
Toll? Gell?
Umarmung und Busserl!
Gabriella

stricksonne hat gesagt…

wunderschöne bilder!!! der pinoccio ist herzallerliebst!!! ich wünsche dir einen schönen sonntag!!! alles liebe von angie

Marguerite hat gesagt…

Liebe Yvonne
Rund um Pinocchio hat sich ja so Einiges getan! Für das benalte Schachteli bin ich hin und weg! Der Schemel und Gigis Schüsselchen sind natürlich ein Hit unddas gehäkelte Herz das passende Tüpfelchen auf dem i!
Dass Dir die Karte gefällt, freut mich natürlich sehr und auf die Zeichen des Frühlings warte ich ganz ungeduldig, auch wenn der Winter zur Zeit an seinem Regiment eisern fest hält!
Ganz liebe Grüsse
Margrith

Casa del cuore hat gesagt…

Wow! Das sind traumhafte Winterbilder!

Herzlichst
Melanie