Freitag, 7. August 2015

Kaffeetassen mit Hauswurz bepflanzt

Grüezi mitenand!
Der Kaffee....
 
 
 und die Zeitung dürfen bei mir am Morgen nicht fehlen.
Diese beiden Dinge gehören zum Start in den Tag.

Und eine schöne Garten- oder Wohnzeitschrift
ist dann meistens mein Bettmümpfeli ;o)
  
 
Nun haben Morgenlektüre Zeitungen und Bettmümpfeli Zeitschriften
ein tolles Zuhause gefunden ;o)
 
 
An der Brocante in Kesswil bin ich auf diesen wunderschönen Puppenwagen gestossen.
 

Die nette Dame am Stand hat mir dann ihre Visitenkarte in die Hand gedrückt.
Und es kann ja gar nicht anders sein....
sofort habe ich gemerkt, dass ich auf eine Bloggerin gestossen bin.
Ich habe Monica von Shabbycharm (klick) in Kesswil getroffen.

 
Ja, einmal mehr kann ich nur sagen....
Solche Begegnungen sind die wahren Glücksmomente. 
 
 
Zeitungen und Zeitschriften sind nun also versorgt.
Wohin aber mit dem Hauswurz?
 
Apropos Kaffeetasse.... 
Neulich kam mir auf dem Hometrainer die Idee ;o)
Was ein bisschen Sport doch alles bewirken kann.
 
   
Nun haben auch meine Hauswurzpflänzchen ein neues Zuhause gefunden.
 

Teamwork war angesagt ;o)




Übrigens sind es fünf Espressotassen.
Hauswurz-Tasse 5 befand sich bei Redaktionsschluss noch in der Produktion ;o)
   

 
In der Brocki habe ich Kaffee- und Espressotassen gekauft.
  
 
Herr Happy Sonne hat Löcher in die Teller und Tassen gebohrt
und diese auf Metallstangen befestigt.
Frau war nur noch für die Bepflanzung zuständig ;o)
 
 
Es geht nun doch schon wieder Richtung Herbst....
Habt Ihr sie auch schon entdeckt?
Die Herbstanemonen beginnen zu blühen.


 
 
Ä gueti Zyt wünscht Eu
 
 
vo Härzä
 

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne
Hej, das ist ja mal wieder eine hübsche Idee mit den gefüllten Tässchen. Das muss ich mir auch überlagen und irgendwo sollte sich doch dafür noch ein Plätzchen finden lassen :-)
Deine neuer Zeitschriftenaufbewahrungswagen würde ich mir aber auch gleich in die gute Stube stellen. Sooooo herzig wie das Wägelchen ausschaut. Ja gell, manchmal sind es einfach solche Momente, die das Leben so spannend machen ... hm, was sage ich manchmal, genau diese Momente sind es doch!
Liebste Grüsse und hab ein wunderschönes Wochenende.
Ida

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebste Yvonne,
da haben ZEitungen und Zeitschriften aber ein wudnerschönes Zuhause bekommen :O) Ein herziges Wägelchen, und so schön hergerichtet :O) Wieder ein echter Blickfang :O)
Die Hauswurztassen gefallen mir auhc super gut, das ist eine so tolle Idee! Das könnte mir auch gefallen, ein paar alte Tassen hab ich auch noch im Schrank stehen ;O)
Ich wünsche Dir einen guten Start in ein wunderschönes und erholsames Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Nadja hat gesagt…

Liebe Yvonne
Solche Treffen sind eine richtige Bereicherung, wie auch das neue Heim für deine Zeitschriften :-). Ich finde das eine tolle Idee! So herzig und romantisch. Dein Hauswurz hat auch ein tolles zu Hause bekommen.....auch diese Idee gefällt mir. Statt immer nur in Schalen oder alten Backformen, mal in Espressotassen. Hab's fein und ganz liebe Grüsse
Nadja

margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…

liebe yvonne,
ich bin von deinem zeitungs-Puppenwagen begeistert. so ein schönes stück...und noch dann eine tolle Bekanntschaft. das ist fein.
die Idee mit den hauswurztassen ist genial (aber dir fällt ja sehr oft was tolles ein). deine herbstanemonen stehen schon da? bei uns noch gar nicht...nur grün...nicht mal noch knospen. aber gut so, denn der herbst kann ohne weiteres noch warten!
ich wünsche dir ein schöne Wochenende und sende dir herzliche grüße-
margit

Neststern hat gesagt…

Liebe Yvonne, ohne Kaffee am Morgen geht bei mir auch nichts....
Dein Puppenwagen sieht ja hübsch aus, wirklich der hübscheste Aufbewahrungsort für Zeitungen, den es gibt.
glg Susanne

Käthe hat gesagt…

Liebe Yvonne,
Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen !
Der Puppenwagen für die Zeitungen ist ja ein feiner Hingucker !
Das sieht so richtig heimelig aus.
Und die bepflanzten Tassen gefallen mir auch sehr .
Ich habe ja einen Geschirrtick !
Aber ob mein Mann die Tassen so befestigen könnte....na ich werde mal vorsichtig fragen.
Liebe Grüße
Käthe

papierelle hat gesagt…

Wir haben definitiv den gleichen Tagesstart, Zeitung und Kaffee!!! Ich liebe es, so entspannt in den Tag zu starten. Ich bin auch immer auf der Suche nach originellen Gefäßen für mein Hauswurz. Sie landeten schon in einer Teekanne und Teebechern, alten Krügen ... Auch die Idee mit den Kaffeetassen ist wundervoll!!!
Genieß den Sommer. Herzlichst Gundi

Rita hat gesagt…

Deine Zeitschriften haben ein wunderschönes neues Daheim gefunden! Ich habe ja grundsätzlich lieber Kaffee als Pflanzen im Tässchen - aber wenn sie so hübsch daher kommen, kann ich das auch akzeptieren!!!!!! Spass beiseite - wuuuuuuderschön! Herzlichst Rita

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Yvonne,
der Puppenwagen ist sooooo zauberhaft - eine tolle Idee mit den Zeitschiften! ich habe so einen ähnlichen im Keller stehen, da hast Du mich jetzt auf eine Idee gebracht (er muß natürlich erstmal "runderneuert" werden). Deine Tassen sind wunderschön - auch eine ganz zauberhafte Idee. Bei mir gabs auch im letzten Post neue "Wohnungen" für die Hauswurz.
liebe Grüße
und ein schönes Wochenende
Gerti

jankasgarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
wunderschöne Bilder und wunderschöne Ideen, für mich auch Inspirationen, für die ich dir danken will. Ich freue mich so, dass du weiter mit deinem blog machst. Immer eine Freude, neue Posts bei dir zu entdecken.
Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Liebe Yvonne
so ein Zeitungs Wägeli ist sicher pracktisch. Die Hauswurz in die Tassli zu pflanzen finde ich eine coole Idee. Sieht super aus..Übrigens die Bilder der Herbstanemonen sind wunderbar.
sonnige Grüsse Eveline

Rostrose hat gesagt…

Liebe Yvonne,
für was so ein Brockitag alles gut ist! ;o)))) Total süß, deine sportliche Idee mit den Hauswurztassen - und dein Zeitungsbettchen ist ja sowieso UNSCHLAGBAR entzückend!
Ganz liebe Rostrosengrüße von der Traude
PS:
Wenn es dich interessiert: Der herrlich verrückte Bloomsday geht weiter:
http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/irland-reisebericht-dublin-on-bloomsday.html

glasperlengarten hat gesagt…

Hach Yvonne, wie toll ist das denn? Die bepflanzten Tassen sehen so cool aus, sie sind Hingucker in jedem Blumenbeet! Wie immer: Bewundernswert Deine Ideen.
Liebe Grüße
und hab ein scönes Wochenende
Inge

Cornelia hat gesagt…

Deine Espressotassen...huch, gut wohnst Du soooo weit weg. Im Winter hat ja auf den Tellern noch das Vogelfutter platz. Perfekt. Griessli Cornelia

Ina hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Zeitung und Zeitschriften sind jetzt nicht nur gut sondern auch sehr schön 'aufgehoben' ;-) und die Wurze in den Tassen sind richtig klasse! !!
Liebe Grüße Ina

Andrea Pabst hat gesagt…

Liebe Yvonne......du hast aber auch immer geniale Ideen.......schaut alles suuuuupi fesch aus.....liebste Grüßkes aus dem Ruhrpott......Anna***

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Yvonne
das neue Zuhause für Zeitungen und Magazine ist ja herzallerliebst
und die Idee den Hauswurz in die Espressotasse zu pflanzen ist echt toll .
Gäll , solche Begegnungen unter Bloggerinnen ist einfach was schönes .
Hab ein wundervolles Wochenende
liebi Grüess
caro

Nanne hat gesagt…

Liebe Yvonne,
euer Teamwork ist perfekt.
Wunderschön sind sie geworden, die neuen Hauswurz-Behausungen.
Ich schwelge gerade wieder in deinen Bildern, der Puppenwagen als Aufbewahrung für die Zeitungen ist eine super Idee!

Hab ein schönes Wochenende,
Liebe Grüße
Nanne

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
eine witzige Idee,die Zeitschriften darin aufzubewahren:)Meine fristen ihr Dasein unter dem Couchtisch im Korb....
Sehr hübsch, der Puppenwagen, genau wie die Tassen mit der neuen Aufgabe!Cool!
Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir Kristin

Trixi trauminsel hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Hauswurztassen sehen klasse aus! Ich liebe so originelle Bepflanzungen. Und die Herbstanemonen liebe ich auch. Sie sind so hübsch. Lieder sind sie bei nichts geworden. Es sind nur Blätter gewachsen, aber keine einzige Blüte.
Dein Zeitungs-Wagerl schaut auch hübsch aus!
Ich wünsch dir eine schöne Zeit mit viel Kaffee und Zeitschriften stöbern!
Lieben Gruß,
Trixi

Sunny hat gesagt…

Liebe Yvonne,
sehr schöne Beispiele, wie man Küchengefäße mit Pflanzen verschönern kann. Danke fürs Teilen.
Morgens bin ich ohne Bild und Ton. Ich stehe zwar um 6,20h auf, bin aber vor halb neuen zu nichts zu gebrauchen. LG Sunny

bunte freunde hat gesagt…

Was für eine tolle Idee mit der bepflanzten Tasse...ich begeistert von deinen tollen Fotos.
Liebe Grüße
Dagmar

ELFI hat gesagt…

eine gute idée, sehr décoratif...bravo!!!

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli,
sehr schön der Stubenwagen für die Zeitschriften.
Sehr schön auch die Hauswurztassen, aber hier geht leider noch nichts in Richtung Herbst.
Hier hat es jeden Tag 36 Grad und mehr, das ist alles andere als herbstlich.
Ich würde gerne auswandern derzeit.
Ich wünsch dir alles Liebe herzlichst Tatjana

Jürg Zimmermann hat gesagt…

was du nicht alles aufstöberst ! die Kaffeetassen sind auch cool. Gruss Jürg

Renate Waas hat gesagt…

Total witzige Idee mit den Kaffetassen!
Viele Grüße von Renate

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne!
Welch geniale Ideen du hast! Der Wagen sieht sooooooo schön aus! Das Schild dazu find ich auch super super klasse! Ja und die bepflanzten Tassen sind ja so genial :O)
Wünsch dir noch einen wundervollen Sonntag!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Ingrid S hat gesagt…

Hallo Yvonne,
das ist eine tolle Idee mit den Kaffeetassen und den Wurzen. Ich hatte einige Sammeltassen und wusste nichts damit anzufangen. Hätte ich sie nur nicht verschenkt! Dann könnte ich sie auch so bepflanzen.
Ich liebe Herbstanemonen. Meine Sorte blüht auch schon im Spätsommer und es ist ein Genuss, die rosa Blüten um diese Zeit bewundern zu können, da es so zarte Farben eher im Frühjahr gibt.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße von Ingrid

BiWuBär hat gesagt…

Bettmümpfeli... das müssen wir uns merken... ;O) Da hast Du Deinen Druckerzeugnissen aber ein echtes Luxusheim verschafft, ein echter Hingucker. Und wo wir gerade von Hinguckern sprechen... *grins*... Die Hauswurztassen sind der Oberhammer! So was kennen wir aus dem Miniaturenbereich und insbesondere aus den Fairy Gardens... aber so in Echtgröße... total toll. Wir waren nur verblüfft, dass Herr Happy-Sonne so einfach Löcher in das Porzellan bohren konnte ohne dass es "knack" und "krrrck" macht - super geworden!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Nadia hat gesagt…

Liebe Yvonne
was für ein zuckersüsses Luxusplätzchen deine Zeitschriften bekommen haben, so herzig! Auch die Hauswurzdeko sieht super aus! So werden die Tassen eindeutig mehr beachtet als im Schrank.
Dir ä gueti Wuche und
liebi Grüess
Nadia

Marguerite hat gesagt…

Liebe Yvonne
WOW! Deine Ideen sind einmal mehr zauberhaft!
Das Puppenwägelchen ist natürlich ein Hit und wie gemacht für die Zeitungen.
Besonders gefallen mir die wunderschön eingepflanzte Hauswurzsammlung.
Deine kreativen Ideen sind ein Hit!
Wunderschönes Sommerwetter wünsche ich Dir und schicke Dir ganz liebe Grüsse!
Margrith

Trollspecht hat gesagt…

da hast du für deine Zeitungen ein schönes Plätzchen gefunden :-)
und die bepflanzten Tässchen auf den Metallstangen sind ein toller Hingucker. Eine super Idee - und natürlich auch klasse gemacht!
Danke wieder für die vielen schönen Bilder und Ideen.

Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Marion Schlufter hat gesagt…

tolle Idee mit den bepflanzten Tassen für den Garten. lg von Marion aus Berlin

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
Dankeschön, für deinen lieben Kommentar!!
Deine Tassen finde ich ja ganz bezaubernd,
eine tolle Idee.
Als ob sie über dem Beet schweben,
so luftig und leicht. Klasse.
Ich wünsche dir einen schöne Tag!
Liebe Grüße
Kerstin

Kathinka hat gesagt…

Wunderschön ist Deine Zeitschriftenaufbewahrung! Eine großartige Idee. Die Espressotassen gefallen mir allerdings auch außergewöhnlich gut. Ein ganz besonderer Hingucker!
LG Kathinka

Vintage Muse der Fülle hat gesagt…

Liebe Yvonne, mein Bildchen habe ich heute auf Deinem Blog hinterlassen und ich möchte auch Hallo :)) sagen und mich bemerkbar machen, hihi. Gerade habe ich die Artikel über Dich in Zeitschriften gelesen, und so habe ich etwas über Dich erfahren dürfen... so schön! Ich freue mich sehr auf das, was kommt und wünsche Dir alles Liebe und wundervolle Sommertage, Grażyna

Gartendeko~Blog hat gesagt…

Liebe Yvonne,

was für eine tolle Idee mit den kleinen Tassen, sieht ja herzallerliebst aus. Noch merkt man nichts, aber die kühleren Temperaturen sollen kommen. Ich mag sonst auch die heißen Tage sehr gerne, aber inzwischen freue ich mich schon mal auf den Herbst.

Hab's schön! Liebe Grüße
Monika

Kerstin hat gesagt…

Liebe Yvonne,

eine witzige und schöne Idee sind diese Porzellansukkulentenschalen. Ich finde sie machen so eine grüne Ecke sicher bunter :-)). Das neue/alte Zeitschriftenwägelchen ist wirklich putzig.

Liebe Grüße
Kerstin