Freitag, 7. Juli 2017

Einblick ins Gartenzimmer

Grüezi mitenand!

In meinem letzten Post habe ich Euch meine neueste Errungenschaft gezeigt -
ein Wägeli mit einem kleinen Büsi ;o)
Ja.... dem sagen wir so bei uns in der Schweiz.


Heute zeige ich Euch, wo das Wägeli samt Inhalt steht.
Schaut doch mal durchs Fenster....
dort unten am Boden hat es ein Plätzchen bekommen.


Ich hoffe, das Büsi ist wirklich glücklich im Grünen.


Mein Wunscherfüller hat mir dieses Fenster in die Thuja-Hecke eingebaut

Kennt Ihr das?
So etwas braucht manchmal ein bisschen Überredungskunst. 
Schliesslich musste an dieser Stelle die Hecke zünftig zurückgeschnitten werden.

Und Männer haben da oftmals nicht ganz die gleichen Ansichten wie Frauen.

Jedenfalls waren meine Argumente wohl genug überzeugend....
wie etwa: Weisst Du, ein Zimmer braucht ein Fenster, um frische Luft reinzulassen....
oder das Zimmer wirkt danach ganz bestimmt viel heller....
hihi ;o)
 

Und ich freue mich riesig über das Fenster im Gartenzimmer.


Ich glaube, meinem Büsi gefällt es auch ;o)

  
Frau hat sich kürzlich noch eine neue Handtasche gegönnt.
Sieht cool aus, gell....


Momentan finde ich kaum Zeit, unseren Garten zu geniessen,


aber ein Rundgang jeden Abend - ein absolutes Muss.


Ja, das gehört einfach dazu,
denn ich liebe dieses Plätzchen.


Auf dieser Seite habe ich übrigens kürzlich tolle Gartengestaltungsbeispiele entdeckt:


Dieses Büsi hat auch den Weg zu mir gefunden.
Ich glaube, ich muss demnächst eine Katzenzählung im Garten machen. 
Da sitzen und schlafen inzwischen einige Samtpfoten....


Ja, und dann möchte ich Euch heute noch diese Geschichte erzählen.
Ich habe schliesslich hier auf meinem Blog schon lange nichts mehr erzählt ;o)

Mein mobiles Blumenkistchen habe ich Euch vor einiger Zeit vorgestellt.
In der aktuellen Ausgabe "Freude am Garten" ist es unter den Leserbildern abgedruckt.
Vergangene Woche hat mich eine Frau auf dieses Leserbild angesprochen,
das sie in der Gartenzeitschrift gesehen hat.
Sie hat mir erzählt, dass sie als Kind den genau gleichen Puppenwagen besass.

Welch ein Zufall!

Schlussendlich haben wir festgestellt, dass das nostalgische Schmuckstück,
das nun bei uns im Garten steht,
diese besagte Frau durch ihre Kindheit begleitet hat.
Sie hat das Wägeli nämlich vor einiger Zeit in die Brockenstube gebracht,
und ich habs dort entdeckt und gekauft.
Das sind für mich diese wunderbaren Momente - die kleinen Glücksmomente,
die meinen Alltag bereichern und mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern....


Danke für Euren Besuch auf meinem Blog.


Tschüss und machts gut Ihr Lieben.


Vo Härzä


Kommentare:

Nova hat gesagt…

Kann man mal wieder sehen was es für Zufälle gibt. Eine tolle Geschichte und Begebenheit und für die Frau bestimmt auch schön zu wissen wie ihre Kindheitserinnerung in solch liebe Hände gekommen ist.

Schaut klasse aus bei dir. Toll auch all die schönen Dekoratikel aus Beton (?) Sowas würde ich mir hier auch wünschen^^

Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende und sende ganz liebe Grüsse rüber

N☼va

tatjana hat gesagt…

Guten Morgen liebes Bibeli,
sehr schön ist dein Gartenrundgang und das Büsi, ich kenne ja den Ausdruck von der Familie meines Mannes her, wir bekommen ja immer die Büsis der Woche aus der Zeitung geschickt ;-). Toll schaut es bei euch aus und auch das Fenster ist sehr schön. Wie schön, dass du die Besitzerin deines schönen alten Wagens nun auch kennen darfst und weisst somit wo das hübsche Teil her ist. Ist doch immer wieder lustig solche Begegebenheiten.
Und ist die Katzenvolkszählung schon abgeschlossen? Hast du mehr als das Reserl? hahahaha?
Alles Liebe für dich und einen guten Start in ein erholsames Wochenende vom Reserl

yase hat gesagt…

Dekosamtpfoten werden es hier auch immer mehr.... Aber die wecken einem ja nicht mitten in der Nacht, weil sie das Essen verschlafen haben und gerade JETZT essen wollen.....
Der Spruch am Schluss gefällt mir!!!
Herzlichst
yase

engelwerkstatt hat gesagt…

Das Fenster im Gartenzimmer schaut richtig toll aus,und die Geschichte
*Puppenwagen* ist so herzerwärmend,
ich sende dir liebe Grüße
Hermine
'

Bij Jen hat gesagt…

Liebe Yvonne,
was für ein herrlicher Garten s o schön.
Schön das du uns mitgenommen hast.
Deine Rose finde ich so schön..
ganz liebe Grüße
jen

Karina Jobst hat gesagt…

Guten Morgen liebes Bibeli,
dein Garten ist zauberhaft schön und das Fenster im Gartenzimmer der Hammer, klasse Idee und toll umgesetzt:)
Ich wünsche Dir einen leichten Freitag und ein wunderschönes WE.
Ganz liebe Grüße
Karina

papierelle hat gesagt…

Das Wägli wurde ja recht schnell von einem neuen Besitzer in Beschlag genommen ... *zwinker*, es ist aber auch perfekt dafür gemacht!!!! Und Deine Argumente bzgl. des Fensters sind unschlagbar und da konnte der Wunscherfüller nichts gegenargumentieren. Tolle Idee hattest Du da!!! Und die Geschichte mit dem anderen Wagen ... zauberhaft!!!!
Herzlichst Gundi

Rita hat gesagt…

Schön, dass du jetzt auch einen Wunscherfüller hast.......praktisch, gell! Meinen gäbe ich um kein Geld der Welt her......das Fenster passt perfekt und die Aussicht ist genial! Es ist immer wieder schön in deinem Garten mitzuspazieren. Schöns Weekend! Herzlichst Rita

sachsenrose hat gesagt…

Liebe Yvonne, du hast eien wundervollen Blog. Eine richtige Augenweide
sind die Plätzchen, die Du von Deinem Garten zeigst. Die Geschichte mit der Tür ist lustig. Was ist denn Büsi? Wie der PÜuppenwagen zu dir fand und dass sich die ehemalige besitzerin bei Dir gemeldet hat, ja, das Leben schreibt schon manchmal witzige Geschichten. Deine Betonkatzen sehen ja total süß aus und die Tasche erst, so cool. Ich bin froh, auf Deinen Blog gefunden zu haben. Hab noch viele Glücksmomente mit und in der Natur.
Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

Sunnys Side hat gesagt…

Liebe Yvonne, schön mal wieder von Dir zu lesen. Der Garten ist immer wieder eine Freude, wenn ich ihn hier sehe. Genieße ihn. Und das Fenster "zum Zimmer" ist wirklich eine geniale, tolle Idee. LG Sunny

Neststern hat gesagt…

Liebe Yvonne, die Idee mit dem Fenster in der Hecke ist einfach wundervoll. Zum Glück hattest Du so gute Argumente in der Tasche, dass Du es dann bekommen hast.
Die Geschichte mit dem Wägelchen finde ich sehr berührend. Zum GLück begleiten uns immer diese kleinen Geschichten...
glg Susanne

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Yvonne, Dein Garten ist wieder einmal traumhaft gestaltet. In meinem Garten findet sich leider nicht so viel Deko. Ich muss da noch gehörig aufstocken.

LG Kathrin

Claudia hat gesagt…

Liebste Yvonne,
danke für diesen zauberhaften Post aus Deinem Gartenzimmer! Die Idee mit dem herrlichen Holzfenster in der Hecke ist genial, das sieht so schön aus!
Dsa Wägeli mit der Mieze gefällt mir auch sehr gut, und die Geschichte mit dem Kinderwagen, das ist wirklich einer solchen besonderen Glücksmomente *lächel*
Das freut mich so für Dich, eine sehr schöne Geschichte!
Ich wünsche Dir ein wundervolles und glückliches Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Nadia hat gesagt…

Liebe Yvonne
Dein Fenster in deinem prächtigen Garten ist schon etwas ganz besonderes, wie auch die restlichen Dekorationen! Herrliche Bilder von deinem Rundgang! Hoffentlich kommen wieder Zeiten, wo du ihn wieder mehr geniessen kannst!Die Wägeli-Geschichte ist wirklich auch ganz speziell, ob das wirklich Zufall ist...?
Liebi Grüess
Nadia

Heidi M. hat gesagt…

Hallo Yvonne,
so eine schöne Post zum mitlesen. Mensch zeurst dachte ich das Büsi sei echt, so super verarbeitet, da musss man wirklich zwei... nein dreimal hinschauen. Du hast einen wunderschönen gepflegten Garten, alles so passend zusammen gestellt. Hut ab, du hast einen grünen Daumen das sieht man.
Wünsche dir weiterhin schöne Momente in deinem entzückenden Garten.
Lieber Gruss Heidi

Emma hat gesagt…

Liebe Yvonne,
dein Gartenzimmer schaut wunderbar aus. Natürlich musste da ein Fenster rein. Es sieht einfach klasse aus. Das Kätzchen hat einen perfekten Platz bekommen. Vielleicht solltest du mal einen Gartenkatzenpost machen. Ich wäre schon gespannt wie viele niedliche Kätzchen du im Garten hast. Deine neue Handtasche find ich auch toll. Die Geschichte mit dem Wägelchen ist sehr berührend. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

BiWuBär hat gesagt…

Nur gut, dass Du so stichhaltige Argumente gefunden hast, um Deinen Wunscherfüller von der Dringlichkeit der Fensterinstallation zu überzeugen. ;O) Wieder mal eine sehr originelle Idee - genau wie die Handtaschenpflanzung. Und was es doch für Zufälle gibt, die Welt ist eben doch manchmal ein Dorf... schon unglaublich, dass Du nun die Vorbesitzerin Deines Kinderwagens... äh... mobilen Blumenkastens gefunden hast.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit (die schon gespannt sind, was die Katzenzählung ergeben wird)

Balla'sReich hat gesagt…

Liebe Yvonne
Danke dir herzlich für die Reise durch deinen Garten! Es ist immer wieder sehr schön in deinen Bildern zu schwelgen... das Fenster ist eine sehr schöne Sache und du hast vollkommen recht ein Zimmer braucht ein Fenster!
Die Geschichte mit dem Wägeli ist ja ein Zufall und einfach nur schön.
Jetzt wünsche ich dir ein tolles Wochenende
Grüessli
Barbara

jankasgarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
deine Überzeugungskünste müsste ich haben. Das Fenster sieht richtig gut aus.
Deine Gartenbilder sind wieder sooo schön und der Garten auch.
Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

Marguerite hat gesagt…

Liebe Yvonne
Ein zauberhafter Rundgang durch Deinen Garten. Wiederum gibt's viel Neues zu bestaunen. Du hast wirklich ein gutes Händchen für Gestaltung!
Ganz liebe Grüsse
Margrith

Rumpelkammer hat gesagt…

hach wie süß das Büsi..
ich dachte im ersten Moment es wäre echt
wunderschöne "Ecken" hast du in deinem Garten
an Besten gefällt mir der Spruch :D
liebe Grüße
Rosi

Moni hat gesagt…

Jööö dieses Büsi, so herzig!

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Solche Zufälle wie die mit dem Wägeli finde ich einfach wunderschön! Lg Carmen

Astrid Berg hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee ein Gartenzimmer mit Fenster einzurichten. Erst auf den zweiten Blick habe ich erkannt, dass das Büsi nicht echt ist. Ich habe den Spaziergang durch Deinen Garten genossen.
LG
Astrid

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

Your garden is wonderful and love the window out there.
So lovely to see your sleeping kitty, your handbag and the wonderful old baby carriage.
Hope you have a lovely weekend and thanks for sharing your beautiful garden with us.
hugs
Carolyn

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne!
Dein Gartenfenster ist ja der Oberknaller!
Ja und dein Garten einfach nur wundervoll!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Heidi Trollspecht hat gesagt…

das sind die Zufälle des Lebens.
Und auch die Schönheiten deiner Umgebung.
Ich freue mich immer sehr über deine Ideen und Bilder.
Und Yvonne ... dafür lohnt es sich auch sich die Zeit zu nehmen das alles zu genießen.
Dafür ist es doch da :-)
Ich wünsche dir viel Freude beim Gemießen.

Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Hilda hat gesagt…

OHHHHH! Ein Fenster in einer Hecke im Garten .... so was will ich auch unbedingt mal. Aber derzeit hab ich noch nicht mal eine entsprechend üppige Hecke, wo das passen würde (das Fenster hätte ich allerdings schon, haha).
So wunderschön ist es bei dir, liebe Yvonne. Da möchte man gleich Platz nehmen und da bleiben - oder nein: Viel lieber wieder aufstehen und eine Runde durch deinen Garten spazieren.
Und das Wägeli ist entzückend. Noch ein Teilchen, um das ich dich beneide ;-)

Liebe Grüße
Hilda

rotweisskariert hat gesagt…

Liebe Yvonne,
endlich kann ich mal wieder deine tollen Bilder anschauen.
Unser Internet ist echt die Katastrophe im Moment. Aber es soll ja nur noch ein halbes Jahr dauern...
Dein Garten ist einfach ein Traum und das Fenster ist wirklich ein wunderschönes Hinguckerle im Garten. Wirklich wunderschön...
Ganz liebe Grüße
Rosaline

white and vintage hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich bin mir ganz sicher, dass es deinem Büsi super gut gefällt an seinem Plätzchen. Dein Garten ist mit vielen hübschen Details ausgestattet. Besonders gut gefällt mir das Fenster in der Hecke.
Liebe Grüße und noch einen sonnigen Tag,
Christine